Xiaomi Mähroboter Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der Mähroboter von Xiaomi ist ein beliebtes Modell, das immer mehr Anhänger findet. Die Vor- und Nachteile dieses Gerätes sollen hier nun genauer beleuchtet werden. Außerdem werden die verschiedenen Modelle von Xiaomi vorgestellt und miteinander verglichen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Besonderheit von Xiaomi Mährobotern ist, dass sie mit Hilfe von Sensoren das Gelände erkunden und entsprechende Mähpläne erstellen. Außerdem verfügen sie über ein GPS-System, sodass der Roboter immer genau weiß, wo er sich befindet.
  • Beim Kauf eines Xiaomi Mähroboter sollte beachtet werden, dass beide Werte in einem guten Verhältnis zueinander stehen. Die Schnitthöhe sollte nicht zu niedrig sein, da sonst das Gras nicht richtig geschnitten wird. Die Schnittbreite sollte hingegen nicht zu groß sein, da sonst der Mähroboter womöglich nicht mehr in alle Ecken kommt.
  • Der Xiaomi Mähroboter ist ein praktisches Hilfsmittel, um den Garten zu mähen. Er ist sehr einfach zu bedienen und mäht gründlich und präzise. Der Akku hält lange und es gibt eine Fernbedienung, mit der man den Mähroboter steuern kann.

Die 5 besten Xiaomi Mähroboter

1
Mi Home, Xiao Mi Staubsauger-Roboter mit intelligenten Kartographie der LDS-Sensoren, App-Steuerung, WLAN, 1800 Pa, Akkukapazität 5200 mAh
  • Intelligente Routenplanung: Der branchenführende SLAM-Algorithmus mit 12 verschiedenen Sensoren und 3 Prozessoren scannt den...
  • 1800Pa Leistungsstarke Saugkraft: Hervorragende Saugkraft, um den größten Teil des schmutzigen Haushalts von vielen...
  • Superstarke Reinigungskapazität: maximaler Luftstrom 0,67 m³ / Minute, Lebensdauer> 5000 Stunden, stromlinienförmiger...
5%2
Xiaomi Mi Electric Scooter 1S (DE) Faltbarer E-Scooter mit Straßenzulassung + Appanbindung aus Luftfahrtaluminium (max Geschwindigkeit 20km/h,bis zu 30km Reichweite,max Belastung 100kg, LED Anzeige)
  • E-Scooter mit Straßenzulassung (ABE) zur Nutzung auf öffentlichen Straßen (Datenbestätigung im Lieferumfang beiliegend...
  • Maximale Geschwindigkeit von bis zu 20km/h im Sport Modus (S-Mode)
  • 275Wh Lithium Ionen Akku mit langer Reichweite von bis zu 30km bei einem Reifenluftdruck von 3,5 bar (auch abhängig von...
3
Xiaomi SDJQR02RR 6970244529862 Roboter-Staubsauger Alu Weiß, white (weiß), one size
  • Funktionen: Saugen, Kehren
  • 1800Pa Saugleistung, WLAN, Steuerung per 'Mi Home' App
  • Intelligente Routenplanung, Überwindung von bis zu 1.5cm hohen Hindernissen, Absturzsensoren
28%5
Xiaomi Vacuum-Mop Saugroboter mit elektrischem Wassertank, 2500 Pa
  • Visuelles Navigationssystem: Das visuelle High-Speed-Navigationssystem hilft dabei, Koordinateninformationen schnell zu...
  • 4-Stufen-Saugeinstellung: starke Saugkraft von bis zu 2500 Pa; die Saugkraft ist einstellbar. Sie können die passende...
  • Intelligenter Wassertank mit 200 ml – überwacht automatisch die Wassermenge während des gesamten Prozesses, kein...

Ratgeber: Die richtige Xiaomi Mähroboter kaufen

Beim Kauf eines Xiaomi Mähroboter sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Xiaomi Mähroboter findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Mähroboter 500M2 Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnitthöhe und Schnittbreite

Xiaomi Mähroboter können in verschiedenen Schnitthöhen und Schnittbreiten gekauft werden. Die Schnitthöhe sollte zwischen 20 und 50 Millimeter liegen, damit das Gras optimal geschnitten wird. Die Schnittbreite sollte mindestens 30 Zentimeter betragen, um einen großen Bereich zu mähen.

Bedienung

Xiaomi Mähroboter können entweder über eine Fernbedienung gesteuert werden, oder aber über eine App auf dem Smartphone. Bei Modellen mit Fernbedienung ist es wichtig, dass diese auch funktioniert, wenn der Mähroboter weit entfernt vom Besitzer ist. Bei Modellen mit App ist es wichtig, dass diese gut funktioniert und einfach zu bedienen ist.

Funktionen

Xiaomi Mähroboter haben verschiedene Funktionen, die beim Kauf beachtet werden sollten. So gibt es Modelle, die nur Rasen mähen, andere Modelle können auch Büsche und Sträucher schneiden. Außerdem gibt es auch Modelle, die bei Regen automatisch stoppen und erst wieder starten, wenn es wieder trocken ist. Bei der Entscheidung für einen Xiaomi Mähroboter sollte beachtet werden, welche Funktionen wichtig sind.

Mähsystem

Ein Xiaomi Mähroboter kann ein Mulch- oder ein Fangmähsystem haben. Bei einem Mulch-System werden die Schnittgutreste zerkleinert und als natürlicher Dünger auf dem Rasen verteilt. Bei einem Fangmähsystem werden die Schnittgutreste in einem Fangkorb aufgefangen.

Lautstärke

Xiaomi Mähroboter können eine Lautstärke von bis zu 70 dB erreichen. Dies ist sehr laut und kann bei empfindlichen Personen zu Kopfschmerzen oder Ohrgeräuschen führen. Es ist daher empfehlenswert, vor dem Kauf eines Xiaomi Mähroboters dessen Lautstärke zu testen.

Preis

Der Preis eines Xiaomi Mähroboters liegt je nach Modell zwischen etwa 300 Euro und 1000 Euro. Grundsätzlich gilt: Je teurer das Modell, desto umfangreicher ist auch die Ausstattung. Für den ambitionierten Hobbygärtner oder den professionellen Gartenbetreiber ist ein Xiaomi Mähroboter also eine gute Investition. Wer allerdings nur gelegentlich den Rasen mäht, dem reicht auch ein günstigeres Modell.

FAQ

Welches Modell ist das richtige für mich?

Zunächst muss man sich überlegen, welche Art von Mähroboter man benötigt. Es gibt die sogenannten Saug-Mähroboter, die auch Laub und kleine Äste aufsaugen, und die Mulch-Mähroboter, die das Gras zerkleinern und als natürlicher Dünger wieder auf dem Rasen verteilen.

Bei einem Saug-Mähroboter ist es wichtig, dass das Grundstück relativ eben ist, da sonst die Saugerfunktion nicht richtig arbeiten kann. Außerdem sollte das Gras nicht zu lang sein, da es sonst nicht richtig aufgesaugt wird.

Bei einem Mulch-Mähroboter ist es hingegen wichtig, dass das Gras relativ lang ist, da sonst das Gras nicht richtig zerkleinert wird. Außerdem sollte das Grundstück eben sein, da sonst die Mulch-Funktion nicht richtig arbeitet.

Nachdem man sich überlegt hat, welche Art von Mähroboter man benötigt, sollte man sich die verschiedenen Modelle genauer ansehen. Dabei ist es wichtig, auf die Leistungsdaten zu achten, da diese darüber entscheiden, wie groß das Grundstück sein darf, auf dem der Mähroboter betrieben werden kann.

Zudem sollte man auf die Art des Mähmessers achten. Es gibt zwei verschiedene Arten von Messern: rotierende Messer und schneidende Messer. Die rotierenden Messer sind weniger scharf als die schneidenden Messer und daher auch etwas weniger aggressiv zum Rasen. Allerdings sind sie auch etwas weniger leistungsstark.

Schließlich sollte man auch auf die Bedienung des jeweiligen Modells achten. Manche Modelle lassen sich nur über eine App bedienen, während andere

Wie funktioniert der Mähroboter?

Mähroboter funktionieren mittels eines Motors, welcher das Messer antreibt. Durch die Bewegung des Messers wird das Gras gekürzt. Der Roboter erkennt Hindernisse und umfährt diese. Ein Sensor misst die Höhe des Grases, sodass der Roboter die Schnittlänge anpasst.

Welche Vorteile bietet mir ein Xiaomi Mähroboter?

Ein Xiaomi Mähroboter bietet viele Vorteile. So ist er beispielsweise sehr leise im Betrieb, sodass man ihn auch problemlos in der Nacht einsetzen kann. Außerdem ist er sehr kompakt und lässt sich einfach transportieren. Zudem ist er sehr leicht zu bedienen.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner