Die 7 besten winterfeste Foliengewächshäuser Test

Foliengewächshäuser sind praktisch, vergleichsweise günstig und schnell aufgebaut. Einige Modelle haben aber einen Nachteil: Sie müssen im Winter abgebaut werden. Teilweise sind Gewächshäuser mit Folie auch nur für eine Gartensaison bestimmt. Andere Modelle können den Winter über aufgebaut bleiben, müssen bei Nutzung in den Wintermonaten jedoch beheizt werden. Wenn das Foliengewächshaus winterfest sein soll, muss allerdings auf einige kleine Details geachtet werden. Daher nehmen wir in diesem Artikel winterfeste Foliengewächshäuser genauer unter die Lupe.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Foliengewächshaus ist preiswert und praktisch. Die meisten Modelle lassen sich schnell und einfach aufbauen und ermöglichen eine Ernte über das ganze Jahr. So können Foliengewächshäuser auch winterfest sein oder winterfest gemacht werden. Es ist damit möglich, auch über die Wintermonate Winter-Gemüse anzubauen oder empfindliche Pflanzen vor Frost und Schnee zu schützen.
  • Wenn ein Foliengewächshaus winterfest sein soll, muss es nicht nur wetterfest und robust sein. Denn um auch im Winter eine vielfältige Auswahl an Gemüse zu ziehen oder gar Pflanzen zu überwintern, muss das Gewächshaus beheizt oder mit einem Frostwächter ausgestattet werden. In einem Foliengewächshaus kann die Wärme nicht gut gehalten werden, was zu hohen Heizkosten während der Wintermonaten führen kann. Daher ist ein Foliengewächshaus für den Winter idealerweise zusätzlich isoliert.
  • Beim Kauf eines Foliengewächshauses ist zu beachten, dass es stabil aufgebaut werden kann. Wind, Regen und Hagel sollten dem Gewächshaus nicht anhaben können. Die Materialien müssen robust und witterungsbeständig sein, damit Gärtner und Gärtnerinnen lange Freude daran haben.
Unser Rat

Ein Foliengewächshaus ist eigentlich eher als Kalthaus zu bezeichnen. Denn durch die fehlende Sonneneinstrahlung in den Wintermonaten kann der Innenraum des Gewächshauses nicht erwärmt werden. Somit bleibt es im Foliengewächshaus kühl und je nach Isolierung der Folie können die Temperaturen auch unter den Gefrierpunkt sinken. Daher macht es Sinn, im isolierten, winterfesten Foliengewächshaus einen Frostwächter zu integrieren. Dieser verhindert, dass die Temperatur unter den Gefrierpunkt fällt und frostempfindliche Pflanzen Schaden nehmen.

Die 7 besten winterfeste Foliengewächshäuser

1
VOUNOT Gewächshaus Foliengewächshaus, Seitenwände Aufrollbar...
  • GESAMTABMESSUNG: 300 cm (L) x 200 cm (B) x 200 cm (H). Folien-Gewächshaus bietet reichlich Platz für die Aussaat, An- und Aufzucht von Obst, Gemüse und Pflanzen.
  • SEITENWÄNDE UND TÜREN: Die beiden Seitenwände und Türen mit Reißverschluss können aufrollen und befestigen, bietet optimale Belüftung für Ihre Pflanzen und verhindert die Ansammlung von Wärme.
  • SPEZIAL-GITTERNETZFOLIE: 140g/m² PE-Abdeckung, 100% wasserdicht und UV-beständig. Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Wind, Regen, Hagel, Schnee, Sonneneinstrahlung geschützt, Vögeln und vielem mehr.
2
Ohuhu Tomaten Gewächshaus Foliengewächshaus mit PE-Abdeckung...
  • 【Verwöhnen Sie Ihre Pflanze】Das Ohuhu Tomaten-Gewächshaus schafft eine ideale Wachstumsumgebung für Ihre Pflanzen und Ihr Gemüse. Es schützt Ihre Blumen und Pflanzen effektiv vor Kälte, Frost, Schnee, Regen, starkem Wind, sengender Sonne und...
  • 【Strapazierfähig und Langlebig】Das 130g/m² PE-Netzgewebe ist reißfest, wasserdicht, verschleißfest, korrosionsbeständig und UV-beständig. Die 16-mm-Rohre sind mit PP-Kunststoffverbindungen gut miteinander verbunden. Die 7 Stangen an der...
  • 【Winddicht und Ultra-Stabil】Die mitgelieferten Pflöcke und winddichten Seile helfen Ihnen, das Gewächshaus fest und sicher zu befestigen. Bitte stecken Sie die Pflöcke so tief wie möglich in den Boden. Wenn die Bedingungen es zulassen, ist es...
3
MARK ADLER Farmer 3.0 | Foliengewächshaus Gewächshaus 295 x 195...
  • PRAKTISCHE PFLANZFLÄCHE: Mit einer Fläche von 295 cm Länge x 195 cm Breite x 180 cm Höhe bieten unsere Foliengewächshäuser eine Fläche von 6 m² für die freie Entfaltung Ihrer Anpflanzung. Bieten Sie Ihrem Obst, Gemüse oder Ihren Kräutern die...
  • UV-SCHUTZABDECKUNG: Unsere Gewächshäuser sind mit einer verstärkten Schutzabdeckung aus hochdichtem Polyethylen (135g/m2) ausgestattet, was einen starken UV-Schutz gewährleistet. Der grüne Tunnel erwärmt sich gut und bietet gleichzeitig Schutz vor...
  • VERSTÄRKTE KONSTRUKTION: Die Plane ist an der unteren Kante länger, was es ermöglicht, sie mit Erde zu bedecken, um selbst starken Winden standzuhalten. Das Produkt ist mit verzinkten Eisenrohren ausgestattet, die die Gewächshäuser zusätzlich vor...
4
ONVAYA® Foliengewächshaus Günni mit Regalen & Fenster |...
  • Das Foliengewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen, Hagel, Wind und Frost
  • Robust dank stabiler Stahlrahmenkonstruktion, zusätzlicher Halt durch 4 Heringe und Spannschnüre
  • Das Gewächshaus bietet weitere Nutzflächen durch ein Aufzuchtregal mit 4 Metallablagegittern
5
Juskys Foliengewächshaus 69 x 158 x 49 cm, Gewächshaus mit 4...
  • ✅ Optimal zum Anzüchten: ideales Treibhaus für Selbstversorger und Hobbygärtner; als Schutz für Sprösslingen, Kräuter und andere kleine Pflanzen; gesundes Wachstum durch gutes Klima
  • ✅ Schützende Folie: robuste Schutzfolie aus Polyethylen; bewahrt die Pflanzen vor Schädlingen; zuverlässiger Schutz vor Witterungseinflüssen; transparentes Material lässt Sonnenlicht eindringen
  • ✅ 4 große Ebenen: Gewächshaus mit vier breiten Fächern für zahlreiche Pflanzen; hohe Belastbarkeit von jeweils bis zu 40 kg; Platz für Sprösslinge, Werkzeug und mehr
6
Relaxdays Gewächshaus für Tomaten 150 x 100 x 50 cm HxBxT,...
  • Rundumschutz für Jungpflanzen: Das Gewächshaus für Tomaten bietet ideale Bedingungen zum Wachsen - Ihre Stauden sind vor Wind und Ungeziefer geschützt - Regen fließt über das Schrägdach ab
  • Optimales Klima: Das lichtdurchlässige Treibhaus aus robuster PE-Folie schafft ein warmes Klima - Unterstützen Sie die wärmebedürftigen Tomaten - Ideal für alle anspruchsvollen Jungpflanzen
  • Sofort einsatzbereit: Das stabile Tomatengewächshaus ist fix aufgebaut - Das wetterfeste Metallgestell bietet mit Erde bedeckt sicheren Halt - Über die große Tür haben Sie jederzeit Zugriff
7
Relaxdays Gewächshaus auf Rollen 130 x 70 x 48 cm HxBxT, 3...
  • Ernte auf dem Balkon: Bewahren Sie Küchenkräuter und Setzlinge vor Schädlingen und Unwetter mit dem mobilen Gewächshaus - Das platzsparende Treibhaus auf Rollen passt auch auf den kleinsten Balkon
  • Sicher und warm: Die grüne PE-Gitterfolie speichert Wärme - Empfindliche Jungpflanzen gedeihen sicher bis es Zeit für den Garten ist - Über die aufrollbare Tür regulieren Sie das Klima
  • Kompakt und mobil: Das 130 cm hohe Treibhaus nimmt mit 70 x 48 cm (B x T) kaum Platz weg - Die 3 Ablagen im Inneren tragen jeweils bis zu 20 kg - 4 Rollen sorgen für Mobilität

Angebote: Gewächshäuser

Arten von winterfeste Foliengewächshäuser

Bei den Foliengewächshäusern gibt es einfache, kleine Modelle, die in der Regel für eine Gartensaison ausgelegt sind. Sie dienen zum Schutz von Tomaten oder anderen Pflanzen, sind mit dünner Folie und weniger robusten Gestängen ausgestattet. 

Daneben werden im Handel auch Foliengewächshäuser mit großzügigem Ausmaß angeboten, die teilweise auch begehbar sind. Sie sollen länger Freude bereiten. Daher bestehen sie aus robuster und witterungsbeständiger Folie und einem ebenso robustem Gestänge.

Vorteile von winterfeste Foliengewächshäuser

Vorteile eines FoliengewächshausesFoliengewächshäuser sind oftmals der Einstieg in den Anbau eigener Pflanzen und von Gemüse und Obst. Sie sind schnell und einfach aufgebaut und sehr viel preiswerter zu haben als freistehende Gewächshäuser aus Kunststoff oder Glas.Zudem können winterfeste Foliengewächshäuser eine günstige Möglichkeit sein, um Pflanzen zu überwintern. In einem solchen Gewächshaus ist es zwar nicht allzu warm, doch die Pflanzen sind vor starkem Frost, Schnee, Regen und Hagel geschützt.

Kaufkriterien: Den richtigen winterfestes Foliengewächshaus kaufen

  • Isolierung: Damit ein Foliengewächshaus winterfest ist, muss es isoliert sein. Denn durch eine Isolierung wird das Entweichen der Wärme verzögert und Kälte kann nicht so schnell ins Innere eindringen. Daher ist es ratsam, auf ein mehrfach isoliertes Foliengewächshaus zurückzugreifen. Wenn im Gewächshaus tropische Pflanzen überwintern sollen, muss es auf jeden Fall beheizt werden. Durch die Isolierung geht nicht so viel Wärme verloren, was Heizkosten einspart.
  • Maße: Vor dem Kauf eines Gewächshauses ist auf jeden Fall zu überlegen, welche Pflanzen darin gezogen werden oder überwintern sollen. Denn die Maße des winterfesten Foliengewächshauses sind ein wichtiges Kaufkriterium.Es gibt sehr große und sehr kleine Modelle. Teilweise sind die Foliengewächshäuser begehbar, während andere Modelle lediglich über zwei oder drei Pflanzkübel gestülpt werden können. Auch solche Modelle können einen leichten Winterschutz für weniger empfindliche Pflanzen ermöglichen.
  • Windfestigkeit: Ein Foliengewächshaus sollte windfest sein. Besonders dann, wenn man das Gewächshaus auch im Herbst und Winter aufgebaut lassen möchte, muss es Wind und Sturm standhalten können. Daher sind Tunnelgewächshäuser beliebt. Sie bieten dem Wind weniger Angriffsfläche. Zusätzlich ist es wichtig, dass das Foliengewächshaus fest im Boden verankert werden kann
  • Belüftungsmöglichkeiten: Ein Gewächshaus muss immer gut belüftet werden, damit Feuchtigkeit entweichen und Schimmel vorgebeugt werden kann. Daher sollte auch im Winter bei Bedarf gelüftet werden. Es ist also darauf zu achten, dass das winterfeste Foliengewächshaus mit Türen oder zu öffnenden Seitenwände ausgestattet ist. Diese lassen sich in der Regel mit einem Reißverschluss öffnen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Ist es möglich, dass in einem winterfesten Foliengewächshaus Bananenstauden überwintern?

Bananenstauden mögen kalte Temperaturen, Wind und Schnee gar nicht. Sie tolerieren kurzfristig Temperaturen um 5 °C, fühlen sich bei etwa 10 °C in den Wintermonaten aber wohler. Das Foliengewächshaus müsste somit unbedingt beheizt werden und sollte daher mehrfach isoliert sein, damit die Wärme nicht sofort verloren geht. Styroporplatten als Bodenbelag können für zusätzliche Isolierung sorgen. Das Foliengewächshaus ist als Winterquartier für Bananenpflanzen daher nur bedingt geeignet

Kann ein winterfestes Foliengewächshaus auch im Sommer genutzt werden?

Ein Foliengewächshaus ist als Wetterschutz für die ganze Jahreszeit geeignet. In den warmen Monaten entsteht in einem solchen Gewächshaus der sogenannte Glashauseffekt, der optimale Wachstumsbedingungen für viele Pflanzen ermöglicht

Welche Pflanzen können in einem Foliengewächshaus überwintern?

In einem Foliengewächshaus können Pflanzen überwintern, die einen Schutz vor Regen, Schnee und starkem Wind brauchen, aber keine sehr warmen Temperaturen im Winter benötigen. Dazu gehören vor allem Topfpflanzen wie Feigen- oder Olivenbäume sowie Oleander. Auch verschiedene Kräuter können im Gewächshaus überwintern und es dient dazu, Wintergemüse anzubauen und zu schützen

Jasmin ist eine Expertin für Garten-, Balkon- und Terrassenmöbel sowie für kinderfreundliche Gartengestaltung bei Gartenpanda.de. Sie hilft unseren Lesern, gemütliche und funktionale Outdoor-Bereiche zu schaffen, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch kindgerecht sind.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar