Einachser Rasenmäher Test

Mit einem Einachser Rasenmäher lässt sich der Rasen mühelos und komfortabel schneiden. Die folgende Auflistung zeigt die 5 besten Modelle auf dem Markt.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Einachser Rasenmäher ist eine Maschine, die dazu benutzt wird, um deinen Rasen zu mähen. Sie hat einen großen Messer-Aufsatz, der dafür sorgt, dass der Rasen kurz geschnitten wird.
  • Der Vorteil eines Einachser Rasenmähers ist, dass er besonders leicht zu handhaben ist und auch auf schwer zugänglichen Flächen eingesetzt werden kann. Außerdem sind die Kosten für den Anschaffung geringer als bei anderen Rasenmähern.
  • Die wichtigsten Kaufkriterien bei einem Rasenmäher sind vor allem die Größe des Mähers und seine Leistung. Man sollte darauf achten, dass der Rasenmäher zu den eigenen Bedürfnissen passt. Ein kleiner Mäher ist zum Beispiel nicht geeignet für große Flächen, da er nicht genug Leistung hat. Die Motorleistung spielt eine wichtige Rolle, da man damit berechnen kann, wie viel Zeit man mit dem Mähen spart.

Die 5 besten Einachser Rasenmäher

1
BALKENMÄHER 870mm MOTORMÄHER 55592 RASENMÄHER EINACHSER BENZIN Hochgrasmäher Radantrieb Motor Einachser
  • kräftiger, durchzugsstarker Motor mit Keilriemenantrieb
  • kräftiger, durchzugsstarker Motor mit Keilriemenantrieb - robustes Fahrwerk mit Geländeprofil-Räder für besonders gute...
  • Komfort-Start
2
SECURA 4 Takt Benzin Motor 13 PS 188F Standmotor Benzin 25mm | 4 Takt Benzinmotor für Rasenmäher Kart Go Cart Kettcar | Einachser Motor Benzin 4 Takt
  • Benzinmotor mit 13 PS für viele Gartengeräte, Rasenmäher und Go Kart
  • Modell: HR188 | Bauart: OHV | Kurbelwelle: zylindrisch | Leistung: 13PS | Kurbelwellen-Länge: 60 mm | Durchmesser: 25,0 mm |...
  • Zündung: Elektronisch | Nutbreite: 4,8 mm | Ölmangelschaltung | Tankvolumen: 3,6 l | Motoröl: 15W40 | Baujahr: aktuell |...
3
4 Takt Benzin Motor,Standmotor Benzin 6,5 PS,4 Takt Benzinmotor für Rasenmäher,Einachser Motor Benzin 5,1 kW
  • Robuster 4 Takt Motor mit 6,5 PS
  • Ölmangelsicherung für zusätzliche Sicherheit
  • Leicht zu starten Vergaser, geringer Kraftstoffverbrauch
33%4
Bosch Rasenmäher Rotak 32 (1200 W, Schnittbreite: 32 cm, im Karton), Grün
  • Der Rasenmäher Rotak 32 - optimal für kleine und mittlere Gärten
  • Dank Rasenkamm schneidet der Rotak 32 problemlos an Mauern, Beeten und Rasenkanten entlang
  • Mit einem Gewicht von nur 6,8 kg lässt er sich leicht um Hindernisse lenken oder transportieren
5
15x6.00-6 Schneeketten + Spanner für Rasentraktor Aufsitzmäher Schneeschieber Einachser 15 x 6.00-6
  • 1 Satz Schneeketten (Leiterkette) und Spanner
  • Ketten Breite ca. 25 cm Ketten Länge ca.88 cm
  • Kettengliedstärke in mm: 4,00

Einachser Rasenmäher Arten

Zweiachser: Bei dieser Art von Rasenmähern sind zwei Achsen am hinteren Ende angebracht, was ihnen eine höhere Stabilität verleiht. Sie eignen sich besonders gut für größere Flächen.

Einachser: Bei dieser Art ist nur eine Achse am hinteren Ende des Mähers angebracht. Daher ist er leichter und wendiger als der Zweiachser.

Falls du auf der Suche nach Einachser Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Einachser Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Einachser Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Einachser Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Einachser Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Einachser Rasenmäher gibt es in unterschiedlichen Schnittbreiten. Bei der Auswahl des richtigen Modells ist diese entscheidend. Die Schnittbreite sollte zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Ist das Grundstück sehr groß, empfiehlt sich ein Rasenmäher mit einer breiteren Schnittbreite. So muss der Mäher nicht so oft gewechselt werden und die Arbeit geht schneller von der Hand.

Höhenverstellung

Die meisten Einachser Rasenmäher haben eine Höhenverstellung. Mit dieser lässt sich die Schnitthöhe des Rasensmähers anpassen. Damit Sie den passenden Werkzeug für Ihre Rasengröße auswählen können, sollten Sie vor dem Kauf wissen, welche Schnitthöhe die Maschine hat. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass die Schnitthöheneinstellung mittels Hebel oder einem anderen Mechanismus leicht zu bedienen ist.

Fangkorb

Je nachdem, wie viel Rasenmäher man kauft, gibt es unterschiedliche Fangkörbe. Manche Modelle haben einen großen Fangkorb, andere klein. Für einen größeren Garten ist ein großer Fangkorb von Vorteil, da er mehr Schnittgut aufnehmen kann. Bei einem kleinen Garten empfiehlt sich dagegen ein Modell mit kleinem Fangkorb, damit der Rasenmäher leichter zu bewegen ist.

Räder

Beim Kauf eines Einachser Rasenmähers sollte auf die Räder geachtet werden. Die Räder des Rasenmähers müssen stabil sein und auch bei hohem Gras gut greifen. Außerdem sollten die Räder groß genug sein, um den Rasenmäher leicht über das Gelände schieben zu können.

Griffe

Die Griffe beim Einachser Rasenmäher sollten gut in der Hand liegen. Sie müssen außerdem stabil und fest sein, damit sie auch bei schweren Arbeiten nicht wackeln oder herunterfallen. Bei billigen Modellen besteht die Gefahr, dass diese nicht besonders gut verarbeitet sind und somit instabil wirken.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher ist der beste Benzin Rasenmäher?
  • Wann werden Rasenmäher günstiger?
  • Was kostet ein guter Rasenmäher?
  • FAQ

    1. Welcher Einachser Rasenmäher ist der richtige für mich?

    Für die Auswahl des richtigen Einachser Rasenmähers sollten Sie zunächst klären, welche Art von Rasenfläche Sie mähen wollen. Soll es ein kurz geschnittener Sportrasen sein oder ein langer, natürlich wachsender Grasrasen?

    2. Wie oft sollte ich meinen Einachser Rasenmäher schneiden?

    2. Schneiden Sie Ihren Einachser Rasenmäher je nach Bedarf.

    3. Worauf sollte ich beim Kauf eines Einachser Rasenmähers achten?

    Beim Kauf eines Einachser Rasenmähers sollte man auf die Qualität des Mähers achten. Außerdem sollte man darauf achten, dass der Mäher zum Rasen passt.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner