Die 5 besten Hochbeete mit Aufsatz im Test 2022

Wenn du auf der Suche nach einem Hochbeet mit Aufsatz? Für deinen Garten bist, gibt es viele Faktoren, die du berücksichtigen solltest. Die Art des Bodens, die Sonneneinstrahlung und der Platz, den du zur Verfügung hast, sind alles wichtige Faktoren. In diesem Artikel vergleichen wir fünf der besten Hochbeete mit Aufsatz auf dem Markt. Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, solltest du in der Lage sein, das beste Hochbeet für deine Bedürfnisse auszuwählen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Hochbeet mit Aufsatz verwandelt das Hochbeet in ein Frühbeet. Der Aufsatz ermöglicht es, auf dem Balkon oder der Terrasse fast das ganze Jahr über frisches Gemüse und Kräuter anzubauen. Das erweitert die Einsatzmöglichkeiten des Hochbeets beträchtlich. 
  • Wenn du ein Hochbeet mit Aufsatz möchtest, hast du die Wahl aus 2 Optionen. Du kannst dir ein fertiges Produkt kaufen oder einen Aufsatz selbst bauen. Für viele Gartenfreunde ist letztere Option die bessere Wahl. 
  • In der Kategorie Hochbeet mit Aufsatz findest du sowohl Produkte, die aus einem Hochbeet mit passendem Aufsatz bestehen als auch einzelne Aufsätze, die als Zubehör bestellt werden können. Einen günstigen (kleinen) Aufsatz bekommst du bereits für weniger als 50 Euro, während ein großes Hochbeet aus Metall, komplett mit Aufsatz, um die 700 Euro kostet.

Die besten Hochbeete mit Aufsatz

GFP Hochbeet mit Aufsatz
Mit dem GFP Hochbeet können Sie Ihren eigenen Gemüsegarten anlegen. Das Beet besteht aus einer soliden Aluminiumkonstruktion mit verstärkten Hohlkammerprofilen und Zwischensteg, die für Stabilität sorgen. Es ist vielfach einsetzbar - als Anbau von Gemüsesorten, aber auch als reines Blumenbeet. Bei Bedarf kann das Frühbeet mit einem Frühbeetaufsatz nachgerüstet werden. Die Maße des Beetes betragen 195x119x77 cm, es ist sehr transportabel und bietet genug Platz für verschiedene Gemüsesorten. Der Aufbau ist schnell und einfach dank der ausführlichen Montageanleitung sowie Videoclips.

JUWEL Thermo-Frühbeet 200
Das JUWEL Thermo-Frühbeet 200 ist ein Hochbeet mit hervorragender Wärmeisolierung. Es ist rasch und ohne Werkzeug aufgebaut, dank dem Easy-Fix Klicksystem mit Klemmriegeln und stabilen Eckelementen. Die insgesamt 4 Fenster sorgen, windgesichert mit den JUWEL Lüftungshebeln, für eine optimale Belüftung des Gewächshauses. Im Lieferumfang ist das JUWEL Thermo-Frühbeet 200 enthalten.

JUWEL Timber Hochbeet mit Aufsatz
Das Hochbeet ist aus umweltfreundlichem Kunststoff hergestellt und besteht aus wärmeisolierenden Elementen. Es ist 130 cm lang, 60 cm breit und 90/100 cm hoch. Das Füllinhalt beträgt 360 Liter. Das Design ist in nordic wood gehalten.

Juwel Hochbeet mit Aufsatz
Mit dem Juwel Hochbeet mit Aufsatz genießen Sie ein optimales Gartenvergnügen. Das hochwertige Material und die Verarbeitung machen dieses Hochbeet zu einem langlebigen Begleiter. Die ideale Abdeckung für das Hochbeet ist extrem lichtdurchlässig, zuverlässig gegen Schlagregen und Hagel geschützt und kann beliebig in der Höhe verstellt werden. Durch die stufenlos verstellbaren Teleskopsteher ist das Dach auch ideal für höhere Pflanzen wie Tomaten oder Paprika geeignet und wächst mit der Pflanze mit. Windsicherung: Durch die verstellbaren Spannleinen an allen 4 Seiten ist das Regendach auch gegen Wind sicher am Hochbeet verankert. Das Regendach besteht aus 4 mm starken Thermoscheiben und die Konstruktion aus rostfreiem Aluminium mit witterungsbeständigen Kunststoffteilen. Das Dach hat eine Größe von 190x121 cm und eine Höhe von 90 – 160 cm

VegTrug Hochbeet mit Aufsatz
Mit dem VegTrug Hochbeet mit Aufsatz können Sie Ihr Gemüse auch im Winter gut geschützt anbauen. Das Frühbeetaufsatz ist einfach aufsteckbar auf das Hochbeet und besteht aus FSC zertifiziertem Holz. Die Seitenwände sind aus stabilem Polycarbonat gefertigt, sodass Sie den Aufsatz auch bei schlechtem Wetter draußen stehen lassen können.

Aktuelle Angebote

−33%
Gartenfreude Gewächshaus Frühbeet Aluminiumrahmen mit...
−4%
JUWEL Timber Kombi-Set (Hochbeet inkl. Frühbeet-Aufsatz, 130x60...

Was ist Besonderes an einem Hochbeet mit Aufsatz?

Ein Hochbeet mit Aufsatz kombiniert 2 vorteilhafte Anbauarten für Obst, Gemüse und Kräuter: Hochbeet und Frühbeet. 

Gegenüber dem Anbau im Gartenbeet (Flachbeet) hat ein Hochbeet mehrere Vorteile. Die Gartenarbeit fällt deutlich leichter, weil du dich nicht zu bücken brauchst. 

In einem Hochbeet macht selbst das Unkrautzupfen mehr Spaß als im Garten. Außerdem sind die Erträge pro Quadratmeter im Hochbeet deutlich höher als im Gartenbeet. 

Das liegt vor allem an 2 Faktoren. Du kannst die Erde im Hochbeet selbst so zusammenstellen, dass sie den Pflanzen das optimale Angebot an Nährstoffen zur Verfügung stellt. 

Außerdem ist der Boden im Hochbeet um mehrere Grad wärmer als im Garten. Das wirkt sich positiv auf das Wachstum der Pflanzen aus. 

Ein Frühbeet hat einen ähnlich positiven Effekt. Durch die Sonneneinstrahlung entsteht im Inneren des Aufsatzes ein Treibhauseffekt, der zu höheren Temperaturen führt. ein Hochbeet mit Aufsatz kombiniert die Vorteile der beiden Anbauarten. 

Wie sieht das in der Praxis aus?

Durch eine Haube über dem Hochbeet kannst du die Anbausaison um viele Wochen verlängern. Bereits im zeitigen Frühjahr, im März, lassen sich im Hochbeet mit Aufsatz Radieschen oder Schnittlauch und Petersilie anbauen.

Bei einigermaßen gutem Wetter kannst du noch bis in den November hinein Schnittsalat ernten. Das beste aus dieser Kombination aus Hochbeet und Frühbeet ist, dass sie sehr flexibel ist. 

Der Aufsatz wird in der Regel nicht fest mit dem Hochbeet verbunden, sondern einfach nur aufgesteckt. Du benutzt ihn, wenn er benötigt wird, im Frühjahr und im Herbst. Im Hochsommer nimmst du ihn einfach ab. 

Welche Arten von Aufsätzen gibt es?

Es gibt verschiedene Varianten. Die industriell hergestellten Aufsätze bestehen zumeist aus einem Rahmen aus Holzlatten oder Metallstreben, die mit Glas, Acryl oder Platten aus Polycarbonat verkleidet werden. 

Du kannst so einen Aufsatz aber auch relativ leicht selbst bauen. Die Latten für den Rahmen können mit Werkzeugen, die in jedem Haushalt vorhanden sind, zugeschnitten und verbunden werden. 

Auch Metallgestelle, die für Folienzelte bestimmt sind, eignen sich gut. Anstatt den Rahmen mit Glas zu verkleiden, kann man ihn auch mit Gewächshausfolie bespannen. 

Die wichtigsten Kaufkriterien: Worauf du beim Kauf eines Hochbeets mit Aufsatz achten solltest

Größe

Natürlich muss der Aufsatz für das Hochbeet die passende Größe haben. Wenn der Aufsatz auf den Kasten des Hochbeets aufgesteckt werden soll, musst du dafür die Innenmaße des Kastens nehmen. Es ist besser, sorgfältig zu messen, damit es später beim Aufbau keine Probleme gibt. Grundsätzlich solltest du das Hochbeet mit Aufsatz jedoch immer so groß wie möglich wählen. Ein kleiner Kasten von der Größe eines Blumenkübels lohnt sich kaum.

Höhe

Hier musst du beim Hochbeet mit Aufsatz überlegen, worauf es dir ankommt. Wenn der Aufsatz zu niedrig ist, kannst du nur kleinwüchsige oder Jungpflanzen darin ziehen. Wählst du den Aufsatz zu hoch, wird es schwer, die Pflanzen im Hochbeet zu gießen, weil das Wasser ja von oben zugegeben wird. Auf manchen Balkonen und Loggias bekommst du eventuell Probleme mit der Raumhöhe. 

Design 

Wenn dein Hochbeet mit Aufsatz auf dem Balkon oder auf der Terrasse steht, ist dieses Kaufkriterium besonders wichtig. Das Hochbeet soll sich schließlich harmonisch in das Ambiente einfügen. Unter solchen Umständen eignet sich eine Konstruktion aus Holz besonders gut.Holz ist warm und lebendig. Es strahlt Gemütlichkeit aus und passt in beinahe jede Umgebung. 

Ausstattung

Achte beim Kauf darauf, dass sich der Aufsatz des Hochbeets öffnen lässt. Das ist sehr wichtig, damit es im Sommer bei langem Sonnenschein nicht zu einem Wärmestau kommt. Der Rahmen mit den Scheiben muss hochgestellt und arretiert werden können. Bei einem Aufsatz aus Folie musst du die Folie so anbringen, dass sie bei Bedarf aufgerollt werden kann. 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Hochbeet mit Aufsatz

Worauf solltest du achten, wenn du das Hochbeet mit Aufsatz selbst baust?

Der Aufsatz muss hinten höher als vorn sein, damit die Fläche schräg nach vorn abfällt. Dadurch können auch noch schräg einfallende Sonnenstrahlen eingefangen und zum Erwärmen des Hochbeets genutzt werden. Um maximalen Effekt zu erzielen, muss der Aufsatz dicht auf dem Kasten des Hochbeets aufsitzen, damit keine Wärme entweichen kann. 

Wie lässt sich der wärmende Effekt des Hochbeets noch verstärken?

Du kannst dir eine natürliche Fußbodenheizung für das Hochbeet mit Aufsatz anlegen, die keinen Cent an Energiekosten verursachen. Dazu füllst du im Spätherbst oder Winter eine ca. 15 – 20 cm dicke Schicht aus Mist (Pferde-, Rinder oder Kleintiermist) in das Hochbeet und bedeckst sie mit einer ebenso dicken Schicht aus Pflanzsubstrat. Der Mist verrottet und setzt dabei Wärme frei. Falls du keinen Mist hast, kannst du Pellets aus Rinderdung online kaufen. Alternativ eignet sich auch Stroh mit Spelzen, das mit Brennesseljauche getränkt wurde. 

Was kannst du im Hochbeet mit Aufsatz anbauen?

Die Auswahl ist sehr groß. Du kannst zum Beispiel bei gutem Wetter noch im Februar damit anfangen, im Hochbeet Samen auszusäen und dir die Jungpflanzen für deinen Garten selbst zu ziehen. Darüber hinaus eignet sich ein Hochbeet mit Aufsatz besonders gut für die Haltung wärmebedürftiger Gemüsesorten wie zum Beispiel Paprika, Chili, Zucchini oder Gurken und Tomaten. Im Herbst kannst du zu Radieschen und Kräutern wechseln. 

Wer sollte sich ein Hochbeet mit Aufsatz kaufen oder bauen?

Die Anlage ist eine gute Investition für jeden, der Interesse am Anbau von eigenem Gemüse, Kräutern und Blumen hat, aber keinen eigenen Garten besitzt. Durch ein Hochbeet mit Aufsatz kannst du sogar mitten in der Großstadt eine kleine grüne Oase schaffen. Besonders die Kinder werden davon begeistert sein. 

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand