Dreirad Rasenmäher Test

Bei der Auswahl eines neuen Rasenmähers stehen viele Verbraucher vor einer schwierigen Entscheidung. Neben den klassischen Benzin- und Elektrorasenmähern gibt es mittlerweile auch unzählige Modelle mit Akku oder Solarbetrieb. Die Dreiradrasenmäher erfreuen sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit, da diese besonders komfortabel in der Handhabung sind. Welche fünf Modelle wir Ihnen heute vorstellen, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Dreirad Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man den Rasen mähen kann. Es besteht aus einem Metallrahmen, auf dem drei große Räder montiert sind. An diesem Rahmen befindet sich vorne ein Schneidwerkzeug, mit dem man den Rasen abmäht. Hinten am Rahmen befindet sich eine Sitzfläche sowie Griffe, an denen man das Gerät steuern kann.
  • Mit einem Dreirad Rasenmäher kann man auch schwer zugängliche Stellen gut mähen, da er breiter ist als herkömmliche Rasenmäher. Außerdem ist der Dreirad Rasenmäher stabiler, so dass er auch bei unebenem Gelände gute Ergebnisse liefert.
  • Das wichtigste Kaufkriterium bei einem Dreirad Rasenmäher ist die Größe des Mähmessers. Es sollte möglichst groß sein, um viel Rasen in kurzer Zeit zu mähen.

Die 5 besten Dreirad Rasenmäher

Testsieger



Mit unserem BRAST Benzin Rasenmäher BRB-RM-21224 TRIKE bekommen Sie ein leistungsstarkes und professionelles Gerät, welches durch seine 360 Grad TRIKE-3-Rad-Konstruktion besonders flexibel und wendig ist. Die sehr große Schnittbreite von 53cm macht das Mähen von großen Rasenflächen im Handumdrehen zum Kinderspiel. Der TÜV/GS- geprüfte Powermotor mit 5,2kW (7PS) und 224ccm Hubraum sorgt für eine kraftvolle Mäharbeit. Eine Sonderausstattung mit Motordrehzahlregler, GT-Hinterradantrieb, 4in1-Funktion, kugelgelagerte Big-Wheeler-Räder, 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, das geniale Easy-Clean-Reinigungssystem und ein äusserst robustes Stahlblechgehäuse runden das Profil dieses BRAST Kraft-Mähers ab. Die Ersatzteilversorgung ist bei uns langfristig gesichert, wir verfügen über eine eigene Reparaturwerkstatt mit allen Ersatzteilen und können Ihnen auch noch nach Jahren das passende Zubehör anbieten.

Jetzt Preis prüfen



Das GÜDE Rasenmäher Big Wheeler Trike 515 D 4in1 ist ein hochwertiges und leistungsstarkes Rasenmähermodell mit einem 4-Takt Power-Engine Motor mit 159cm³ und 2,6KW. Es verfügt über ein stabiles pulverbeschichtetes Stahlblechchassis (sehr hochwertig), einen höhenverstellbaren ergonomisch geformten Fahrgriff, 6-fache Schnitthöhenverstellung zwischen 25 – 75 mm, einen 65 Liter Grasfangsack mit Füllstandsanzeige und eine Mulchkeil. Dank seines Hinterradantriebs durch zuschaltbares Leichtlaufgetriebe und seiner 4-in-1 Funktion: Mähen, Sammeln, Mulchen und Seitenauswurf ist dieses Modell für jeden Einsatz geeignet. Die Kugelgelagerte 300 mm Ø Räder hinten und das leichtgängige geländetaugliche Bugrad 175 mm Ø (mit Feststellmöglichkeit; fixierbar) vorne ermöglichen ein leichtes Manövrieren.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Craftfull Premium Benzin Rasenmäher 5in1 holen Sie sich ein robustes und leistungsstarkes Gerät in Ihren Garten, welches Sie in vielerlei Hinsicht begeistern wird. Der 196 cc OHV Motor liefert Ihnen 4,4 KW Leistung und sorgt für ein zügiges Arbeiten. Mit dem GT-Markengetriebe und dem Selbstantrieb zuschaltbar, ist dieser Rasenmäher besonders leicht zu bedienen. Die Höhenverstellung des Vorderrades ermöglicht Ihnen die Schnitthöhe in 8 Stufen von 25-75 mm einzustellen. Die 53 cm Schnittbreite und der 62 Liter Grasfangkorb mit Füllstandsanzeige erleichtern das Mähen. Die komfortable Bedienung wird durch die Easy-Clean und Easy Start Funktionen unterstützt. Die Kugelgelagerten Big-Wheel Räder mit einem Durchmesser von 254 mm hinten und 170 mm vorne garantieren einen ruhigen Lauf. Der stabile pulverbeschichtete Stahlblech Rahmen ist besonders langlebig. Der Rasenmäher ist platzsparend verstaubar und kann klappbar gemacht werden. Mit einer Schallleistung von 98 dB (A) ist dieser Rasenmäher besonders leise. Der 5 in 1 Funktion ermöglicht Ihnen verschiedene Anwendungen wie Häcksler, Mäher, Mulcher, Zerkleinerer, Heck- / Seitenauswurf. Mit einem Produktgewicht von 40.6 kg ist dieser Rasenmäher besonders leicht. Der Griffhöhe von 115 cm macht das Mähen angenehm. Überzeugen Sie sich selbst von diesem leistungsstarken und robusten Rasenmäher.

Jetzt Preis prüfen



Das Tri-Velo ist ein praktisches Elektro Dreirad, welches sich durch sein geringes Gewicht und seine kompakte Größe ideal für den urbanen Gebrauch eignet. Es ist in wenigen Sekunden zusammengeklappt und lässt sich so bequem transportieren. Die Dreirad ist mit einem Nabenmotor ausgestattet und erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h. Die Reichweite beträgt 50 – 70 km. Das Tri-Velo ist mit einem LED-Licht ausgestattet und verfügt über einen stabilen Metallkorb vorne und hinten.

Jetzt Preis prüfen



Der Benzin Rasenmäher MS225-53E von AL-KO ist ein leistungsstarker 4-Taktmotor mit einer XXL Schnittbreite von 53 cm. Der robuste 65 L Fangkorb mit Füllstandsanzeige ermöglicht ein professionelles Ergebnis. Das GT-Getriebe sorgt für extra hohes Drehmoment und besonders hohe Leistung. Die integrierte Reinigungsfunktion ermöglicht blitzschnelle Reinigung. Der doppelt klappbare Handgriff zur einfachen und extrem platzsparenden Lagerung ist ebenfalls integriert. Der integrierte Seiten-, Heckauswurf sowie Mulchfunktion sorgen für ein professionelles Ergebnis. Das Mähen auch am Hang ist dank des zuschaltbaren Radantriebes einfach. Die zentrale 7-fache Schnitthöhenverstellung (25 – 75 mm) ermöglicht eine individuelle Anpassung an die jeweiligen Bedürfnisse.

Jetzt Preis prüfen

Dreirad Rasenmäher Arten

Der Handrasenmäher ist der kleinste und leichteste Rasenmäher. Er wird mit Muskelkraft betrieben und ist besonders für kleine Garten geeignet. Der Benzinrasenmäher ist etwas größer als der Handrasenmäher. Er hat einen Motor, der mehr Power liefert. Er eignet sich für mittelgroße Garten bis zu 300 Quadratmeter Fläche. Der Elektrorasenmäher ist der größte Rasenmäher. Er funktioniert mit Strom und ist besonders umweltfreundlich und leise. Außerdem ist er sehr leicht zu bedienen und langlebig

Falls du auf der Suche nach Dreirad Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Dreirad Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Dreirad Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Dreirad Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Dreirad Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Dreirad Rasenmähers. Sie entscheidet darüber, wie breit der Mäher den Rasen schneiden kann. Die meisten Modelle haben eine Schnittbreite von etwa 45 Zentimetern. Es gibt allerdings auch Ausnahmen mit einer Schnittbreite von bis zu 60 Zentimetern. Wer viel Platz zur Verfügung hat, sollte auf ein Modell mit größerer Schnittbreite zurückgreifen.

Höhenverstellung

Ein Dreirad Rasenmäher sollte über eine Höhenverstellung verfügen, damit der Nutzer die Schnittbreite an seine Körpergröße und den jeweiligen Rasen anpassen kann. Die meisten Modelle verfügen über einen Hebel, mit dem die Höhe von Sitz und Schneideblatt in wenigen Sekunden angepasst werden kann.

Fangkorb

Der Fangkorb eines Dreirad Rasenmäher sollte groß genug sein, um das Gras aufzunehmen, welches der Rasenmäher erfasst. Außerdem sollte er leicht zu entleeren sein, damit das Entnehmen des Grases keine zusätzliche Arbeit bedeutet.

Räder

Räder beim Dreirad Rasenmäher

Bevor Sie sich einen Dreirad Rasenmäher zulegen, sollten Sie sich über die Räder informieren. Die meisten Modelle verfügen über normale Fahrradreifen, es gibt allerdings auch Ausnahmen. Manche Hersteller bieten Dreirad Rasenmäher mit Luftreifen an, die für eine bessere Bodendurchdringung und somit wesentlich bessere Schnittleistung sorgen sollten. Achten Sie bei der Kaufentscheidung also darauf, dass die Reifengröße stimmt und das Modell Ihren Ansprüchen genügt.

Griffe

Die Griffe des Dreirad Rasenmäher sollten bequem in der Hand liegen und gut erreichbar sein. Sie sollten auch nicht zu schmal oder zu breit sein, damit man bei Bedarf auch mal einen Durchzug geben kann.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher Rasenmäher für 1000 qm?
  • Welcher Rasenmäher für 5000 qm?
  • Welcher Rasenmäher für kleine Fläche?
  • FAQ

    1. Welche Vorteile hat ein Dreirad Rasenmäher?

    Dreirad Rasenmäher haben den Vorteil, dass sie besonders kippsicher sind. Sie sind daher besonders gut für Senioren geeignet, die nicht so gut zu Fuß sind oder Probleme mit dem Gleichgewicht haben.

    2. Worin bestehen die Unterschiede zum herkömmlichen Rasenmäher?

    Der Akku-Rasenmäher ist handlicher und leichter als herkömmliche Rasenmäher. Außerdem ist er sehr leise, sodass er auch in Wohngebieten eingesetzt werden kann. Der Akku-Rasenmäher ist emissionsfrei und umweltfreundlich.

    3. Wann ist der Einsatz eines Dreirad Rasenmähers sinnvoll?

    Der Einsatz eines Dreirad Rasenmähers ist sinnvoll, wenn der Rasen sehr groß ist.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand