Spalierobst pflanzen in einfachen Schritten [Anleitung]

Spalierobst ist eine beliebte Art, Obstbäume und -sträucher anzubauen. Durch das Einpflanzen von Spalierobst können Sie Ihren Garten oder Ihren Balkon in eine kleine Obstplantage verwandeln. Spalierobst ist auch eine tolle Möglichkeit, um kleine Räume zu nutzen und das Beste aus Ihrem Garten zu machen.

Steckbrief

    Erfahre mehr darüber, wie man Spalierobst Bäume schneidet und wie man Spalierobst Bäume pflegt bzw. düngt.

    Wann ist der richtige Zeitpunkt um Spalierobst Bäume einzupflanzen?

    Der beste Zeitpunkt, um Spalierobst zu pflanzen, ist der Herbst. Etwas frostempfindliche Obstarten wie Pfirsiche, Aprikosen und Feigen pflanzt man besser im Frühjahr.

    Welchen Standort benötigen Spalierobst Bäume?

    Spalierobst sollte an einem Standort gepflanzt werden, der sonnig und windgeschützt ist. Der Boden sollte gut drainiert sein und reich an Nährstoffen sein. Spalierobst benötigt regelmäßige Bewässerung, daher ist es am besten, den Obstbaum in einen Bereich zu pflanzen, wo die Erde nicht austrocknet.

    Anleitung: Spalierobst Bäume einpflanzen in einfachen Schritten

    1. Zuerst muss man ein Loch im Boden graben, das etwa doppelt so breit und tief ist wie die Wurzelballen des spalierobsts.
    2. Dann den Spalierbaum in das Loch setzen und mit Erde auffüllen, sodass der Stamm an der gewünschten Höhe sitzt.
    3. Die Pflanze gut angießen damit sich die Wurzeln festsetzen können

    Können Spalierobst Bäume in Deutschland eingepflanzt werden?

    Spalierobst kann in Deutschland angepflanzt werden. Allerdings sollte man bei der Auswahl des Standorts und der Obstsorte einige Dinge beachten. Zum Beispiel ist es wichtig, dass die Pflanzen genügend Sonne und Licht bekommen. Auch die Bodenbeschaffenheit spielt eine Rolle: Der Boden sollte möglichst humusreich sein damit das Spalier gut gedeiht.

    Welchen Boden brauchen Spalierobst Bäume?

    Spalierobst benötigt einen boden, der gut durchlässig ist. Staunässe sollte vermieden werden, da dies zu Fäulnis und Schimmelbildung führen kann. Der Boden sollte außerdem reich an Nährstoffen sein, damit die Pflanzen optimal gedeihen können.

    Sind Spalierobst Bäume winterhart?

    Das Obstspalier ist eine beliebte Art, Wände zu begrünen. Doch lässt sich das Obst auch als frei stehendes Spalier kultivieren. Abgesehen vom geringen Platzbedarf bietet das Obstspalier weitere Vorteile: Spalierobst ist attraktiv, blüht im Frühling wunderschön und strukturiert eine Wand mit seiner Form auch im Winter. Es gibt verschiedene Arten von Spalieren, die für unterschiedliche Sorten von Obstsorten verwendet werden können. Die meisten der gemauerten oder hölzernen Konstruktionstypen sind jedoch so gestaltet, dass sie denselben Zweck erfüll

    Wie tief sollte man Spalierobst Bäume einpflanzen?

    Die meisten Spalierobstsorten sollten mit dem Wurzelballen etwa 15 bis 20 Zentimeter tief in die Erde eingepflanzt werden. Die untersten Seitentriebe des Baumes müssen sich dabei auf Kniehöhe befinden, also relativ dicht über dem Boden.

    Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

    In welchem Abstand soll man Spalierobst Bäume einpflanzen?

    Für freie Spalierformen ist ein Abstand von ca. 2 m erforderlich, da die Pflanzen sonst zu dicht beieinander stehen und sich gegenseitig im Wachstum behindern würden. Spalierobst mit einer einfachen U-Form kann dagegen enger gepflanzt werden, da es in diesem Fall nur an den Seitenwänden des Spaliers entlangwächst und dadurch mehr Platz hat.

    Kann man Spalierobst Bäume im Topf einpflanzen?

    Spalierobst ist eine gute Wahl für kleine Gärten, da es nur wenig Platz beansprucht. Auch auf Balkon und Terrasse können wir uns über schmackhaftes Obst vom Spalier freuen, denn bei guter Pflege prosperiert es auch im Topf.

    FAQ

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand