Japanische Zierkirsche richtig schneiden [Anleitung]

Die Amaryllis ist eine beliebte Blume, die in vielen Haushalten zu finden ist. Die Blüten der Amaryllis sind groß und beeindruckend und die Pflanze selbst ist relativ einfach zu pflegen. Einmal im Jahr muss die Amaryllis jedoch geschnitten werden, damit sie weiterhin gut blüht. In diesem Artikel wird erläutert, wie man die Amaryllis richtig schneidet.

Steckbrief
  • Wuchshöhe: 2000 cm – 2500 cm
  • Blütenfarbe: rosa
  • Blütezeit: April – Mai
  • Standort: Sonne
  • Boden: kiesig, lehmig
  • Bodenfeuchtigkeit: frisch, feucht
  • Kalktoleranz: kalkliebend
  • Nährstoffmenge: nährstoffreich
  • Giftig?: ungiftig

Erfahre mehr darüber, wie man Japanische Zierkirschen pflanzt und wie man Japanische Zierkirschen pflegt bzw. düngt.

Warum sollte man Japanische Zierkirschen schneiden?

Japanische Zierkirschen sollten regelmäßig geschnitten werden, damit sie ihre Blütenpracht behalten und unterstützen können. Durch den Rückschnitt wird die Pflanze angeregt, neue Triebe zu bilden, was wiederum mehr Blüten hervorbringt. Außerdem verjüngt sich der Baum dadurch und bleibt lange attraktiv.

Anleitung: Wie schneidet man Japanische Zierkirschen?

  1. Schneiden Sie die japanische Zierkirsche im Frühjahr, bevor neues Wachstum beginnt. Verwenden Sie eine scharfe Gartenschere oder Baumsäge, um tote Äste und verdrehte Zweige zu entfernen.
  2. Trimmen Sie den Stamm der Pflanze leicht an, um ihm eine pyramidenförmige Form zu geben. Entfernen Sie auch alle vertrocknete Blütenknospen von der Vorjahresblüte. Dies hilft dem Baum dabei, sich besser auf die kommende Saison vorzubereiten und erleichtert das Beschneiden später im Jahr erheblich .
  3. Japanische Zierkirschen produzieren am besten Blüten in den oberen Bereichen des Baumes – also versuchen Sie es mit dem Scheren so weit wie möglich in diesem Bereich! Achten Sie darauf, nur ca. 1/3 bis ½ der Länge aller Triebe pro Schnitt abzuschneiden (vermeiden Sie extrem lange Schnitte), um Stress für die Pflanze zu minimieren und Schaden an Trieb tips zu vermeiden .

Wann sollte man Japanische Zierkirschen schneiden?

Die Zierkirsche ist ein beliebter Baum in vielen Gärten. Viele Menschen wissen jedoch nicht, wann der richtige Zeitpunkt zum Schneiden dieses Baumes ist. Die Antwort lautet: Sommer, etwa ab Juni. Zu dieser Zeit kann der Baum aktiv auf die Schnittwunden reagieren und diese schnellstmöglich schließen. Hierbei setzen Kirschen nur teilweise auf ein Überwallen der Wunde mit Kallusgewebe.

Kann man Japanische Zierkirschen radikal zuschneiden?

Die japanische Zierkirsche ist ein beliebter Baum in deutschen Gärten. Er gilt als pflegeleicht und schnittverträglich. Allerdings sollte man beim ersten Schnitt nach der Blüte im Juni keinen Radikalschnitt vornehmen, da die Pflanze sehr schnittempfindlich ist. Stattdessen kann man das Gehölz sanft zurückschneiden und etwas mehr Triebe stehen lassen, sodass der Baum buschiger wird.

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

FAQ

Sind Japanische Zierkirschen kalktolerant?

Der pH-Wert des Bodens gibt an, wie sauer oder alkalisch er ist. Ein neutraler pH-Wert liegt bei etwa 7, während ein pH-Wert unter 7 als sauer und ein pH-Wert über 7 als alkalisch gilt. Die meisten Pflanzen bevorzugen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden, da dies die besten Voraussetzungen für ihr Wachstum bietet. Japanische Zierkirschen sind kalkliebend.

Sind Japanische Zierkirschen giftig?

Bestimmte Pflanzen können giftig sein, wenn sie verschluckt werden, und auch der Kontakt mit der Haut kann zu Reizungen oder allergischen Reaktionen führen. Japanische Zierkirschen sind ungiftig.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand