Rasenmäher Aufbewahrung Test

In der Welt der Rasenpflege sind Rasenmäher unverzichtbare Helfer. Doch wenn es darum geht, sie sicher und ordnungsgemäß zu lagern, scheint die Auswahl an Möglichkeiten schier endlos. Wie findet man also die beste Aufbewahrungsmöglichkeit für den eigenen Rasenmäher? Und welche Aspekte sind wichtig, um die Langlebigkeit und das Preis-Leistungs-Verhältnis der Aufbewahrungslösung zu gewährleisten?

In diesem Artikel gehen wir detailliert auf Themen wie verschiedene Arten von Aufbewahrungsboxen, Auswahlkriterien und rechtliche Aspekte der Rasenmäher Aufbewahrung ein. Ein weiterer Punkt, der genauso wichtig ist, ist die Auswahl des richtigen Rasenmähers. Hierzu haben wir einen umfangreichen Rasenmäher Guide geschrieben, der dir dabei hilft, das passende Modell für deine Bedürfnisse zu finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Auswahl der passenden Rasenmäher Aufbewahrung hängt von verschiedenen Faktoren ab, dazu zählen die Größe des Rasenmähers, die Robustheit der Räder und die Stabilität der Griffe.
  • Es gibt unterschiedliche Arten von Rasenmäher Aufbewahrungsboxen, die je nach Bedarf Wetter- und Schmutzschutz bieten oder für hohe Belastung ausgelegt sind.
  • Beim Kauf einer Aufbewahrungsbox sollten das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Langlebigkeit berücksichtigt werden. Die Lebensdauer und die Pflege der Box sind dabei entscheidende Faktoren.

Die besten Rasenmäher Aufbewahrungsmöglichkeiten

Testsieger

Unser Testsieger, die Keter Store it Out Pro Mülltonnenbox, ist die ideale Outdoor-Aufbewahrungslösung für Gartengeräte und -geräte, Grill und Zubehör sowie für zwei 240-Liter-Mülltonnen. Sie ist mit einer Bodenplatte ausgestattet, die dafür sorgt, dass Ihre gelagerten Gegenstände sauber und trocken bleiben. Weitere praktische Funktionen sind der aufklappbare Deckel mit Gasdruckfedern und zwei abschließbare Fronttüren. Die Box ist aus UV- und wetterbeständigem, hochwertigen Polypropylen gefertigt, was sie wartungsfrei und pflegeleicht macht. Integrierte Regalstützen sorgen dafür, dass Sie den Innenraum Ihres Geräteschuppens nach Belieben organisieren können.Obwohl die Keter Cortina Alto Aufbewahrungsbox ebenfalls robuste und praktische Funktionen bietet, wie EVOTECH-Wände und eine Bodenplatte zum Schutz des Inhalts, hat die Keter Store It Out Pro Mülltonnenbox den Vorteil, dass sie speziell für die Aufbewahrung von zwei 240-Liter-Mülltonnen konzipiert wurde und dank ihrer UV- und wetterbeständigen Eigenschaften länger haltbar ist.

Vorteile

  • Regendicht
  • Leichte Montage
  • Optimal für Aufbewahrung von Rasenmähern
  • Viel Stauraum
  • Einfache und passgenaue Montage

Nachteile

  • Etwas instabile Rückwand

Die Keter Cortina Alto Aufbewahrungsbox mit 1400l Fassungsvermögen ist eine hervorragende Wahl für die Aufbewahrung von Gartenzubehör oder Kissen. Sie zeichnet sich durch ihre EVOTECH-Wände aus, die eine authentische, rustikale Holzstruktur mit der Langlebigkeit und dem geringen Pflegebedarf von Kunststoff kombinieren. Die Rippenverstärkten, doppelwandigen Platten sorgen für zusätzliche Stabilität und sind dank der Nut- und Federkonstruktion einfach und schnell zu montieren. Ein weiterer Pluspunkt ist die inkludierte Bodenplatte, die den Inhalt vor Schlamm und Regenwasser schützt. Für zusätzliche Sicherheit ist der moderne Griff abschließbar (Vorhängeschloss nicht enthalten). Die Box bietet zudem verstellbare Halterungen und zwei Regalbretter für mehr Flexibilität.Im Vergleich zur Koll Living Gartenbox Kentwood mit 350 Liter Stauraum, bietet die Keter Cortina Alto Aufbewahrungsbox ein deutlich größeres Fassungsvermögen und eine höhere Stabilität durch die doppelwandigen Platten. Zudem punktet sie mit den verstellbaren Halterungen und den zusätzlichen Regalbrettern, die mehr Flexibilität bei der Aufbewahrung ermöglichen.

Vorteile

  • Schnelle und problemlose Lieferung
  • Einfacher Aufbau
  • Bietet viel Stauraum
  • Innenraum bleibt bei Regen trocken

Nachteile

  • Material an einigen Stellen leicht zerkratzt
  • Türen nicht vollständig wasserdicht
Preistipp

Die Koll Living Gartenbox Kentwood ist ein vielseitiges Produkt mit 350 Litern Stauraum, ideal für die Aufbewahrung von Gartengeräten, Sitzauflagen oder Kinderspielzeug. Sie hat eine robuste Konstruktion mit Außenabmessungen von 128×53,6×59 cm und Innenabmessungen von 126x52x58 cm. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Deckel als Sitzplatz für zwei Erwachsene dient und mit bis zu 260 kg belastbar ist. Die Box ist zudem mit Griffen für einen einfachen Transport ausgestattet und kann abgeschlossen werden, allerdings ist das Schloss nicht im Lieferumfang enthalten. Im Vergleich dazu bietet die Keter Store it Out Pro Mülltonnenbox allerdings eine größere Kapazität von 1.200 Litern und zusätzliche Funktionen wie eine Bodenplatte zur Trockenhaltung der gelagerten Gegenstände und integrierte Regalstützen für eine individuelle Organisation des Innenraums.

Vorteile

  • einfacher Aufbau
  • wasserdicht
  • stabil und als Sitzgelegenheit nutzbar

Nachteile

  • Aufbauanleitung enthält Fehler
  • Box hat keine Rollen

Der WORX WG779E.1 Akku-Rasenmäher 40V ist ein leistungsstarkes Gerät mit IntelliCut Technologie, die den Energieverbrauch bei leichten Mäharbeiten reduziert und bei dichtem Gras erhöht. Sein speziell angepasstes Mähdeck ermöglicht ein präzises Mähen nahe an Zäunen und anderen Orientierungspunkten. Der Rasenmäher verfügt über einen voll zusammenklappbaren Griff für eine einfache Lagerung und eine schnelle Höhenverstellung mit nur einem Hebel. Mit dem Dual-Ladegerät können beide Akkus gleichzeitig in 2 Stunden oder nur einer in einer Stunde aufgeladen werden. Der WORX PowerShare-Akku ist mit allen WORX 20V- und 40V-Werkzeugen kompatibel. Trotz dieser Merkmale ist der Keter Cortina Alto Aufbewahrungsbox besser, da er neben einer größeren Kapazität auch eine robustere Konstruktion bietet und dank seines EVOTECH-Materials eine längere Lebensdauer hat.

Vorteile

  • lange Akkulaufzeit
  • gute Verarbeitung
  • einfache Handhabung

Nachteile

  • etwas zu laut
  • bei hohem Gras Leistungseinbußen

Der Keter Store-It Out Midi Gartenschuppen bietet ein Fassungsvolumen von etwa 854L und ist ideal zur Aufbewahrung von Gartenzubehör, Sitzauflagen und zwei Abfalltonnen bis zu 120L. Er ist abschließbar für mehr Sicherheit, allerdings ist das Vorhängeschloss nicht im Lieferumfang enthalten. Hergestellt aus UV- und wetterbeständigem, hochwertigen Polypropylen (Kunststoff), ist dieser Schuppen eine solide und langlebige Aufbewahrungslösung. Im Vergleich dazu bietet der Keter Store it Out Pro Mülltonnenbox eine größere Kapazität, Gasdruckfedern für einen aufklappbaren Deckel und integrierte Regalstützen für eine flexiblere Organisation des Innenraums.

Vorteile

  • einfacher Aufbau
  • geräumig und stabil
  • wetterbeständig

Nachteile

  • Verformung unter Sonneneinstrahlung
  • Kunststoffteile könnten robuster sein

Der WORX WG779E Akku-Rasenmäher 40V bietet eine Reihe von nützlichen Funktionen wie die IntelliCut Technologie, die die Motorleistung bei Bedarf erhöht und den Energieverbrauch bei leichten Mäharbeiten reduziert. Sein speziell angepasstes Mähdeck ermöglicht ein präzises Mähen nahe an Zäunen und anderen Orientierungspunkten. Der voll zusammenklappbare Griff erleichtert die Aufbewahrung in der Garage während der Nebensaison. Die schnelle Höhenverstellung mit nur einem Hebel bietet Komfort und Flexibilität. Das mitgelieferte Dual-Ladegerät ermöglicht das gleichzeitige Aufladen beider Akkus in 2 Stunden oder nur eines in einer Stunde. Der WORX PowerShare-Akku ist mit allen WORX 20V- und 40V-Werkzeugen, Outdoor Power- und Lifestyle-Produkten kompatibel. Der WORX WG779E.1 Akku-Rasenmäher 40V (2 x 20V) auf dem vierten Platz bietet jedoch eine größere Mähleistung von bis zu 460m² pro Akkuladung, was ihn effizienter macht.

Vorteile

  • leichte Bauweise
  • sauberes Schnittbild
  • lange Akkulaufzeit

Nachteile

  • Schnittbreite zu klein
  • Motorgeräusch schrill und nervig

Das Keter Store it Out Max ist eine robuste Mülltonnenbox, die Platz für zwei 240-Liter-Abfalltonnen oder diverse Gartenutensilien bietet. Sie verfügt über einen aufklappbaren Deckel mit Gasdruckfedern und zwei Fronttüren für einen leichten Zugang. Mit einem Fassungsvermögen von etwa 1,2 m³ und Abmessungen von 146 x 82 x 125 cm (außen) bzw. 132 x 76 x 110 cm (innen) bietet sie ausreichend Stauraum. Hergestellt aus UV- und wetterbeständigem, hochwertigen Polypropylen, ist sie für den Außeneinsatz gut geeignet. Allerdings bietet das Keter Store-It Out Midi Gartenlager einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt durch die Möglichkeit, es abschließen zu können, was das Keter Store it Out Max nicht bietet.

Vorteile

  • einfacher Aufbau
  • robust und stabil
  • bietet viel Stauraum

Nachteile

  • Rückwand etwas instabil
  • Deckel kann sich durch Sonneneinstrahlung verziehen

Unterschiedliche Arten von Rasenmäher Aufbewahrungsboxen

Nachdem du nun einen Überblick über die besten Rasenmäher Aufbewahrungsmöglichkeiten erhalten hast, gehen wir einen Schritt weiter und betrachten unterschiedliche Arten von Aufbewahrungsboxen. Dabei spielt natürlich der Schutz vor Witterungsbedingungen und Schmutz eine entscheidende Rolle. Nicht weniger wichtig sind robuste Boxen, die auch hoher Belastung standhalten. Für ausführlichere Informationen zu Garagenoptionen für Rasenmäher sieh dir unseren Test dazu an. Doch bevor du dich endgültig für eine Box entscheidest, solltest du einige Auswahlkriterien beachten, die wir im folgenden Abschnitt vorstellen werden.

Aufbewahrungsboxen für Wetter- und Schmutzschutz

Ob unter freiem Himmel oder in der Garage – dein Rasenmäher braucht Schutz. Vor allem Wettereinflüsse und Schmutz können deinem Gartengerät zusetzen. Hier kommen spezielle Rasenmäher Abdeckungen ins Spiel. Diese Aufbewahrungsboxen bieten einen optimalen Wetter- und Schmutzschutz für deinen Rasenmäher. Gefertigt aus robustem, wetterfestem Material schützen sie vor Regen, Schnee und UV-Strahlung. Zusätzlich halten sie Schmutz und Staub vom Mäher fern. So bleibt dein Rasenmäher sauber und funktionsfähig. Auch die Lebensdauer deines Mähers verlängert sich durch die Nutzung solcher Boxen. Du sparst dir also nicht nur die Reinigung, sondern schützt auch aktiv deinen Rasenmäher. Wichtig: Stelle sicher, dass die Box gut belüftet ist, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Robuste Aufbewahrungsboxen für hohe Belastung

Robuste Aufbewahrungsboxen punkten durch ihre hohe Belastbarkeit. Sie bestehen meist aus starkem Kunststoff oder Metall, was sie widerstandsfähig gegen Witterung und mechanische Einwirkungen macht. Besonders bei schweren Rasenmähern bietet sich diese Art von Boxen an. Sie verfügen zudem über verstärkte Seitenwände und Deckel, um das hohe Gewicht tragen zu können. Bei der Wahl einer robusten Box achtet man darauf, dass sie auch abschließbar ist. So sind Rasenmäher vor Diebstahl geschützt.

Auswahlkriterien für die passende Aufbewahrung von Rasenmähern

Jetzt kennst du die verschiedenen Arten von Rasenmäher Aufbewahrungsboxen. Aber wie wählst du die richtige aus? Es hängt von mehreren Faktoren ab. Die Größe deines Rasenmähers spielt eine entscheidende Rolle. Auch die Qualität der Räder und Griffe ist wichtig. Denk an diese Kriterien, bevor du eine Entscheidung triffst. Für größere Geräte wie einen Rasenmähertraktor mit Schneeschild ergeben sich spezielle Anforderungen. Aber dazu später mehr. Zunächst ein Blick auf die Größe.

Auswahl nach Größe des Rasenmähers

Auswahl nach Größe des Rasenmähers

Die Größe des Rasenmähers spielt eine wesentliche Rolle bei der Auswahl der passenden Aufbewahrungsbox. Unterschiedliche Modelle erfordern unterschiedliche Raumbedarfe. Ein kleiner Elektrorasenmäher benötigt weniger Platz als ein großer Benzinrasenmäher. Manche Boxen bieten sogar Platz für mehrere Geräte. Dabei ist es wichtig, genügend Puffer zu lassen, um den Mäher bequem hinein- und herauszubewegen. Bei der Auswahl des Speicherorts ist es ratsam, die Box so zu positionieren, dass sie leicht zugänglich ist und den Rasenmäher nicht beschädigt. Falls du einen Rasenmäher für kleine Flächen suchst, findest du hier einige interessante Modelle.

Wichtigkeit von robusten Rädern

Robuste Räder sind bei der Auswahl der Aufbewahrung für deinen Rasenmäher ein entscheidender Faktor. Sie erleichtern den Transport und schützen den Mäher vor Beschädigungen. Zudem bieten sie eine stabile Basis und verhindern so ein Umkippen des Geräts. Eine hohe Belastbarkeit gewährleistet, dass die Räder auch bei schweren Mähern standhalten und nicht abnutzen. Prüfe daher vor dem Kauf, ob die Räder deiner Aufbewahrungsbox diesen Anforderungen gerecht werden.

Bedeutung von stabilen und angenehmen Griffen

Griffe spielen eine wichtige Rolle bei der Aufbewahrung von Rasenmähern. Sie erleichtern das Bewegen und Positionieren des Mähers in der Box. Achte daher auf stabile und ergonomische Griffe. Diese bieten nicht nur eine bessere Kontrolle, sondern auch einen angenehmen Halt. Bevorzugte Materialien für Griffe sind Metall oder robustes Kunststoff. Diese Materialien sind langlebig und widerstehen den Belastungen durch das Gewicht des Mähers. Zusätzlich können sie mit Gummibeschichtungen oder ähnlichen Materialien versehen sein, um den Komfort zu erhöhen. Daher sind stabile und angenehme Griffe ein entscheidender Faktor bei der Auswahl einer Aufbewahrungsbox für Rasenmäher.

Rechtliche Aspekte bei der Rasenmäher Aufbewahrung

Nachdem du nun alles über die verschiedenen Aufbewahrungsmöglichkeiten für deinen Rasenmäher kennst, fragst du dich vielleicht, welche rechtlichen Regelungen du beachten musst. Etwa, ob du deinen Rasenmäher in der Garage lagern darfst. Doch keine Sorge, wir haben die Antworten für dich. Und falls du dir Gedanken machst, wie du deinen alten Rasenmäher fachgerecht entsorgen kannst, haben wir auch dafür eine Lösung. Jetzt aber zunächst zu den rechtlichen Aspekten der Rasenmäher Aufbewahrung.

Gesetzliche Regelungen zur Garagennutzung

Bevor du deinen Rasenmäher in der Garage lagerst, solltest du die gesetzlichen Regelungen kennen. In einigen Ländern und Regionen existieren bestimmte Vorschriften zur Garagennutzung. Diese betreffen oft die Lagerung von Benzin und anderen brennbaren Materialien. Verstöße gegen diese Regelungen führen oft zu Strafen oder Versicherungsproblemen. Daher empfiehlt es sich, vor der Lagerung deines Rasenmähers die örtlichen Vorschriften zu prüfen. Einige Gebiete erlauben die Lagerung von Rasenmähern in Wohngebieten nicht, insbesondere wenn sie mit Benzin betrieben werden. Halte dich immer an die gesetzlichen Vorgaben, um sicherzustellen, dass dein Rasenmäher ordnungsgemäß und sicher aufbewahrt wird.

Alternativen zur Garage: Geräte- und Gartenhäuser

Garagen sind nicht immer die beste Lösung für die Aufbewahrung von Rasenmähern. Oftmals fehlt der Platz oder die Garage ist bereits mit anderen Gegenständen gefüllt. Hier bieten sich Geräte- oder Gartenhäuser als gute Alternativen an. Sie bieten nicht nur ausreichend Platz, sondern schützen den Rasenmäher auch vor Witterungseinflüssen. Eine weitere Option sind spezielle Aufbewahrungsboxen für Rasenmäher. Diese sind regen- und wetterfest, leicht zu transportieren und passen in die meisten Gärten. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass sie oft abschließbar sind und somit einen zusätzlichen Diebstahlschutz bieten.

Preis-Leistungs-Verhältnis und Langlebigkeit der Rasenmäher Aufbewahrung

Nicht nur die Anschaffungskosten spielen eine Rolle bei der Wahl der richtigen Rasenmäher Aufbewahrung. Auch die Qualität und Langlebigkeit der Box tragen zur Rentabilität bei. Doch wie verhält es sich mit den Kosten und was bedeutet das konkret für die Lebensdauer und Pflege?

Kosten und Qualität von Rasenmäher Aufbewahrungsboxen

Kosten und Qualität von Rasenmäher Aufbewahrungsboxen

Preis und Qualität sind entscheidende Faktoren bei der Wahl der passenden Rasenmäher Aufbewahrungsbox. Es existiert eine große Preisspanne, die von günstigen Modellen mit etwa 50 Euro bis hin zu hochwertigen Varianten für mehrere Hundert Euro reicht. Doch nicht immer bedeutet ein hoher Preis gleichzeitig eine hohe Qualität. Material, Verarbeitung und Stabilität sind entscheidender für die Qualität. Kunststoffboxen sind meist günstiger, aber weniger robust als Modelle aus Metall oder Holz. Bei der Auswahl spielt auch die Lebensdauer eine Rolle. Robuste, gut verarbeitete Aufbewahrungsboxen halten länger und sind somit oft die bessere Investition.

Lebensdauer und Pflege von Aufbewahrungsboxen

Lebensdauer und Pflege hängen eng miteinander zusammen. Eine regelmäßige Reinigung und Pflege erhöht die Langlebigkeit der Aufbewahrungsboxen. Staub, Schmutz und Feuchtigkeit führen zu schnellem Verschleiß und können die Materialien angreifen.

Materialen wie Kunststoff oder Metall benötigen dabei unterschiedliche Pflegemaßnahmen. Kunststoffboxen reinigst du einfach mit einem feuchten Tuch und Seifenwasser. Bei Metallboxen empfiehlt sich eine Behandlung mit Rostschutzmitteln.

Wichtig: Vergiss nicht, auch deinen Rasenmäher regelmäßig zu reinigen. Hier findest du eine ausführliche Anleitung zur Rasenmäherpflege.

Eine gut gepflegte Aufbewahrungsbox bietet deinem Rasenmäher optimalen Schutz und sorgt für eine lange Lebensdauer.

FAQ

Welche zusätzlichen Funktionen bieten robuste Aufbewahrungsboxen für hohe Belastungen?

Robuste Aufbewahrungsboxen für hohe Belastungen bieten zusätzliche Funktionen wie verstärkte Wände und Böden für zusätzliche Stabilität, Deckel mit Verschlussmechanismen für sichere Lagerung, stapelbares Design für platzsparende Aufbewahrung und oft auch integrierte Griffe für einfache Handhabung und Transport. Einige Modelle können auch wetterfest sein, was sie ideal für die Außenlagerung macht.

Wie wirken sich die Größe des Rasenmähers und die Art der Aufbewahrungsbox auf die Auswahl aus?

Die Größe des Rasenmähers beeinflusst die Auswahl hinsichtlich der Rasenfläche, die Sie mähen möchten. Größere Mäher sind effizienter für größere Flächen, während kleinere Mäher besser für kleinere oder engere Bereiche geeignet sind. Die Art der Aufbewahrungsbox hängt von der Menge des gesammelten Grases und der Häufigkeit der Entleerung ab. Eine größere Box erfordert weniger Entleerung, ist aber schwerer zu handhaben, während eine kleinere Box leichter zu entleeren ist, aber öfter geleert werden muss. Beide Faktoren sollten auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Fähigkeiten abgestimmt sein.

Welche gesetzlichen Vorschriften gelten für die Nutzung von Garagen zur Aufbewahrung von Rasenmähern?

Die gesetzlichen Vorschriften zur Nutzung von Garagen zur Aufbewahrung von Rasenmähern variieren je nach lokalen Bestimmungen. In der Regel ist die Lagerung von Rasenmähern in Garagen erlaubt, solange keine Gefahr durch auslaufende Flüssigkeiten wie Benzin oder Öl besteht. Es ist wichtig, dass der Rasenmäher ordnungsgemäß gewartet und gereinigt wird, um Brandgefahr zu vermeiden. Bei der Lagerung von Benzin in der Garage gelten gesonderte Vorschriften, meist ist die Menge auf eine geringe Menge beschränkt. Im Zweifelsfall sollten Sie sich an die örtlichen Behörden oder Ihre Versicherungsgesellschaft wenden, um spezifische Informationen zu erhalten.

Welchen Einfluss hat die Pflege der Aufbewahrungsbox auf ihre Lebensdauer?

Die Pflege der Aufbewahrungsbox hat einen erheblichen Einfluss auf ihre Lebensdauer. Durch regelmäßige Reinigung und sachgemäße Lagerung kann die Box vor Schäden durch Schmutz, Feuchtigkeit und andere Umwelteinflüsse geschützt werden. Dies verhindert Korrosion, Schimmelbildung und Materialermüdung, was letztendlich die Lebensdauer der Box verlängert.

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar