Gewächshaus für die Küche Test

Du kannst kaum einen Garten haben, ohne auch ein Gewächshaus. Es ist praktisch, um Gemüse anzubauen, und es macht Spaß, dem Wachstum von Kürbis oder Tomate zuzusehen. Die Auswahl an Gewächshäusern ist riesig – doch welches Modell ist das richtige für deine Küche? Hier sind die 5 besten Gewächshäuser für die Küche:

1. Das Mini-Gewächshaus

Das Mini-Gewächshaus eignet sich perfekt für den Anbau von Kräutern auf dem Balkon oder der Fensterbank. Es ist sehr kompakt und lässt sich überall unterbringen. Außerdem benötigt es nur wenig Platz – ideal also für alle, die wenig Raum haben.

2. Das Klapp-Gewächshaus

Das Klapp-Gewächshaus passt einfach in jede Ecke und lichtet den Schreibtisch im Nu auf. Es ist außerdem schnell aufgebaut und leicht zu transportieren – perfekt, wenn du viel unterwegs bist! Bei Bedarf kannst du es ganz leicht zusammenklappen und verstauen.

3. Das Folien-Gewächshaus

Das Folien-Gewächshaus hat den Vorteil, dass es besonders preisgünstig ist. Außerdem brauchst du keinen extra Standplatz dafür: Du kannst es ganz einfach am Boden platzieren. Allerdings musst du dich bei Regen etwas mehr schützten als mit anderen Varianten…

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gewächshaus ist eine Art Küchentisch, aber es hat ein Glasdach und Seitenwände aus Glas. Man kann es benutzen, um Gemüse oder Blumen zu wachsen.
  • Ein Gewächshaus in der Küche ist praktisch, weil es die Pflanzen vor Wind und Kälte schützt. Außerdem kann man im Gewächshaus selbst Gemüse ziehen.
  • Die wichtigsten Kaufkriterien eines Gewächshauses für die Küche sind die Größe und die Qualität. Man sollte darauf achten, dass das Gewächshaus genügend Platz bietet, um alle Pflanzen unterzubringen. Außerdem ist es wichtig, auf eine gute Qualität zu achten, damit das Gewächshaus lange hält.

Die 5 besten Gewächshäuser für die Küche

Testsieger



Das Click and Grow Smart Garden 3 ist der Testsieger unter den smarten Gärten. Mit seiner LED-Lampe wächst Ihr Basilikum noch schneller. Die Anwendung Click & Grow gibt Ihnen zudem viele Ideen und Rezepte für Kräuter.

Jetzt Preis prüfen



Das Melko Gewächshaus/Anzuchthaus ist ideal für die Anzucht von Pflanzen oder zum Überwintern von Pflanzen. Es ist aus Fichtenholz gefertigt und hat eine Oberfläche aufklappbar. Das Gewächshaus ist 58 cm × 37 cm x 78,5 cm groß (L x B x H) und hat leicht durchsichtige Scheiben.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem MUNROOMY Mini Gewächshaus kannst du dir in Zukunft richtig austoben – und das in deinen eigenen 4 Wänden! Das Anzucht Set ist ideal, um endlich anzufangen!

Dank deinem neuen Anzuchtkasten! Der glasklare Deckel sorgt dafür, dass genug Wärme ins Innere gelangt, aber nicht wieder nach außen dringt und zudem eine ausreichende Belüftung der Pflanzen garantiert wird!

Damit ist die Pflege deiner Sprösslinge so einfach wie nie! Während der Wasserstand täglich an der Anzeige kontrolliert werden kann, sorgen Wassertank und Abflussloch dafür, dass immer die richtige Menge an Flüssigkeit vorhanden ist!

Andere Anzuchttöpfe zeugen oft von geringer Qualität & schwachem Design! Unser Treibhaus hingegen wird in deiner Wohnung zum echten Blickfang und bringt frischen Wind in Küche und Wohnzimmer! Das individuelle Design verspricht außerdem Qualität & Langlebigkeit!


Jetzt Preis prüfen



Die LED-Gewächsstation mit Wachstumslicht von Smartwares folgt dem natürlichen Tag-/Nachtzyklus. Die LED bleibt automatisch 16 Stunden lang eingeschaltet und dann 8 Stunden lang ausgeschaltet. Die Gewächsstation wird über das Stromnetz betrieben. Mit einem Schalter können Sie sie ein- und ausschalten, so dass Sie den besten Zeitpunkt für den Wachstumszyklus Ihrer Pflanzen wählen können. Die Schale fasst mehrere Töpfe, sodass Sie verschiedene Pflanzen züchten können. Der 120°-Lichtwinkel ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung des Lichts für ein gleichmäßiges Wachstum.

Jetzt Preis prüfen



Mit diesem Kompakt-Garten in stylishem Design mit integriertem, höhenverstellbaren LED-Pflanzlicht ist die Versorgung mit stets frischen Kräutern ein leichtes. Verfeinern Sie täglich Ihre Gerichte mit frischen, nachwachsenden Kräutern. Bio-Kräuter aus dem Supermarkt bleiben länger knackig und wachsen stetig weiter – somit können die vorhandenen Pflanzen länger genutzt werden. Das spart Zeit und Geld. Für die Anzucht eigener Kräuter und Planzen bietet das Pflanzlicht die idealen Bedingungen für ein kraftvolles und robustes Wachstum. In der geschützten Umgebung Ihres Zuhauses kann auf chemische Hilfsmittel verzichtet werden, für gesunde Pflanzen ohne Schadstoffe. Kompakt und praktisch: bestens für Fensterbank in Küche oder Wohnzimmer geeignet, aber auch um im Keller oder dunklen Räumen Kräuter anzuziehen oder wachsen zu lassen. Die praktische Auffangschale, in welche die Töpfe gestellt werden, fängt überschüssiges Wasser auf. So bleibt alles ordentlich und sauber. Einfacher Zusammenbau und leichte Bedienung der Höhenverstellung.

Jetzt Preis prüfen

Gewächshaus für die Küche Arten

Ein Glas-Gewächshaus ist wie eine Scheibe aus Glas. Es ist leicht zu reinigen und hat eine gute Wärmeisolierung, aber es ist relativ teuer. Ein Plastik-Gewächshaus ist aus Plastik und etwas stabiler als Glas, aber es schützt nicht so gut vor Kälte. Außerdem kann es sich bei starker Sonneneinstrahlung verziehen. Ein PVC-Gewächshaus ist aus PVC und am günstigsten, aber es ist nicht so stabil wie Glas oder Plastik und kann leicht brechen.

Falls du auf der Suche nach Gewächshäuser für die Küche aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über Gewächshäuser für die Küche aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Gewächshaus für die Küche Modell kaufen

Beim Kauf eines Gewächshaus für die Küche sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gewächshaus für die Küche findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Die Stabilität ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Gewächshauses für die Küche. Es sollte nicht wackeln und stabil stehen, da sonst die Pflanzen Schaden nehmen können. Außerdem ist es ratsam, auf eine gute Isolierung zu achten, damit das Innere des Gewächshauses auch bei kalten Temperaturen angenehm warm bleibt.

Größe

Das Gewächshaus für die Küche sollte nicht zu groß sein, damit es auch in den vorhandenen Raum passt. Es sollte aber auch nicht zu klein sein, damit genügend Platz für die Pflanzen ist. Außerdem ist es wichtig, dass das Gewächshaus gut isoliert ist, um eine gute Wärmeisolierung zu garantieren.

Material

Beim Kauf eines Gewächshauses für die Küche sollten zunächst die Materialien berücksichtigt werden, aus denen es gefertigt ist. Es gibt Modelle aus Glas, Plastik oder Metall. Für welches Material sich entscheidet, hängt vom eigenen Geschmack ab. Auch der Preis spielt dabei eine Rolle. Glasgewächshäuser sind meist teurer als Plastik- oder Metallgewächshäuser. Bei allen Materialien ist jedoch darauf zu achten, dass es rostfrei und stabil ist. Zudem sollte das Gewächshaus absolut lichtdurchlässig sein, damit die Pflanzen genügend Licht bekommen.

Preis

Beim Kauf eines Gewächshauses für die Küche sollte man auf die Größe achten. Das Gewächshaus sollte nicht zu klein sein, da sonst nicht genügend Platz für Pflanzen ist. Außerdem sollte man auf die Qualität des Materials achten, denn das Gewächshaus sollte stabil sein und Wind und Wetter standhalten. Der Preis des Gewächshauses variiert je nach Größe und Qualität des Materials.

Design

Beim Kauf eines Gewächshauses für die Küche sollte auf das Design geachtet werden. Es gibt Modelle mit und ohne Fenster sowie in unterschiedlichen Größen. Das Design beeinflusst die Funktion des Gewächshauses, daher sollte es gut überlegt werden.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

FAQ

1. Was ist ein Gewächshaus für die Küche?

Ein Gewächshaus für die Küche ist ein Gerät, das es ermöglicht, Pflanzen und Früchte im Winter zu ziehen.

2. Wofür kann man ein Gewächshaus in der Küche verwenden?

Ein Gewächshaus in der Küche kann zum Beispiel verwendet werden, um Kräuter zu züchten.

3. Welche Vorteile bietet ein Gewächshaus für die Küche?

Gewächshäuser bieten viele Vorteile für die Küche. Sie schützen Pflanzen vor Wind und Wetter und halten sie warm. Außerdem können Gewächshäuser das Licht steuern, sodass Pflanzen im Winter mehr Licht bekommen.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand