kleinen Mähroboter Test: Die 5 Besten im Vergleich

Die Zeiten, in denen man selbst den Rasen mähen musste, sind vorbei. Heute gibt es kleine Mähroboter, die dies für Sie erledigen. Doch welchen kleinen Mähroboter sollten Sie kaufen? Wir zeigen Ihnen die besten Modelle und geben Ihnen Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kleine Mähroboter zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr kompakt sind und wenig Platz benötigen. Außerdem sind sie leicht zu bedienen und sehr einfach in der Handhabung.
  • Beim Kauf eines kleinen Mähroboters sollte beachtet werden, dass die Schnitthöhe und Schnittbreite entsprechend den eigenen Bedürfnissen gewählt werden. Die Schnitthöhe sollte auf die Rasenhöhe angepasst sein, damit der Roboter effektiv mähen kann. Die Schnittbreite sollte ausreichend sein, um auch breitere Flächen mähen zu können.
  • Mähroboter sind klein und handlich, sodass sie leicht zu transportieren sind und überallhin mitgenommen werden können. Außerdem sind sie sehr leise, sodass sie nicht gestört werden.

Die 5 besten kleinen Mähroboter

Testsieger



Der Gartenroboter von Worx ist der fleißige Gartenhelfer für kleine Flächen bis 300 qm und sorgt stets für einen schönen, gepflegten Rasen – da werden selbst die Nachbarn neidisch! Dank der AIA-Technologie lässt der Mäher seine Konkurrenz im Regen stehen – er navigiert sich automatisch stets strukturiert durch den Garten, somit spart er Zeit, Energie und schont das Gras! Eine Akkulaufzeit von 60 Minuten ermöglicht dem Rasenmähroboter eine effiziente Rasenpflege. Als Teil der Powershare Serie kann der 20V Akku mit anderen Worx-Geräteakkus ausgetauscht werden. Lästiges Rasenmähen war gestern – der Rasenmäherroboter überwindet Steigungen von bis zu 35% sowie Ecken & Kanten mühelos & leise – ganz einfach mit dem WLAN verbinden und per App steuern!

Jetzt Preis prüfen



Der Yard Force Mähroboter EasyMow260 ist ein leistungsstarker Robotermäher mit einer Schnittbreite von 160 mm und einer Schnitthöhe von 20 mm – 55 mm (3 Stufen). Er verfügt über ein Mulchsystem, mit dem die Grashalme mulchweise gemäht und auf der Rasenfläche verteilt werden, so dass sie als Dünger liegen bleiben können. Der Mähroboter ist einfach zu bedienen und verfügt über eine sehr einfache Bedienung bei Zeiteinstellung. Er ist für einen gesünderen Garten konzipiert und verfügt über ein praktisches Mulchsystem.

Jetzt Preis prüfen



Der Yard Force FORCE Mähroboter COMPACT 300RBS ist mit einem leistungsstarken 20 V Akku, 2,0 Ah ausgestattet. Er verfügt über eine Kantenschneidefunktion, um den Garten sauber und ordentlich zu halten. Der bürstenlose Motor ermöglicht eine leise und kraftvolle Schnittleistung. Mit dem praktischen Mulchsystem werden die Grashalme mulchweise gemäht und auf der Rasenfläche verteilt. Sie bleiben als Dünger liegen und können so die Gesundheit Ihres Gartens verbessern. Der Yard Force FORCE Mähroboter COMPACT 300RBS verfügt über eine Bluetooth Steuerung. Sie können ihn aus bis zu 50m Entfernung bedienen.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem robusten Carport von KESSER bleibt Ihr Mähroboter geschützt vor Regen und kleineren Hagelschauern. Die Mähroboter-Garage ist aus witterungsbeständigem Materialien gefertigt und langlebig. Sie ist universall einsetzbar und passt für alle Arten von Mähroboter und Ladestationen. Das Carport kann auf Ihren Rasen oder auch auf einen (z.B.) gepflasterten Hof montiert werden. Lieferumfang: Universal Mähroboter Garage (Carport) , 4x Erdnägel , 1x Bedienungsanleitung

Jetzt Preis prüfen



Mit der AUFUN Mähroboter Garage Dach Carport schützen Sie Ihren Rasenmäher Roboter vor Regen, Hagel und UV-Strahlen. Die Garage ist aus hochwertigem Polycarbonat (PC) gefertigt und verfügt über eine Schutzfunktion. Die Metallfuße bilden eine stabile und sichere Basis. Unterstand genügend Platz für alle Arten von Mähroboter und Ladestationen. Die Montage ist einfach. Neben der detaillierten Montageanleitung sind auch vier Erdnägel im Lieferumfang enthalten, um die Mähroboter-Garage auf Ihrem Rasen zu befestigen. Das Carport kann auf Ihren Rasen oder auch wahlweise auf einen (z.B.) gepflasterten Hof montiert werden.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Die richtige kleinen Mähroboter kaufen

Beim Kauf eines kleinen Mähroboter sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen kleinen Mähroboter findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Mähroboter mit Regensensor Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnitthöhe und Schnittbreite

Die Schnitthöhe eines kleinen Mähroboters ist zwischen 20 und 30 mm einstellbar. Die Schnittbreite liegt bei etwa 20 cm. Damit ist der kleine Mähroboter für Rasenflächen von bis zu 200 Quadratmetern geeignet. Bei größeren Flächen sollte ein Mähroboter mit größerer Schnittbreite verwendet werden.

Bedienung

Die Bedienung eines kleinen Mähroboters kann entweder über eine Fernbedienung oder über eine App erfolgen. Bei der Auswahl sollte darauf geachtet werden, dass die Fernbedienung oder die App intuitiv zu bedienen ist. Außerdem sollte die Reichweite der Fernbedienung oder der App ausreichend sein, damit der Mähroboter auch vom Haus aus gesteuert werden kann.

Funktionen

Ein kleiner Mähroboter sollte über folgende Funktionen verfügen:

Der Mähroboter sollte in der Lage sein, selbstständig den Rasen zu mähen.

Der Mähroboter sollte über eine Mulchfunktion verfügen, sodass das Schnittgut zerkleinert und als natürlicher Dünger auf dem Rasen verteilt wird.

Der Mähroboter sollte eine Steuerung über eine App oder ein Bedienfeld haben, sodass der Nutzer den Mähroboter auch von außerhalb des Gartens steuern kann.

Der Mähroboter sollte über eine Timerfunktion verfügen, sodass der Nutzer den Mähroboter auf eine bestimmte Uhrzeit einstellen kann.

Mähsystem

Beim Kauf eines kleinen Mähroboters sollte beachtet werden, dass dieser über ein Mulchsystem verfügt. Damit wird das Schnittgut zerkleinert und zurück auf den Rasen gebracht, wo es dann verrottet und die Nährstoffversorgung des Rasens verbessert. Bei einem Roboter ohne Mulchsystem wird das Schnittgut einfach nur aufgesammelt und entsorgt.

Lautstärke

Viele kleine Mähroboter haben eine sehr laute Betriebslautstärke, die bis zu 95 Dezibel betragen kann. Daher sollte vor dem Kauf darauf geachtet werden, dass der Roboter eine möglichst geringe Lautstärke hat. Außerdem sollte die Lautstärke bei längerer Benutzung nicht zu sehr anstrengend sein.

Preis

Der Preis eines kleinen Mähroboters kann variieren, je nachdem, welche Funktionen er besitzt. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Geräte zwischen 200 und 500 Euro kosten. Je teurer das Modell, desto mehr Funktionen bietet es. Es ist also wichtig, sich vor dem Kauf genau zu überlegen, welche Anforderungen der Roboter erfüllen soll.

FAQ

Welche Vorteile bietet ein Mähroboter im Vergleich zu einem herkömmlichen Rasenmäher?

Mähroboter haben im Vergleich zu herkömmlichen Rasenmähern einige Vorteile. Zum einen ist der Mähroboter sehr leise im Betrieb, was vor allem bei älteren Menschen oder Haustieren sehr angenehm ist. Zum anderen benötigt ein Mähroboter keine Anleitung und ist daher auch für Laien leicht zu bedienen. Außerdem ist ein Mähroboter sehr flexibel einsetzbar, da er auch auf unebenem Gelände eine gute Schnittleistung erbringt. Darüber hinaus ist der Mähroboter sehr wartungsarm, da er nur selten gereinigt werden muss.

Welche Arten von Mährobotern gibt es auf dem Markt?

Gegenwärtig gibt es auf dem Markt drei verschiedene Arten von Mährobotern:

– Akku-Mähroboter

– Begrenzungs-Mähroboter

– Mulch-Mähroboter

Der Akku-Mähroboter ist der einfachste und günstigste Robotertyp. Er ist mit einem Akku ausgestattet und mäht daher nur einen begrenzten Bereich. Der Begrenzungs-Mähroboter verfügt über einen Elektromotor und ein Messsystem, das die Grenzen des zu mähenden Bereichs erkennt. Der Mulch-Mähroboter ist mit einem Messer ausgestattet, das das Schnittgut in kleine Stücke zerschneidet und auf dem Rasen zurücklässt.

Wie erkennt der Mähroboter, welcher Bereich des Gartens gemäht werden soll?

Der Mähroboter erkennt, welcher Bereich des Gartens gemäht werden soll, über einen Sensor, der den Rand des Grundstücks erfasst. Der Roboter fährt dann an den Rand des Grundstücks und beginnt, den Bereich zu mähen.

Die besten Angebote:

−29%
Bosch Home and Garden Rasenmäher Roboter Indego XS 300 (mit...
−22%
Einhell Mähroboter FREELEXO 300 Solo Power X-Change (Li-Ion, 18...
−20%
Gardena Mähroboter SILENO minimo 500 m²: intelligenter...
Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar