Kunststoff Gewächshaus Test

Das Gewächshaus ist ein zuverlässiges Hilfsmittel für Hobbygärtner und professionelle Landwirte. Es dient dem Schutz und der Pflege von Pflanzen, insbesondere im Winter. Das Angebot an Kunststoff Gewächshäusern ist groß. Die Auswahl fällt daher nicht leicht. Welches Modell ist nun das richtige? In diesem Artikel stellen wir die 5 besten Kunststoff Gewächshäuser vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Kunstoff Gewächshaus ist eine Art von Gartenhaus, das aus Kunststoff- oder PVC-Platten besteht. Es wird häufig verwendet, um Pflanzen und Blumen im Freien zu kultivieren, da es Feuchtigkeit gut speichern und Wärme gut halten kann.
  • Ein Kunststoff Gewächshaus bietet den Vorteil, dass es lichtdurchlässig ist und die Pflanzen so immer genug Licht bekommen. Außerdem kann man es gut beheizen, so dass die Pflanzen auch in der Winterzeit warm bleiben.
  • Zunächst sollte man sich überlegen, wofür das Kunststoff Gewächshaus genutzt werden soll. Ist es primär als Frühbeet gedacht oder als Schutz für Pflanzen im Freien? Außerdem spielen die Maße eine Rolle: Sind Höhe und Breite variabel, um dem jeweiligen Bedarf anzupassen? Das Material ist ebenfalls entscheidend: Ist es leicht zu transportieren? Lässt es sich leicht aufbauen? Vor allem aber muss man beachten, ob das Gewächshaus UV-beständig ist, also Sonnenlicht standhalten kann.

Die 5 besten Kunststoff Gewächshäuser

Testsieger



Das vidaXL Gewächshaus UV-beständig Garten Treibhaus Tomatenhaus Frühbeet Pflanzenhaus Anthrazit Aluminium Polycarbonat ist ein hochwertiges und langlebiges Gewächshaus, das bestens dazu geeignet ist, Ihre Pflanzen vor widrigen Wetterbedingungen zu schützen. Es ist aus einem Aluminiumrahmen und wärmedämmenden Polycarbonatplatten gefertigt und verfügt über eine robuste und wartungsfreie Aluminiumkonstruktion, die für zusätzliche Stabilität sorgt. Das Rinnensystem ermöglicht einen effektiven Wasserablauf, und die Dachöffnungen sorgen für eine optimale Belüftung an heißen Tagen. Die Dachpaneele werden mit Metallklammern befestigt, um Haltbarkeit und Langzeitnutzung zu gewährleisten.

Jetzt Preis prüfen



Diese Kunststoff-Anlage Unterstützung Clips Klemmen for Pflanzen Hängen Rebe Garten Gewächshaus Gemüse Tomaten Clips sind ideal für den Einsatz im Freien. Sie sind aus hochwertigem PP hergestellt und anti-aging. Die Zähigkeit ist wunderbar und sie können wiederholt verwendet werden. Die Kosten zu senken und die Effizienz zu verbessern ist ein weiterer Pluspunkt.

Jetzt Preis prüfen



Der Clever Pots Pflanzen Untersetzer ist ein großer, abgerundeter Pflanzen Untersetzer, der es Ihnen ermöglicht, Ihren Clever Pots Pflanzentrog im Innenbereich zu verwenden. Die Schale fängt überschüssiges Wasser beim Gießen Ihrer Pflanze auf und speichert es für den Zeitpunkt, an dem es benötigt wird. So bleibt Ihre Pflanze länger hydratisiert. Verwenden Sie ihn in Verbindung mit unserem 60 cm langen Clever Pots-Trog (separat erhältlich). Unsere Produkte sind frostsicher, UV-farbbeständig, langlebig und wiederverwendbar.

Jetzt Preis prüfen



Diese Kunststoff-Gewächshaus-Abdeckung ist verstärkt und hat einen aufrollen Reißverschluss Tür für einfachen Zugang und Belüftung. Sie ist perfekt für den Einsatz mit kleinen Topfpflanzen und wachsen Kräuter, Gemüse usw. Die Abdeckung ist bequem zu bedienen und beständig und praktisch.

Jetzt Preis prüfen



Das GFP Gewächshaus Alu-Rahmen 222×223 cm, 6 mm Doppelstegplatten ist ein hochwertiges Treibhaus mit stabiler Aluminiumkonstruktion, verstärkten Hohlkammerprofilen und Glasfaserverstärkungen. Die 6 mm dicken Stegplatten sind lichtdurchlässig, UV-beständig und widerstandsfähig. Das Gartenhaus ist vielfältig einsetzbar und eignet sich zur Anzucht von Gemüse und Kräutern, zur Überwinterung Ihrer Gartenpflanzen oder zum Schutz vor Tieren, Regen, Hagel und Kälte. Das Gewächshaus verfügt über eine Höhe von 201 cm und Traufhöhe von 135 cm und ist mit einer Schiebetür (70×168 cm) ausgestattet, die sich einfach öffnen und schließen lässt.

Jetzt Preis prüfen

Kunststoff Gewächshaus Arten

Gewächshäuser gibt es in verschiedenen Varianten. Am häufigsten findet man klassische Gewächshäuser aus Plastik, die sich zur Aufzucht von Pflanzen eignen. Daneben gibt es jedoch auch speziellere Varianten, etwa Wintergarten-Gewächshäuser oder Glasgewächshaus, die insbesondere bei Hobbygartenern beliebt sind.

Falls du auf der Suche nach Kunststoff Gewächshäuser aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über Kunststoff Gewächshäuser aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Kunststoff Gewächshaus Modell kaufen

Beim Kauf eines Kunststoff Gewächshaus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Kunststoff Gewächshaus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Ein Kunststoff Gewächshaus sollte sehr stabil und vor allem wind-und wetterfest sein, da es sonst schnell umkippen kann. Achten Sie beim Kauf daher auf eine entsprechende Bauweise sowie auf die verwendeten Materialien. In der Regel werden hierbei widerstandsfähige Kunststoffe wie Polycarbonat oder ABS-Kunststoffe verwendet.

Größe

Das Kunststoff Gewächshaus sollte die richtige Größe haben, damit es optimal genutzt werden kann. Es gibt verschiedene Größen zur Auswahl, je nachdem was für Pflanzen darin gesät oder gezüchtet werden sollen. Für ein Mini-Gewächshaus reicht bereits eine Grundfläche von etwa 80×80 cm aus. Wer größere Pflanzen züchten möchte, der benötigt natürlich auch entsprechend mehr Platz im Gewächshaus. Für solche Zwecke empfiehlt sich eine Mindestgrundfläche von 120×120 cm.

Material

Beim Kauf eines Kunststoff Gewächshauses sollte darauf geachtet werden, aus welchen Materialien es besteht. Die meisten Modelle sind aus Polycarbonat gefertigt. Dieses Material ist sehr robust und widerstandsfähig, was bei der Nutzung von Vorteil ist. Außerdem ist es lichtdurchlässig, sodass genügend Licht in das Gewächshaus gelangen kann. Es gibt aber auch Kunststoff Gewächshauser aus PVC-Material. Dieses ist nicht ganz so robust wie Polycarbonat, bietet aber den Vorteil, dass es preiswerter ist.

Preis

Beim Kauf eines Kunststoff Gewächshauses sollte auf die Qualität geachtet werden. Denn diese entscheidet über die Lebensdauer des Gewächshauses. Im Idealfall sollte man sich für ein Modell entscheiden, das UV- und Wasserabweisend ist. Außerdem sollte das Gewächshaus leicht zu montieren sein. Bei der Auswahl des richtigen Modells spielt natürlich auch der Preis eine Rolle. In der Regel liegen Kunststoff Gewächshäuser zwischen 30 und 200 Euro.

Design

Kunststoff Gewächshäuser gibt es in verschiedenen Designs, die von einfachen rechteckigen bis zu sehr aufwendig gestalteten Modellen reichen. Bei der Auswahl des richtigen Modells sollte man darauf achten, dass es gut zur Umgebung passt und dem persönlichen Geschmack entspricht. Auch wenn Kunststoff Gewächshäuser in der Regel sehr pflegeleicht sind, ist es empfehlenswert, sich vor dem Kauf über die Reinigungs- und Pflegemöglichkeiten zu informieren.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Auf welchem Untergrund Gewaechshaus stellen?
  • Wann stellt man ein Gewächshaus hin?
  • Wie viel Stunden Sonne braucht ein Gewächshaus?
  • FAQ

    1. Wie funktioniert ein Kunststoff Gewächshaus?

    In einem Kunststoff Gewächshaus funktioniert es so, dass die Pflanzen im Inneren des Gewächshauses mit Hilfe von Kunststoffplanen und Stangen gestützt werden. Die Planen und Stangen halten die Luft im Inneren des Gewächshauses konstant warm, was für die Pflanzen sehr wichtig ist.

    2. Welche Vorteile bietet ein Kunststoff Gewächshaus?

    -Es ist leicht zu reinigen

    -Es lässt sich gut an die Gegebenheiten des Gartens anpassen

    -Es schützt vor Witterungseinflüssen

    -Es ist preisgünstig

    3. Wo kann ich ein Kunststoff Gewächshaus kaufen?

    Ein Kunststoff Gewächshaus kann man in vielen Gartencentern, Baumärkten und im Internet kaufen.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand