Gartenhaus für Geräte Test: Die 5 Besten im Vergleich

Wer seine Gartenarbeit effizienter gestalten möchte, kann dies mit einem entsprechenden Gartenhaus für Geräte tun. Es gibt unterschiedliche Modelle auf dem Markt, die sich in Größe, Form und Preis unterscheiden. Welches Gartenhaus für Geräte am besten zu einem passt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. In diesem Ratgeber erfährst du, worauf du beim Kauf achten musst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gartenhaus Geräte auszeichnen sich dadurch, dass sie besonders stabil und wetterfest sind. Sie werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und halten auch extremen Wetterbedingungen stand. So können Sie Ihre Gartenarbeit auch bei schlechtem Wetter erledigen. 
  • Zunächst sollte man sich überlegen, wo das Gartenhaus stehen soll. Ist ein stabiler Untergrund vorhanden? Ist das Gartenhaus wind- und wasserdicht? Sind die Verbindungselemente stabil? Gibt es genügend Fenster und Türen? Außerdem sollte man beim Kauf auf die Qualität der Materialien achten. Ist das Holz verzugsfrei und wasserfest? Sind die Dachschindeln gut verarbeitet? 
  • Ein Gartenhaus für Geräte ist praktisch, da man hier alle Gartengeräte unterbringen kann. So hat man alles an einem Ort und muss nicht lange nach dem passenden Gerät suchen. Außerdem ist das Gartenhaus ein guter Schutz vor Witterungseinflüssen.

Die 5 besten Gartenhäuser für Geräte


Der Geräteschuppen für den Garten besteht aus robusten, verzinkten, lackierten Wand- und Dachteilen sowie einem verzinktem Fundamentrahmen. Mit einem Außenmaß von (B) 236 x (T) 303 x (H) 190 cm und einer Stellfläche von (B) 226 x (T) 291 cm haben Sie mit ca. 11,5 m³ genügend Platz zum Verstauen Ihrer Geräte. Durch zwei Schiebetüren mit einer Eingangshöhe von 154 cm und einer Breite von 82 cm passen sämtliche Gartengeräte, wie Werkzeuge, Gartenmöbel, Fahrräder und Mülltonnen, in Ihr Gerätehaus. Der Geräteschuppen wird zerlegt geliefert. Dank der detaillierten Montageanleitung ist der Metallschuppen in kurzer Zeit aufgebaut. Lieferumfang: 1 x Geräteschuppen Bausatz komplett, inkl. Metallfundament – verleiht dem Gartenhaus einen sicheren Stand. Die Lieferung erfolgt in 4 Paketen.


Jetzt Preis prüfen


Mit diesem SVITA P100 Schuppen aus verzinktem Stahl haben Sie genügend Stauraum für Ihre Gartengeräte. Das Gesamtmaß beträgt ca. 213 × 130 × 173 cm (L x B x H). Die Schiebetüren und die Belüftungsgitter erleichtern den Zugang. Die Durchgangshöhe beträgt ca. 1,51 m. Das Metallhaus ist in einem modernen Grau / Anthrazit gehalten.


Jetzt Preis prüfen


Der Outsunny Gartenschrank Geräteschrank Geräteschuppen ist ein praktischer und vielseitig einsetzbarer Schrank, der sich ideal für den Garten, die Garage oder den Balkon eignet. Der Schrank ist aus lasiertem Tannenholz gefertigt und somit robust und wasserfest. Er verfügt über zwei Staufächer mit einer Gesamtmaße von L74 x B43 x H88cm. Die Doppeltüren sind mit Griffen ausgestattet und lassen sich leicht öffnen und schließen. Der Schrank ist mit einer max. Belastbarkeit von 15kg pro Fach sehr robust und eignet sich ideal für den Garten. Der Outsunny Gartenschrank Geräteschrank Geräteschuppen ist ein praktischer und vielseitig einsetzbarer Schrank, der sich ideal für den Garten, die Garage oder den Balkon eignet.


Jetzt Preis prüfen


Mit diesem praktischen Geräteschuppen aus Metall können Sie Ihre Garten-Utensilien ordentlich verstauen. Das Material ist wetterbeständig gegen Sonne, Regen und Schnee – das Stahlblech ist verzinkt und lackiert. Die Maße sind ca. 213 × 127 × 185 cm (BxTxH). Die Türbreite beträgt ca. 96 cm. Das Satteldach ist in helles Grau lackiert. Der Schuppen kann an der Hauswand platziert werden. Er ist abschließbar (das Vorhängeschloss ist nicht in der Lieferung enthalten). Der Gartenschrank ist ideal für den Außenbereich und ist wasserfest und stabil.


Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Gartenhaus für Geräte Modell kaufen

Beim Kauf eines Gartenhaus für Geräte sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gartenhaus für Geräte findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Gartenhäuser für Geräte für dicke Äste bist, dann schau in unserem Beitrag über Gartenhäuser für Geräte für dicke Äste vorbei.

Schnittstärke

Ein Gartenhaus für Geräte sollte ausreichend Platz bieten, um alle benötigten Geräte unterzubringen. Achte daher beim Kauf darauf, dass das Gartenhaus eine entsprechende Größe hat. Ideal sind Gartenhäuser, die mindestens eine Grundfläche von vier mal vier Metern haben. So ist genügend Platz für alle Geräte vorhanden.

Schnittlänge

Beim Kauf eines Gartenhauses für Geräte sollte auf das Material geachtet werden, aus dem es besteht. Es gibt Modelle aus Holz, Metall oder Kunststoff. Das Holz ist natürlich und stabil, aber auch sehr schwer. Metall ist rostfrei und sehr stabil, kann aber bei extremer Witterung beschädigt werden. Kunststoff ist leicht und stabil, aber nicht so haltbar wie Holz oder Metall.

Sicherheit

Beim Kauf eines Gartenhaus für Geräte sollte neben der Stabilität auch auf die Größe geachtet werden. Viele Gartenhaus für Geräte sind nicht sehr stabil, weshalb es wichtig ist, dass das Gartenhaus eine gute Stabilität aufweist. Außerdem sollte das Gartenhaus wetterfest sein, damit es auch bei schlechtem Wetter genutzt werden kann.

Gewicht

Ein Gartenhaus für Geräte sollte ein Design haben, das zum Stil des Gartens passt. Es gibt verschiedene Arten von Gartenhaus für Geräte, zum Beispiel klassisches Gartenhaus, moderne Gartenhaus, Landhaus Gartenhaus und viele mehr. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Design zu Ihrem Garten passt.

Leistung

Die Dachform ist beim Kauf eines Gartenhaus für Geräte entscheidend. Denn nicht jede Dachform ist für den Einbau von Geräten geeignet. So eignet sich beispielsweise ein Satteldach am besten für den Einbau von Geräten, da es genügend Platz für diese bietet. Ein Flachdach ist hingegen weniger geeignet, da es keine Stauraum für Geräte bietet.

Preis

Ein Gartenhaus für Geräte kann je nach Größe und Ausstattung bis zu 1.000 Euro kosten. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, welche Geräte man unterbringen möchte. Ein Gerätehaus sollte möglichst wind- und regendicht sein, um die Geräte vor Witterungseinflüssen zu schützen. Achten Sie beim Kauf auch auf eine gute Verarbeitung und auf ein ansprechendes Design.

FAQ

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand