Ficus schneiden: Das musst du beachten [Anleitung]

Winterjasmin ist eine beliebte Pflanze, die immergrün ist und im Winter blüht. Die Blüten sind weiß oder gelb und duften sehr intensiv. Winterjasmin ist eine krautige Pflanze und wächst daher nicht sehr hoch. Die Pflanze ist relativ pflegeleicht und verträgt auch einen Rückschnitt.

Steckbrief
  • Wuchshöhe: 200 cm – 400 cm
  • Wuchsbreite: 80 cm – 100 cm
  • Standort: Halbschatten
  • Boden: sandig
  • Bodenfeuchtigkeit: frisch, mäßig feucht
  • Kalktoleranz: kalkliebend
  • Nährstoffmenge: mäßig nährstoffreich
  • Giftig?: schwach giftig

Erfahre mehr darüber, wie man Ficus Pflanzen pflanzt und wie man Ficus Pflanzen pflegt bzw. düngt.

Warum sollte man Ficus Pflanzen schneiden?

Ficus benjamini, auch als Bonsai- oder Miniaturficus bekannt, ist eine beliebte Zimmerpflanze. Die Pflanze kann relativ problemlos in Form gehalten werden und gedeiht sowohl drinnen als auch draußen. Ein Rückschnitt gegen Ende des Winters ist dann für die Pflanze eine wahre Wohltat. Schneidet man die Triebe rigoros zurück, wird der Ficus zu einem frischen Austrieb und zur besseren Verzweigung angeregt.

Anleitung: Wie schneidet man Ficus Pflanzen?

  1. Entferne zuerst alle toten oder beschädigten Blätter und Äste vom Ficus-Baum. Dies wird helfen, den Baum gesund und stark halten.
  2. Schneide die lange Triebe des Baus auf ca. ein Drittel der Länge zurück, um das Wachstum anzuregen und ihm seine natürliche Form wiederzugeben – dies sollte nur alle paar Jahre notwendig sein.
  3. Trimme kleinere Zweige sanft mit Gartenscheren, damit sie in die gleiche Richtung weisen wie der Rest des Baums; entferne jedoch keine mehr als ein Viertel der Gesamtlänge von jedem Zweig..

Wann sollte man Ficus Pflanzen schneiden?

Schnittverträglichkeit ist ein wichtiges Kriterium für die Auswahl von Bonsai-Pflanzen. Nicht jede Pflanze verträgt es, regelmäßig geschnitten zu werden. Ficus-Arten sind dafür bekannt, dass sie sehr gut auf Schnitt reagieren und auch Rückschnitte ins alte Holz vertragen. Der beste Zeitpunkt für den Ficus-Schnitt ist daher das Frühjahr nach der Winterruhe der Pflanzen. Durch den Schnitt können Sie die Verzweigung Ihrer Ficus-Pflanze verbessern und ihr mehr Licht geben

Kann man Ficus Pflanzen radikal zuschneiden?

Kann man eine Ficus Benjamini radikal zurückschneiden? Ja, das ist möglich. Hierfür werden die abgestorbenen Triebe komplett und ohne Stummel entfernt. Zudem werden alle dürren, eng stehenden oder quer wachsenden Zweige beseitigt. Diese Maßnahmen sollten von erfahrenen Gartenliebhabern und Hobbygärtnern vorgenommen werden, um den Baum nicht zu beschädigen.

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

FAQ

Sind Ficus Pflanzen kalktolerant?

Der pH-Wert des Bodens gibt an, wie sauer oder alkalisch er ist. Ein neutraler pH-Wert liegt bei etwa 7, während ein pH-Wert unter 7 als sauer und ein pH-Wert über 7 als alkalisch gilt. Die meisten Pflanzen bevorzugen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden, da dies die besten Voraussetzungen für ihr Wachstum bietet. Ficus Pflanzen sind kalkliebend.

Sind Ficus Pflanzen giftig?

Bestimmte Pflanzen können giftig sein, wenn sie verschluckt werden, und auch der Kontakt mit der Haut kann zu Reizungen oder allergischen Reaktionen führen. Ficus Pflanzen sind schwach giftig.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand