mechanischer Hochentaster Test: Die 5 Besten im Vergleich

Ob im Garten oder in der Landwirtschaft: Ein Hochentaster ist ein unverzichtbares Werkzeug, um hoch gelegene Stellen zu erreichen. Doch welcher ist der richtige für Sie? Wir stellen Ihnen die besten mechanischen Hochentaster vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mechanische Hochentaster zeichnen sich dadurch, dass ihre Mechanik aus Metall besteht. Dadurch sind sie besonders stabil und langlebig.
  • Beim Kauf eines mechanischen Hochentasters ist zu beachten, dass das Gerät ein entsprechendes Gewicht aufweist, um einen sicheren und stabilen Halt zu garantieren. Zudem sollte das Gerät über eine ausreichende Leistung verfügen, um auch harte Äste problemlos zu durchtrennen.
  • Ein mechanischer Hochentaster ist vor allem dann zu empfehlen, wenn es im Garten darum geht, höher gelegene Pflanzen zu ernten. Mit diesem Gerät lassen sich die Früchte oder Blätter leichter erreichen, ohne dass man sich dabei verletzen muss. Außerdem ist es sehr handlich und lässt sich leicht bedienen.

Die 5 besten mechanischer Hochentaster

Testsieger



Die Deuba Teleskop Astsäge 2in1 ist eine praktische Säge für Arbeiten an höher gelegenen Zweigen und Ästen. Die Säge ist mit einem 35 cm Sägeblatt aus gehärtetem Stahl ausgestattet und schneidet Äste bis zu 30mm Durchmesser. Mithilfe des Teleskops lässt sich die Arbeitshöhe auf bis zu 4 m erhöhen. Der gummierten Griff sorgt für einen guten Halt beim Arbeiten.

Jetzt Preis prüfen



Die HECHT 971 W Ast-Kettensäge ist eine leistungsstarke und zuverlässige Säge, die durch ihren kräftigen Motor und die automatische Kettenschmierung lange Arbeitseinsätze gewährleistet. Die Säge verfügt über einen dreifach winkelverstellbaren Schneidkopf, der flexibel an jede erreichbare Höhe angepasst werden kann. Das besonders geringe Gewicht von 3,4 kg in Verbindung mit dem gepolsterten Softgrip-Griff an der Fiberglas-Teleskopstange und dem Schulter-Tragegurt schonen Rücken und Hände. Die HECHT 971 W Ast-Kettensäge ist einfach zu handhaben und lässt sich dank des stufenlos einstellbaren Teleskopstiels individuell auf die jeweilige Arbeitshöhe anpassen.

Jetzt Preis prüfen



Die Logitech G213 Prodigy Tastatur ist die perfekte Ergänzung für Gamer. Die Tastatur verfügt über fünf separate Beleuchtungsbereiche mit Farbauswahl aus einem Spektrum von über 16,8 Millionen Farben. Das Gehäuse der Tastatur ist robust und schützt vor Schmutz, Krümeln und Spritzwasser. Die Tastatur lässt sich einfach reinigen. Die Mech-Dome-Tasten bieten eine mit mechanischen Tastaturen vergleichbare Leistung und verbinden das beste taktile Verhalten und leistungsstarke Performance. Die Anti-Ghosting-Gaming-Matrix garantiert eine optimale Spiel-Performance. Die speziellen Multimedia-Bedienelemente ermöglichen die Steuerung der Hintergrundmusik ohne Spielunterbrechungen. Die Logitech G213 Prodigy Tastatur ist die ideale Tastatur für Gamer.

Jetzt Preis prüfen



Die Fiskars Bypass Schneidgiraffe ist eine praktische Astschere für frische, junge Triebe, Äste und Zweige bis Ø 3,2 cm in Baumkronen und dichten Büschen – ohne Zuhilfenahme einer Leiter. Mit ihrer maximalen Gesamtreichweite inklusive Benutzer von 4 m ist sie besonders gut für das Schneiden stark verzweigter Äste geeignet. Die Schneidkopf manuell um 230° drehbar und in beliebiger Position fixierbar garantiert präzise Schnitte. Das Innen liegende Seilsystem durch Ziehen der Endkugel überträgt die Kraft optimal und ermöglicht müheloses Schneiden bei lang andauernder Arbeit. Die hochwertige gehärtete Stahlklinge und der Aluminiumstiel sorgen für hohe Langlebigkeit. Mit dem Adapter-Baumsäge und Obstpflücker ist die Schneidgiraffe auch mit anderen Fiskars Gartenwerkzeugen kombinierbar.

Jetzt Preis prüfen



Die Fiskars Schneidgiraffe ist eine Bypass Teleskop-Astschere für frische, junge Triebe, Äste und Zweige bis Ø 3,2 cm in Baumkronen und dichten Büschen. Mit einer maximalen Gesamtreichweite inklusive Benutzer von 6 m, ist die Schneidgiraffe ideal für das Schneiden von Ästen in großer Höhe. Die Schneidgiraffe ist mit einem optimierten Schneidkopf ausgestattet, der für besondere Effizienz und Langlebigkeit sorgt. Die obere Klinge ist antihaftbeschichtet und die Gegenklinge gehärtet, was einen sauberen Schnitt gewährleistet. Der teleskopierbare Stiel ermöglicht eine Anpassung an die Schneidhöhe, während das innen liegende Seilsystem für eine optimale Kraftübertragung und müheloses Schneiden bei lang andauernder Arbeit sorgt. Der verlängerte Griff mit rutsch- und verschleißfester Beschichtung sorgt für einen sicheren Halt und hohe Langlebigkeit. Die Fiskars Schneidgiraffe ist mit einem Adapter-Baumsäge (Art.-Nr.: 1023633) und Obstpflücker (Art.-Nr.: 1001562) kombinierbar.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige mechanischer Hochentaster Modell kaufen

Beim Kauf eines mechanischen Hochentaster sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen mechanischen Hochentaster findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Parkside Hochentaster Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnittstärke

Beim Kauf eines mechanischen Hochentasters sollte auf eine Schnittlänge von mindestens 30 cm geachtet werden, um die nötige Reichweite zu erhalten. Außerdem sollte auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet werden, um eine lange Lebensdauer des Gerätes zu gewährleisten.

Schnittlänge

Ein mechanischer Hochentaster muss eine hohe Kettengeschwindigkeit haben, damit er effizient arbeiten kann. Eine zu langsame Kettengeschwindigkeit kann zu einer schlechten Ausbeute des Holzes führen. Außerdem kann es zu Verletzungen an den Händen kommen, wenn die Kettengeschwindigkeit zu langsam ist. Deshalb ist es wichtig, dass beim Kauf eines mechanischen Hochentasters auf die Kettengeschwindigkeit geachtet wird.

Sicherheit

Beim Kauf eines mechanischen Hochentasters sollte besonders auf die Sicherheit geachtet werden. Der Hochentaster sollte einen Sicherheitsbügel besitzen, welcher bei Bedarf ein Herunterfallen des Geräts verhindert. Zudem sollte der Hochentaster über einen verschließbaren Krafthebel verfügen, sodass keine ungewollten Startvorgänge möglich sind.

Gewicht

Ein mechanischer Hochentaster sollte ein Mindestgewicht haben, damit er auch bei härteren Holzarten eingesetzt werden kann. Außerdem ist es wichtig, dass der Akku fest im Gerät sitzt und nicht wackelt.

Leistung

Ein mechanischer Hochentaster sollte eine hohe Leistung haben, damit er auch große Äste problemlos abschneiden kann. Außerdem sollte er über einen starken Motor verfügen, um auch dicke Äste zu durchtrennen. Zudem ist es wichtig, dass der Hochentaster gut in der Hand liegt und leicht zu bedienen ist.

Preis

Mechanische Hochentaster gibt es bereits für wenig Geld zu kaufen. Wer allerdings auf höchste Qualität Wert legt, sollte etwas tiefer in die Tasche greifen. Die teureren Modelle verfügen über eine hochwertige Verarbeitung und sind sehr robust. Sie lassen sich auch problemlos über längere Zeit benutzen.

FAQ

Welche Funktionen sollte ein guter Hochentaster Mechanisch haben?

Ein guter Hochentaster sollte mechanisch in der Lage sein, das Holz sauber zu durchtrennen. Hierzu zählt ein scharfes Schneidwerk, welches sauber durch das Holz geht, ohne es zu beschädigen. Zudem ist es wichtig, dass der Hochentaster gut in der Hand liegt und eine gute Balance aufweist, um ein möglichst präzises Arbeiten zu ermöglichen.

Welches Material ist für einen Hochentaster Mechanisch am besten geeignet?

Für einen Hochentaster ist Mechanisch am besten geeignet, Metall.

Welche Hersteller von Hochentastern Mechanisch sind besonders empfehlenswert?

Für die Auswahl eines geeigneten Herstellers von Hochentastern Mechanisch empfehlen sich Produkte von Fiskars, Wolf-Garten oder GARDENA. Alle drei Hersteller bieten hochwertige Produkte an, die sich durch eine lange Lebensdauer und eine hohe Qualität auszeichnen.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand