Schmucklilie pflanzen in einfachen Schritten [Anleitung]

Die Schmucklilie ist eine beliebte Zierpflanze, die in vielen Gärten und auf Terrassen zu finden ist. Ein Grund für ihren Erfolg ist sicherlich ihr einfaches Einpflanzen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Schmucklilie ganz einfach in Ihren Garten pflanzen können.

Steckbrief

    Erfahre mehr darüber, wie man Schmucklilien schneidet und wie man Schmucklilien pflegt bzw. düngt.

    Wann ist der richtige Zeitpunkt um Schmucklilien einzupflanzen?

    Der beste Zeitpunkt zum Pflanzen von Schmucklilien ist der späte Winter oder frühe Frühling.

    Welchen Standort benötigen Schmucklilien?

    Schmucklilien mögen es gerne sonnig und windgeschützt, aber kommen auch im Halbschatten zurecht. Wenn du sie in einen Topf pflanzen möchtest, solltest du unbedingt vorher eine Drainageschicht aus Blähton oder Kies einbringen – ansonsten faulen die fleischigen Schmucklilien-Wurzeln schnell.

    Anleitung: Schmucklilien einpflanzen in einfachen Schritten

    1. Wählen Sie einen Platz in Ihrem Garten, der mindestens sechs Stunden pro Tag direktes Sonnenlicht erhält. Lilien brauchen viel Sonne, um zu gedeihen.
    2. Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie ihn mit einer Schaufel auflockern und etwas organischen Kompost untermischen.
    3. Graben Sie ein Loch, das doppelt so breit ist wie der Wurzelballen Ihrer Lilie.
    4. Nehmen Sie das Liliengewächs vorsichtig aus seinem Topf und setzen Sie es in das Loch. Füllen Sie das Loch um die Pflanze herum mit gelockerter Erde auf und stampfen Sie sie dabei leicht fest.
    5. Gießen Sie die Pflanze gründlich, wobei Sie darauf achten müssen, den gesamten Wurzelballen zu befeuchten.
    6. Legen Sie eine Schicht Mulch um die Basis der Pflanze, um die Feuchtigkeit zu bewahren und das Wachstum von Unkraut zu verhindern.

    Können Schmucklilien in Deutschland eingepflanzt werden?

    Schmucklilien können in Deutschland ganzjährig im Freien angepflanzt werden. Die Pflanzen benötigen allerdings einen warmen, sonnigen Standort mit durchlässigem Boden.

    Welchen Boden brauchen Schmucklilien?

    Die Afrikanische Schmucklilie benötigt einen guten, nährstoffreichen Boden. Wenn der Boden zu sandig oder kalkhaltig ist, sollte er mit Lehm und Sand oder Blähton verbessert werden.

    Sind Schmucklilien winterhart?

    Nein, Schmucklilien sind nicht winterhart. Sie stammen aus Südafrika und wachsen dort als ausdauernde Stauden. Bei uns in Deutschland gilt die Pflanze daher eher als Zierpflanze für den Garten oder die Terrasse, die im Herbst ins Haus geholt wird.

    Wie tief sollte man Schmucklilien einpflanzen?

    Die meisten Schmucklilien (Spathiphyllum spp.) benötigen nur ein Pflanzloch, das so tief und breit ist wie die Wurzelballen der Pflanzen. Eine Ausnahme bildet hier die Art Spathiphyllum wallisii, welche etwas tiefer gepflanzt wird. Die ideale Pflanztiefe für diese Art beträgt ungefähr 15 Zentimeter.

    Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

    In welchem Abstand soll man Schmucklilien einpflanzen?

    Schmucklilien sollten in einem Abstand von 15-20 Zentimetern voneinander gepflanzt werden.

    Kann man Schmucklilien im Topf einpflanzen?

    Schmucklilien sind ein absoluter Blickfang und gedeihen sowohl im Topf als auch im Beet. Diese Pflanzen bevorzugen jedoch warme Temperaturen, daher sollten Sie sie nicht draußen überwintern lassen. Wenn Sie Schmucklilien in Töpfen anbauen möchten, achten Sie darauf, dass der Behälter groß genug ist – mindestens 30 cm tief und 40 cm breit – damit die Pflanze Platz zum Wachsen hat. Die Erde für den Topf sollte gut drainiert sein; Verwenden Sie entweder spezielle Anzuchterde oder mischen Sie Torffreie Gartenerde mit etwas Sand oder Perlite. Fügen Sie außerdem regelmäßig Düngemittel hinzu, um die Nährstoffversorgung Ihrer Lilien zu gewährleisten.‘ Schmucklilien benötigen viel Pflege und sollten deshalb nur von erfahreneren Gartenbesitzern geplant werden. Um diese prachtvolle Pflanze richtig anbauen zu können gibt es einige Punkte die man beachten muss: Zunächst eignet sich am bestem eine lockere Drainage-Erde welche reich an Nährstoff isbn ist aber gleichzeitig durchlässlich für Luft und Feuchtgkeit . Ebenfalls benögt die SchmuckliIlie viel Sonne , ideal wir hier also der Standort im Suedostlichen Bereich des Gaertens . Zur optimaleren drainage kann unterdie Erde noch etwas Kies gestreutwerden . Damit unserem liebling ausgehend vom Fruehjahr bis in den Herbsthinein optimale Bedingungengeschaeflegtwerd en koennnen empfehlen wird dringends regelmaess ige gaertnerische Handgriffe : Jeden Monat 1/4Liter Flaechdnger pro Quadratmeter verteilt ueber den Bodenauregion en rund um Plantage ; Staudenteile besonders nahe dem Haupttrieb schoen straff bindene ; Bei Bedarf Toepfe waehrend Vegetationsperio de neuausrich ten

    FAQ

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand