Tragbares Solarpanel Test: Die 5 Besten im Vergleich

Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Wer sein Zuhause oder sein Unternehmen mit Solarenergie versorgen will, benötigt dafür ein Solarpanel. Doch nicht alle Solarpanels eignen sich für den mobilen Einsatz. Wir stellen die fünf besten tragbaren Solarpanels vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein tragbares Solarpanel ist handlich, leicht und flexibel. Es kann überallhin mitgenommen werden und lässt sich schnell und einfach anbringen. 
  • Beim Kauf von tragbaren Solarpanels sollte beachtet werden, dass die Panel nicht nur ausreichend Leistung liefern, sondern auch entsprechend groß sind, um möglichst viel Sonnenlicht aufzunehmen. Außerdem sollte auf die Qualität der verwendeten Materialien geachtet werden, um eine lange Lebensdauer der Panels zu gewährleisten. 
  • Mit einem tragbaren Solarpanel kann man die elektrische Energie von Sonnenlicht direkt in elektrische Energie umwandeln und zur Speicherung nutzen. Außerdem kann man mit einem Solarpanel auch Strom erzeugen, wenn es dunkel ist.

Die 5 besten tragbaren Solarpanels

Testsieger


Mit seiner Ausgangsleistung von 400 W ist das Solarmodul von EcoFlow eine echte Powerstation. Es ist extrem leistungsstark und liefert Ihnen eine erhebliche Menge an Strom mit herausragender Effizienz. Das Solarmodul ist außerdem ganz einfach tragbar und wird mit einer Tragetasche mit verstellbarem Ständer geliefert. Mit nur 16 kg Gewicht ist es einfach einzupacken und mitzunehmen, egal wohin Sie gehen. Es ist außerdem wetterfest und widersteht auch starken Umwelteinflüssen. Das Solarmodul besteht aus mehreren Schichten von flexiblem EVA und robusten Glasfasern für mehr Haltbarkeit und Mobilität. Es ist gemäß IP68 gegen Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Die mit monokristallinen Zellen konzipierte Technologie des Solarmoduls sorgt für eine hohe Effizienz und Leistung.


Jetzt Preis prüfen


Das X-DRAGON Solarpanel ist ein tragbares Solarladegerät mit eingebauter SolarIQ-Technologie. Das Solarladegerät liefert den schnellsten Strom mit 2 eingebauten USB-Anschlüssen zum gleichzeitigen Laden von 2 Geräten. Mit einer maximalen Ausgangsleistung von 5V/4A (insgesamt 2 Anschlüsse) können Strom und Spannung automatisch angepasst werden, um eine maximale Leistung zu erzielen. Die hocheffiziente Solarzelle wandelt bis zu 22% – 25% der Sonnenenergie in kostenlosen Strom um. Das tragbare USB-Ladegerät X-DRAGON ist so konzipiert, dass der USB-Anschluss im Inneren geschützt ist. Sie können Ihr Telefon in einer Reißverschlusstasche aufbewahren, um es sicher und sauber zu halten. Ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Klettern, Angeln usw. Das tragbare 20-W-Solarladegerät liefert genügend Energie, um Ihr Smartphone, Tablet oder andere elektronische Geräte aufzuladen. Es verfügt über einen USB-Anschluss und einen KFZ-Anschluss. Das Solarladegerät ist ideal für Camping, Wandern, Reisen und andere Outdoor-Aktivitäten.


Jetzt Preis prüfen


Der Jackery Solargenerator 1000 ist eine Kombination aus der 1*Explorer 1000 Powerstation und den 2*SolarSaga 100 Solarpanels. Mit seiner professionellen MPPT-Technologie ist er in der Lage, die Sonnenenergie in Strom umzuwandeln und so die Multi-Geräte jederzeit aufzuladen. Das ideale Produkt für unterwegs, einschließlich Autoreisen, Wohnmobilreisen, Überlandfahrten oder Wildcampen!


Jetzt Preis prüfen


Der BigBlue 28W Solar Ladegerät ist ein hoch effizientes Solarladegerät mit eingebautem Amperemeter und Chip. Die Solarzellen wandeln bis zu 21,5% – 24% der Sonnenenergie in kostenlosen Strom um. Die Weite Kompatibilität macht es zu einem idealen Begleiter für fast alle Android-Geräte und einige der DSLRs. Die integrierten 2 USB Anschlüsse ermöglichen die Aufladung von 2 Geräten gleichzeitig. Das Ladegerät ist mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, dass die Ladung Ihres Gerätes garantiert. Die gefaltete Größe beträgt 28.2x16x3.4 cm/11.1×6.3×1.3 in, die geöffnete Größe 84×28.2×0.5 cm/3


Jetzt Preis prüfen


Dieses Solar-Ladegerät verfügt über eine enorme Kapazität von 26.800mAh und ist in der Lage, bis zu 8 iPhone 11-Geräte, bis zu 6 Samsung S20-Geräte, bis zu 3 Tablets vollständig aufzuladen. Die 3.0 A Schnellladegeschwindigkeit verkürzt die Ladezeit Ihres Mobilgeräts erheblich. Mit vier faltbaren Solarzellen, die viermal so effizient wie eine einzelne Zelle sind, lädt das Gerät schneller auf. Das Solarladegerät ist leicht zu transportieren und kann an einen Rucksack befestigt werden.


Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige tragbares Solarpanel Modell kaufen

Beim Kauf von tragbaren Solarpanels sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen tragbaren Solarpanel findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Mini Solarpanel bist, dann schau in unserem Beitrag über Mini Solarpanel Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Nennleistung

Die Nennleistung gibt an, wie viel Strom ein Solarpanel in der besten Situation liefern kann. Sie ist von vielen Faktoren abhängig, zum Beispiel der Sonneneinstrahlung, der Qualität der Solarzellen oder der Größe des Panels. Achte beim Kauf daher darauf, dass das tragbare Solarpanel eine hohe Nennleistung hat.

Sonnenlichtaufnahme

Beim Kauf eines tragbaren Solarpanels sollte man auf die Sonnenlichtaufnahme achten. Je höher diese ist, desto mehr Energie erzeugt das Solarpanel. Außerdem sollte man darauf achten, dass das Solarpanel über einen Akku verfügt, damit man die erzeugte Energie auch speichern kann.

Wirkungsgrad

Ein tragbares Solarpanel sollte einen möglichst hohen Wirkungsgrad haben, damit die Sonnenenergie möglichst effektiv in elektrischen Strom umgewandelt wird. Achte beim Kauf also darauf, dass das Panel einen Wirkungsgrad von mindestens 15% aufweist.

Solarzellen-Art

Beim Kauf eines tragbaren Solarpanels sollte auf die Solarzellen-Art geachtet werden. Denn es gibt verschiedene Arten von Solarzellen, die ein tragbares Solarpanel haben kann. Die häufigsten Solarzellen-Arten sind Monokristallin-Solarzellen, Polykristallin-Solarzellen und Dünnschicht-Solarzellen. Monokristallin-Solarzellen sind die hochwertigsten Solarzellen und haben eine bessere Leistung als Polykristallin-Solarzellen. Allerdings sind Monokristallin-Solarzellen auch teurer. Polykristallin-Solarzellen haben eine geringere Leistung als Monokristallin-Solarzellen, sind aber günstiger. Dünnschicht-Solarzellen sind die günstigsten Solarzellen und haben eine geringere Leistung als Monokristallin-Solarzellen und Polykristallin-Solarzellen.

Größe

Die Größe eines tragbaren Solarpanels ist von der Kapazität des Panels abhängig. Die meisten tragbaren Solarpanels haben eine Leistung von etwa 10 bis 20 Watt. Die Größe des Panels sollte also so gewählt werden, dass es in den Rucksack passt und nicht zu viel Gewicht aufbürdet.

Preis

Der Preis eines tragbaren Solarpanels kann sehr unterschiedlich sein. Je nach Leistung, Größe und Qualität kann das Panel zwischen 50 und 500 Euro kosten. Vor dem Kauf sollte daher genau überlegt werden, was das jeweilige Solarpanel leisten soll.

FAQ

Welche Vorteile bietet ein tragbares Solarpanel?

Ein tragbares Solarpanel bietet verschiedene Vorteile. Zum einen kann es überall dort eingesetzt werden, wo Sonnenlicht vorhanden ist. Zum anderen ist es sehr flexibel und kann an jeder beliebigen Stelle angebracht werden. Dadurch, dass es mobil ist, kann es auch bei Ausfällen von Stromversorgungen zum Einsatz kommen. Außerdem ist es umweltfreundlich, da es keine schädlichen Emissionen verursacht.

Wie viel Strom erzeugt ein tragbares Solarpanel?

Ein tragbares Solarpanel erzeugt etwa 10 bis 20 Watt Solarstrom. Je nach Größe des Panels, Sonneneinstrahlung und Qualität der Module.

Wann ist ein tragbares Solarpanel die beste Wahl?

Ein tragbares Solarpanel ist die beste Wahl, wenn Sie viel unterwegs sind und Ihre elektronischen Geräte wie Smartphone, Tablet oder Laptop mit Strom versorgen wollen. Außerdem ist ein tragbares Solarpanel ideal, um im Notfall Ihren Akku zu laden.

Die besten Angebote: Tragbares Solarpanel

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand