Schneeballhortensie pflegen und düngen [Anleitung]

Die Schneeballhortensie ist eine beliebte Gartenpflanze. Sie ist einfach zu pflegen und kann in vielen verschiedenen Farben erworben werden. Schneeballhortensien müssen regelmäßig gedüngt werden, um ihre Blütenpracht zu erhalten.

Steckbrief
  • Wuchshöhe: von 100 cm bis 150 cm
  • Wuchsbreite: von 150 cm bis 200 cm
  • Blütenfarbe: grün, weiß
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Standort: halbschattig bis schattig
  • Boden: sandig bis lehmig
  • Bodenfeuchtigkeit: frisch bis feucht
  • Kalktoleranz: kalkempfindlich
  • Nährstoffmenge: mäßig nährstoffreich

Erfahre mehr darüber, wie man Schneeballhortensien pflanzt und wie man Schneeballhortensien schneidet.

Wie oft sollte man Schneeballhortensien gießen?

Die Schneeballhortensie ist eine beliebte Pflanze, die sowohl im Garten als auch in Kübeln gedeiht. Sie ist relativ pflegeleicht und kommt mit wenig Wasser aus. Trotzdem sollten Sie sie nicht völlig austrocknen lassen – am besten gießen Sie sie 1-2 mal pro Woche, je nach Wetterlage mehr oder weniger oft. Im Hochsommer kann es bei heißem Wetter sein, dass Sie täglich gießen müssen; steht die Hortensie jedoch im Schatten oder windgeschützt, reicht häufiger etwas alle 2-3 Tage.

Wann sollte man Schneeballhortensien düngen?

Am besten düngt man Schneeballhortensien im Frühjahr, bevor die ersten Blüten erscheinen. Man sollte keinen Gartenkompost verwenden, da dieser oft zu viel Kalk enthalten kann. Hornspäne eignen sich sehr gut als Düngemittel oder man gibt den Pflanzen einen speziellen Rhododendrondünger.

Wie oft sollte man Schneeballhortensien düngen

Die Schneeballhortensie ist eine beliebte Pflanze, die sowohl für ihr Aussehen als auch für ihren Duft bekannt ist. Um sicherzustellen, dass diese Pflanze richtig gedeiht und schön blüht, sollten Sie sie im Frühjahr und Sommer regelmäßig düngen. Dies wird helfen, den Wuchs zu stimulieren und die Blumenpracht zu entwickeln. Im Herbst und Winter hingegen sollten Sie die Schneeballhortensie nicht düngen – lassen Sie in dieser Zeit lieber etwas Ruhe einkehren.

Welcher Dünger ist für Schneeballhortensien geeignet?

Schneeballhortensien benötigen einen besonderen Rhododendrondünger oder Hornspäne als Düngemittel. Gartenkompost ist nicht geeignet, da er oft zu viel Kalk enthält. Schneeballhortensien sollten im Frühjahr mit dem Düngemittel versorgt werden.

Wir empfehlen
1 x Buddleia dreifarbiger
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

Kann man vertrocknete Schneeballhortensien retten?

Verwenden Sie zum Düngen von Schneeballhortensien möglichst keinen Gartenkompost, denn der enthält oft zu viel Kalk. Am besten streuen Sie im Frühjahr Hornspäne aus oder versorgen die Pflanzen mit einem speziellen Rhododendrondünger. So kann man vertrocknete Schneeballhortensien retten und ihnen neues Leben einhauchen.

FAQ

Sind Schneeballhortensien kalktolerant?

Der pH-Wert des Bodens ist ein Maß für seinen Säure- oder Alkaligehalt. Ein neutraler pH-Wert gilt als ausgeglichen, während ein pH-Wert unter 7 als sauer und ein pH-Wert über 7 als alkalisch gilt. Viele Pflanzen benötigen zum Gedeihen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden. Schneeballhortensien sind kalkempfindlich.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand