Wie kann man Unkraut im Kies vermeiden? 3 einfache Hausmittel

Der beste Weg, um das Wachstum von Unkraut im Kies zu vermeiden, ist ein Hausrezept mit Jodsalz und Essig. Streue zuerst eine kleine Menge Kochsalz über das Unkraut. Mische dann 1 Tasse Salz und einen halben Liter Essig in einer Sprühflasche zusammen.

Besprühe das Unkraut sofort und es wird das Unkraut in ein paar Stunden töten. Das wird den Boden beschädigen und das Wachstum in dem Bereich verhindern, also sei vorsichtig, wo du sprühst. Wie auch immer, es ist möglich, das Unkraut mit minimalem Aufwand zu töten, es braucht nur ein paar Hinweise.

Beseitige Unkraut, bevor du Kies aufträgst. Das ist der beste Weg, um ein ordentliches und sauberes Aussehen zu erhalten. Chemische Unkrautvernichter sind ebenfalls effektive Lösungen, wenn Gras durch den Kies sprießt.

Warum wächst Unkraut im Kies?

Unkraut kann überall wachsen und wir sehen es überall. Von Schottereinfahrten, Gehwegen und Gärten sind keine Ausnahmen. Auch der beste Unkrautvernichter kann es nur verlangsamen, aber nicht endgültig am Wachsen hindern.

Es gibt einige einfache Ursachen, die Unkraut wieder wachsen lassen. Unkraut hat normalerweise Wurzeln im Boden und selbst nachdem du alles Unkraut entwurzelt hast, kann es wieder wachsen. Unkraut wächst schnell an Stellen mit Kies, die eine Sperrschicht von schlechter Qualität haben oder alt sind und nun Schwachstellen aufweisen.

Überall finden wir Löcher aufgrund von Abnutzung und Verschleiß. Gehwege und Kiesgärten, die wenig Verkehr haben oder ein wenig vernachlässigt werden, sind am anfälligsten für Unkraut.

Die Arten von Unkraut in Kies.

Bevor du versuchst, die Unkrautpopulation in deinen Kiesauffahrten loszuwerden, ist es sehr wichtig zu wissen, mit welcher Art von Unkraut du es zu tun hast. Hier sind einige grundlegende Arten von Kiesunkräutern:

  • Grasartige Unkräuter
  • Löwenzahn
  • Holzige Unkräuter
  • Breitblättrige Unkräuter
  • Moos

5 einfache Methoden, um Unkraut in Kies zu vermeiden

Hier sind einige erschwingliche, einfach anzuwendende und effektive Methoden, um das Unkrautwachstum in Kiesauffahrten, Gehwegen und Kiesgärten zu stoppen1.

Unkraut entwurzeln

Das Entwurzeln von Unkraut, das kurz vor der Blüte steht, hilft das Wachstum zu reduzieren. Bevor du deinen Schotterweg verlegst, solltest du sicherstellen, dass du alles Unkraut entfernt hast. Wenn es Unkraut gibt, wächst es selbst durch den dicksten Mulch wieder nach. Wenn es viele Unkräuter gibt, verwende ein Herbizid oder eine Handjätmethode, bevor sie ihre Samen verbreiten.

Hausmittel

Für diese zweite Methode brauchst du- jodiertes Salz (Kochsalz)- 5-20% Essig (höherer Prozentsatz wirkt schneller)- Gartenspritze zum Auftragen. Streue Kochsalz mit deinen Händen über den Kies. Salz wirkt wie ein Trockenmittel, um die gesamte Feuchtigkeit von Pflanzen und Boden auszutrocknen.

Je gleichmäßiger du das Salz aufträgst, desto größer ist der Effekt auf den Boden unter dem Kies. Alle Pflanzen werden austrocknen und absterben, und der Boden wird nicht in der Lage sein, für mehrere Jahre Pflanzenleben in deinen Kiesauffahrten oder Gärten zu unterstützen. Dann gieße 4 Liter 20%igen unverdünnten Essig in eine Gartenspritze.

Essig wird die Pflanzen schnell austrocknen. Wenn du Essig auf den Boden aufträgst, senkt er den pH-Wert des Bodens, was dem Pflanzenleben nicht zuträglich ist, und die Auswirkungen halten bis zu einem Jahr an.Mache die oben genannte Methode, um alle Unkräuter abzutöten, bevor du deinen Kies verlegst.

Trage dies 3-4 Wochen im Voraus auf und sprühe dann erneut, wenn du neuen Wuchs findest, 1-3 Tage vor dem Verlegen des Kieses. Es ist auch wichtig, sich genau zu überlegen, ob du Salz verwenden möchtest. Es wird jegliches Wachstum verhindern, sogar Pflanzen.

Daher sollte es nur an Stellen eingesetzt werden, an denen du überhaupt kein Wachstum haben möchtest. Wenn du diesen Platz in Zukunft zum Bepflanzen nutzen willst, brauchst du neue Erde.

Dicke Kiesschicht

Es ist sehr effektiv, den Kies auf Kiesauffahrten dick zu verteilen, um das Wachstum zu unterdrücken. Eine Schicht aus organischem Mulch von mindestens 3 bis 5 Zentimetern kann helfen, das Wachstum von Unkraut im Kies zu verhindern.

Bewässerung verhindern

Sorge dafür, dass die Rasenbewässerung nicht in Kieseinfahrten, Gehwege und Kiesgärten läuft. Wie wir wissen, erleichtert Wasser das Unkrautwachstum und du willst ihm keine Hilfe geben.

Sauber halten

Halte deine Schotterauffahrten frei von Schutt und Schlamm. Denn Schlamm wird schnell von Unkraut besiedelt.4 Techniken, um Unkraut zu entfernen und sein Wachstum in deinem Kiesgarten zu stoppenIm Folgenden findest du verschiedene Techniken, um das Unkraut zu entfernen und sein Wachstum zu stoppen:Das Unkraut per Hand ausreißenUmgraben und Entfernen mit einer HackeBesprühen mit einem chemischen ProduktAbfallschutzDas Unkraut per Hand ausreißen?Der beste Weg, aber etwas schwieriger, ist es, das Unkraut per Hand zu ziehen.

Die beste Zeit, um Unkraut von deinen Schottereinfahrten oder Fußwegen zu entfernen, ist, wenn der Boden feucht ist. Der Tag nach dem Regen ist eine gute Zeit dafür. Ein wenig feuchter Boden ist locker und macht es einfacher, das Unkraut mit seinen Wurzeln aus deinen unbedeckten Kieseinfahrten, Gehwegen, Kiesgärten zu entfernen.

Graben und Entfernen mit einer Hacke? Das Unkraut mit der Hand auszujäten ist sehr mühsam. Eine Alternative ist die Verwendung von Gartengeräten, die dabei helfen, hartnäckiges Unkraut zu entwurzeln.

Ein chemisches Mittel sprühen…

Wenn es zu viele Unkräuter gibt, kann es schwierig sein, sie alle von Hand oder mit einer Hacke zu entfernen. So kannst du einen Unkrautvernichter verwenden und die Chemikalie direkt auf jedes Unkraut sprühen. Ein chemischer Unkrautvernichter ist die letzte Option.

In dieser Hinsicht sind Unkrautvernichter auf Glyphosatbasis am besten geeignet. Um deine Bemühungen, Unkraut zu entfernen, dauerhaft zu machen, kannst du auch Unkrautbekämpfungsmittel verwenden. Einige Unkrautvernichter kommen auch mit einem Dünger, der für die Pflanzen von Vorteil ist, so dass du von beiden Vorteilen profitierst.

Du kannst Unkrautvernichter-Pellets, wie z.B. Preen (erhältlich auf Amazon), verwenden, um das Unkraut vorübergehend am Wachsen zu hindern.

Einige Flaschen kommen mit einem praktischen Sprühkopf, der dir hilft, das Granulat gleichmäßig um Pflanzen, Sträucher und Bäume zu verteilen.

Fazit

Dieser Artikel hat fast alle möglichen und effektiven Lösungen abgedeckt, die helfen, das Unkrautwachstum in deinen Einfahrten, Gehwegen und geschotterten Gärten zu stoppen. Je nach deinen Bedürfnissen kannst du die Lösung wählen, die am besten zu deiner Situation passt.

Ich hoffe, dieser Artikel hilft dir und lässt deine Gehwege, Einfahrten und Gärten schöner, sauberer und unberührter aussehen.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand