Wie benutzt man eine Astschere?

Eine Astschere ist ein Gerät, mit dem man Äste von Bäumen schneiden kann. Sie wird in der Regel so gehalten, dass die Schneidekante nach oben zeigt. Man nimmt sie in beide Hände und umfasst das zu schneidende Astende. Dann zieht man die Astschere mit einer ruckartigen Bewegung zu sich heran und schneidet den Ast ab.

Astschere können in verschiedenen Größen erworben werden. Für den Heimgebrauch eignet sich am besten eine Astschere mit einer Klinge von etwa 20 cm Länge. Bei längeren Ästen sollte man allerdings aufpassen, dass man nicht zu tief schneidet, sonst kann es passieren, dass die Klinge abbricht.

Man sollte bei der Benutzung einer Astschere immer darauf achten, dass man sauber schneidet. Dazu gehört auch, dass man die Klinge regelmäßig reinigt. Am besten benutzt man hierfür ein feuchtes Tuch oder eine Bürste. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann auch etwas Spülmittel verwendet werden. Wenn die Klinge stumpf geworden ist, muss sie neu geschliffen werden.

Wie benutzt man eine Astschere richtig?

Eine Astschere ist ein praktisches Gartenwerkzeug, mit dem Sie Äste von Bäumen und Sträuchern leicht und sauber abschneiden können. Bei der Benutzung einer Astschere gibt es aber einige Dinge zu beachten, damit das Schnittgut sauber abgetrennt wird und keine Verletzungen entstehen. Zunächst sollten Sie sich überlegen, welche Art von Astschere Sie benutzen möchten. Es gibt zwei verschiedene Modelle: Die Bypass-Astschere und die Anvil-Astschere. Bei der Bypass-Astschere wird das Schnittgut sauber abgetrennt, indem die Klingen aneinander vorbeigehen. Bei der Anvil-Astschere hingegen wird das Schnittgut abgetrennt, indem die Klingen aufeinander treffen. Beim Schneiden von Ästen sollten Sie immer mit beiden Händen die Astschere halten. Zuerst trennen Sie den Ast vom Stamm ab und schneiden anschließend die Äste ab. Achten Sie darauf, dass Sie nur bis zur Mitte des Astes schneiden, da sonst das Risiko besteht, dass der Ast bricht. Sind die Äste zu dick, um sie mit einer normalen Astschere zu schneiden, können Sie ein Sägemesser verwenden. Schneiden Sie hierzu den Ast von oben

Welche ist die richtige Handhabung bei einer Bypass-Astschere?

Eine Bypass-Astschere ist ein Schneidwerkzeug, das zum Schneiden von Aststücken und Ästen verwendet wird. Die richtige Handhabung bei einer Bypass-Astschere ist es, diese mit beiden Händen festzuhalten. Zudem sollte man die Astschere immer gerade halten und nicht schräg ansetzen. Außerdem sollte man darauf achten, dass man nur mit der Kraft des Arms Schneidet und nicht mit dem gesamten Körpergewicht.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner