Motec Rasenmäher Test

Motec Rasenmäher sind bekannt für ihre Qualität und Leistung. Sie zeichnen sich durch zwei wesentliche Merkmale aus: Erstens, die patentierte Mulcheinheit, die es erlaubt, den Schnittgutanteil bis zu 95% auf dem Rasen zurückzulassen. Zweitens der integrierte Heckauswurf mit einer Länge von bis zu 65 cm, der es ermöglicht, den Mähdrescher nahe an Gebüsche heranzuführen. Die Motec-Rasenmäher gibt es in verschiedenen Ausführungen: vom leistungsstarken Benzinrasenmäher über Elektrorasenmäher bis hin zum Akku-Rasenmäher.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Motec Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man den Rasen mähen kann. Es gibt verschiedene Modelle von Motec Rasenmähern, die alle unterschiedliche Funktionen haben. Der größte Unterschied zwischen den Modellen liegt in der Schnittbreite und dem Schnittprogramm. Manche Motec Rasenmäher verfügen auch über einen Mulcher, mit dem man das Gras zerkleinern kann, sodass es als Dünger für den Rasen genutzt werden kann.
  • Der Vorteil eines Motec Rasenmähers ist, dass er sehr leicht zu bedienen ist. Außerdem hat er einen hohen Schnittkomfort, da er mit wenig Kraftaufwand arbeitet.
  • Beim Kauf eines Rasenmähers ist vor allem die Größe des zu mähenden Gebiets entscheidend. Bei sehr großen Flächen ist ein Motec Rasenmäher die beste Wahl, da er besonders leistungsstark ist.

Die 5 besten Motec Rasenmäher

Testsieger



Dieses 46 cm lange Rasenmähermesser ist aus hochwertigem Stahl gefertigt und passt an Motec 18″ Rasenmäher. Es hat eine Zentralbohrung von 15 mm sowie zwei Außenbohrungen von je 12 mm x 18 mm. Das Abstand Mitte zu Mitte Außenbohrung beträgt 60 mm, die Stärke 3,5 mm.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem SECURA Rasentraktor 63cm ersetzt du ein altes Messer deines Rasentraktors. Das Messer ist 620 mm lang, hat eine Zentralbohrung von 18 mm und ein Außenloch von 8,5 mm. Der Abstand zwischen den beiden Mittellöchern beträgt 195 mm. Das Messer ist für viele verschiedene Rasentraktoren geeignet.

Jetzt Preis prüfen



Der SECURA Keilriemen Fahrantrieb ist passend für Motec Gardentrac 92H. Er ist aus hochwertigen Materialien hergestellt und verfügt über eingearbeitete Kevlar-Zugstränge (Aramidfasern) für hohe Reißfestigkeit. Außerdem ist er ummantelt mit Aramidfasern, um eine hohe Abriebfestigkeit zu gewährleisten.

Jetzt Preis prüfen

Motec Rasenmäher Arten

Der Elektrorasenmäher funktioniert mit einem Akku. Der Benzinrasenmäher funktioniert mit einem Motor. Und der Handrasenmäher funktioniert mit Muskelkraft.

Falls du auf der Suche nach Motec Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Motec Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Motec Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Motec Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Motec Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite spielt bei der Auswahl eines Rasenmähers natürlich eine wichtige Rolle. Generell sollte man darauf achten, dass die Schnittbreite zum Rasen passt. Sie sollte nicht zu klein sein, sodass sie den gesamten Rasen nicht erreicht, und nicht zu groß, damit man möglichst viel in einer Richtung schneiden kann. Bei Motec Rasenmähern liegt die Schnittbreite bei 41 cm – 50 cm.

Höhenverstellung

Die Höhenverstellung ist ein wichtiges Ausstattungsmerkmal bei Motec Rasenmähern. Damit kann die Schnitthöhe individuell angepasst werden, was für eine optimale Grundlage beim Mähen sorgt. Zudem lassen sich so Unterschiede in der Rasenhöhe ausgleichen und es muss nicht immer dieselbe Schnitthöhe eingestellt werden.

Fangkorb

Bei der Auswahl eines Rasenmähers sollte vor allem auf Qualität geachtet werden. Die Motec-Mäher sind hochwertige Maschinen, die mit einem Fangkorb versehen sind, sodass kein Gras mehr auf dem Boden liegen bleibt. Der Fangkorb ist mühelos zu entleeren und lässt sich sehr gut reinigen.

Räder

Die Räder vom Motec Rasenmäher sollten ausreichend groß sein, um einen möglichst leichten Transport des Mähers zu ermöglichen. Zudem sind robuste und gut profilierte Reifen von Vorteil, da diese für einen guten Grip auf unterschiedlichsten Untergründen sorgen. Bei Modellen mit Radantrieb ist es außerdem wichtig, dass die Antriebsräder fest am Gehäuse angebracht sind und nicht verrutschen können.

Griffe

Die Griffe sollten beim Kauf eines Motec Rasenmähers ausgewählt werden, um best möglich an den Benutzer angepasst zu sein. Sie sollten gut in der Hand liegen und nicht zu schwer sein.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher ist der beste Benzin Rasenmäher?
  • Wann werden Rasenmäher günstiger?
  • Was kostet ein guter Rasenmäher?
  • FAQ

    1.Was ist der Motec Rasenmäher?

    Der Motec Rasenmäher ist ein hochwertiges Elektro-Rasenmähwerk mit zwei Messern. Er verfügt über einen großen Fangkorb und eine praktische Mulchfunktion.

    2.Welche Funktionen hat der Motec Rasenmäher?

    Der Motec Rasenmäher hat mehrere Funktionen. Er ist zum Beispiel in der Lage, die Schnitthöhe automatisch anzupassen, sodass der Rasen immer gleichmäßig geschnitten wird. Außerdem kann er durch einen Sensor den Bodenbelag erkennen und auf diese Weise seine Drehzahl anpassen, um Schäden am Rasen zu vermeiden.

    3.Wo kann ich den Motec Rasenmäher kaufen?

    Der Motec Rasenmäher kann unter anderem bei Amazon.de gekauft werden.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand