Kamelie schneiden: Das musst du beachten [Anleitung]

Der Zwetschgenbaum ist ein beliebter Obstbaum, der in vielen Gärten anzutreffen ist. Damit der Baum gut gedeiht und reichlich Früchte trägt, ist es wichtig, ihn regelmäßig zu schneiden. Doch wie macht man das am besten? In diesem Artikel geben wir Tipps für das Schneiden von Zwetschgenbäumen.

Steckbrief
  • Wuchshöhe: von 200 cm bis 500 cm
  • Blütenfarbe: rosa, weiß
  • Blütezeit: September bis November
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Boden: sandig bis lehmig
  • Bodenfeuchtigkeit: frisch bis feucht
  • Kalktoleranz: kalkempfindlich
  • Nährstoffmenge: nährstoffreich
  • Giftig?: ungiftig

Erfahre mehr darüber, wie man Kamelien pflanzt und wie man Kamelien pflegt bzw. düngt.

Warum sollte man Kamelien schneiden?

Kamelien sind eine beliebte Pflanze für Gartenliebhaber und Hobbygärtner. Durch das Schneiden der Blüten wird die Pflanze direkt dazu angeregt, neue Knospen zu bilden. Der Schnitt fördert zudem die Verzweigung, sodass Sie auf eine üppigere Krone hoffen können.

Anleitung: Wie schneidet man Kamelien?

  1. Zunächst schneidet man alle abgestorbenen, kranken oder beschädigten Äste aus der Pflanze heraus. Dies sollte unmittelbar nach der Blüte und vor dem Saftfluss erfolgen, damit die Wunde schnell versiegelt werden kann.
  2. Danach entfernt man alle Triebe, die in Richtung Boden wachsen. Auch diese Schnittmaßnahme trifft man am besten früh im Jahr an – bevorzugt Anfang März – da sonst das neue Holz verletzt wird (Triebspitzenschnitt).
  3. Als Nächstes folgt ein Rückschnitt aller Seitentriebe um etwa 1/3 des jeweiligen Ausgangsvolumens zurückgesetzt wird; mit anderen Worten: Die Trieblänge von jedem Ast bleibtdie Höhe minus 2/3 teilt).. Hierdurch reguliertman den Austrieb und fördert gleichzeitig eine buschige Formbildung bzw.- Erhaltung der Kamelien-Pflanzen
  4. Zuletztharzigere sowie althergebrachter Sortendürfen gerne stets stark zurückgesetzt werden.

Wann sollte man Kamelien schneiden?

Die beste Zeit zum Schneiden von Kamelien ist, wenn die Pflanze gerade vor ihrer Blüte steht. Dies ist im Mai und Juni der Fall. Die Blüten sind in dieser Zeit noch nicht aufgeblüht und die Pflanzen befinden sich in einer Wachstumsphase. Auch während der Blüte können vereinzelt welke Blumen entfernt werden.

Kann man Kamelien radikal zuschneiden?

Kamelien können zwar selten oder kaum geschnitten werden, aber sie vertragen dennoch einen starken Rückschnitt. Dies ist beispielsweise nötig, um abgestorbene Zweige entfernen oder dem Verkahlen des Sprossinneren vorzubeugen.

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

FAQ

Sind Kamelien kalktolerant?

Der pH-Wert des Bodens gibt an, wie sauer oder alkalisch er ist. Ein neutraler pH-Wert liegt bei etwa 7, während ein pH-Wert unter 7 als sauer und ein pH-Wert über 7 als alkalisch gilt. Die meisten Pflanzen bevorzugen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden, da dies die besten Voraussetzungen für ihr Wachstum bietet. Kamelien sind kalkempfindlich.

Sind Kamelien giftig?

Bestimmte Pflanzen können giftig sein, wenn sie verschluckt werden, und auch der Kontakt mit der Haut kann zu Reizungen oder allergischen Reaktionen führen. Kamelien sind ungiftig.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand