Phlox pflanzen in einfachen Schritten [Anleitung]

Phlox ist ein schönes Garten- und Zimmerpflanze. Es gibt verschiedene Arten von Phlox, aber alle haben eine einzigartige Blume. Die Blume kann in verschiedenen Farben wachsen, aber die meisten sind weiß oder rosa. Die Blütenblätter sind klein und rund. Die Pflanze selbst ist sehr pflegeleicht und einfach zu pflanzen.

Steckbrief
  • Wuchshöhe: von 90 cm bis 120 cm
  • Blütenfarbe: blau, rosa, weiß
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Standort: sonnig bis absonnig
  • Boden: sandig bis lehmig
  • Bodenfeuchtigkeit: frisch bis mäßig feucht
  • Kalktoleranz: kalkempfindlich
  • Nährstoffmenge: nährstoffreich
  • Bienenfreundlich?: bienenfreundliche Pflanze

Erfahre mehr darüber, wie man Phlox Pflanzen schneidet und wie man Phlox Pflanzen pflegt bzw. düngt.

Wann ist der richtige Zeitpunkt um Phlox Pflanzen einzupflanzen?

Der beste Zeitpunkt, um Phlox einzupflanzen, ist im Frühjahr oder Spätsommer.

Welchen Standort benötigen Phlox Pflanzen?

Phlox bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort, aber einige Sorten vertragen die volle Sommersonne nicht so gut. Sie brauchen zu dieser Zeit ausreichend Wasser. Außerdem vertragen viele Arten lange Trockenperioden im Frühjahr nicht gut. Der Boden sollte reichhaltig und locker sein.

Anleitung: Phlox Pflanzen einpflanzen in einfachen Schritten

  1. Zu Beginn einen Blumentopf mit Abfluss auswählen, damit das Wasser nach dem Gießen abfließen kann und die Pflanze nicht im feuchten Boden steht. Den Topfboden mit etwas Tonscherben oder Steinen auffüllen, um zu verhindern, dass sich das Loch am unteren Ende desTopfes verschließt.
  2. Anschließend den Phlox in die Mitte des Topfes setzen und vorsichtig umtopfen, sodass er gleichmäßig vom Substrat bedeckt ist – aber Achtung: Die Krone der Pflanze sollte unbedingt frei bleiben!
  3. Jetzt noch gut wässern und an einem sonnigen Standort ohne direkte Mittagssonne platzieren.

Können Phlox Pflanzen in Deutschland eingepflanzt werden?

Phlox ist eine Gattung von über 60 Arten krautiger Pflanzen in der Familie der Raublattgewächse. In Deutschland sind nur zwei Phlox-Arten heimisch: Die Wald-Phlox (P. paniculata) und die Steppen-Phlox (P. subulata). Beide Arten werden als Zierpflanzen in Staudengärten angebaut, aber auch im Freiland gepflanzt und bewirtschaftet.

Welchen Boden brauchen Phlox Pflanzen?

Phlox benötigen einen leicht sauren Boden mit einem pH-Wert von 5,5 bis 6,8. Der beste Boden ist locker und humusreich. Sandige Böden sollten mit Kompost angereichert werden, um sie fruchtbarer zu machen. Phlox gedeihen am besten in sonnigen oder halbschattigen Bereichen; Stellen im Schatten fördern die Ausbreitung von Mehltau und anderen Pilzkrankheiten.

Sind Phlox Pflanzen winterhart?

Die meisten Arten von Phlox sind winterhart und daher ideal für den Garten. Die Blütezeit variiert je nach Sorte, aber die meisten blühen ab Juli bis September und länger.

Wie tief sollte man Phlox Pflanzen einpflanzen?

Bevor man Phlox einpflanzen kann, muss man zunächst ein Loch ausgraben. Das Loch sollte tief genug sein, sodass der Wurzelballen hineinpasst und noch etwas Erde darüber geben können. Nachdem die Pflanze in das Loch gesetzt wurde, muss diese angedrückt und anschließend angießen werden.

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

In welchem Abstand soll man Phlox Pflanzen einpflanzen?

Phlox should be planted 20 to 40 centimeters apart, depending on the size. The species that grow in full sun like Phlox paniculata need a lot of water in summer.

Kann man Phlox Pflanzen im Topf einpflanzen?

Phlox lässt sich auch sehr gut im Kübel anpflanzen. Wenn man Phlox im Topf anpflanzen möchte, sollte man das Pflanzgefäß so groß wählen, dass rund um den Wurzelballen noch etwa 10 cm Platz sind. Damit überschüssiges Wasser gut ablaufen kann, sollten Sie ein paar Abflusslöcher in den Boden des Kübels bohren.

FAQ

Sind Phlox Pflanzen kalktolerant?

Viele Pflanzen benötigen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden, um zu gedeihen. Das bedeutet, dass der Boden einen pH-Wert von 5,5 bis 7,5 hat. Manche Böden haben von Natur aus ein solches pH-Gleichgewicht, anderen fehlt jedoch der Kalk, der für das Wachstum der Pflanzen notwendig ist. Phlox Pflanzen sind kalkempfindlich.

Sind Phlox Pflanzen bienenfreundlich?

Bienenfreundliche Pflanzen zeichnen sich durch ihren hohen Nektar- und Pollengehalt sowie durch ihre weit geöffneten Blüten aus. Diese Struktur ermöglicht es den Bienen, leicht an Nektar und Pollen zu gelangen, ohne sich durch komplizierte Blütenblätter kämpfen zu müssen. Phlox Pflanzen sind bienenfreundliche Pflanze.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand