100 Watt Solarmodul Test: Die 5 Besten im Vergleich

Die Sonne strahlt jeden Tag auf die Erde und erzeugt so viel Energie, wie die Menschheit in einem Jahr benötigt. Mit der Nutzung von Solarmodulen lässt sich diese Energie direkt in elektrische Energie umwandeln und speichern. Wer also auf der Suche nach einem umweltfreundlichen und effizienten Weg ist, seinen Haushalt mit Strom zu versorgen, sollte sich einmal die verschiedenen 100 Watt Solarmodule genauer ansehen. Doch welches ist das richtige Modul für meine Bedürfnisse? Und worauf sollte ich beim Kauf achten? In diesem Ratgeber stellen wir die 5 besten 100 Watt Solarmodule im Vergleich vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Das auszeichnende Merkmal eines 100 Watt Solarmoduls ist seine Leistungsfähigkeit. Es kann bis zu 100 Watt elektrische Leistung erzeugen. 
  • Bei der Auswahl von Solarmodulen sollte beachtet werden, dass diese nicht nur nach der Nennleistung, sondern auch nach dem real erreichbaren Ertrag beurteilt werden. Die Nennleistung gibt an, wie viel Leistung das Modul bei Standardbedingungen liefern soll. Der Ertrag hängt von der Position des Moduls, der Jahreszeit und den äußeren Bedingungen ab. 
  • Ein 100 Watt Solarmodul kann im Idealfall bis zu 100 Watt elektrische Leistung erzeugen. Dies entspricht etwa dem Stromverbrauch eines durchschnittlichen Haushalts im Monat. Mit einem Solarmodul kann man also seinen eigenen Strom erzeugen und so seine Stromkosten reduzieren. Außerdem trägt man mit einem Solarmodul zum Umweltschutz bei, da die Stromerzeugung aus Sonnenenergie emissionsfrei ist.

Die 5 besten 100 Watt Solarmodule

1
800W 12V Solarpanel 8 stücke 100W Flexible Solarmodul...
  • 【Flexibilität】 Dieses Produkt hat ein gewisses Maß an Flexibilität, kann bis zu 20 ° gebogen und auf unebenen Oberflächen installiert werden. Geeignet für Yachten, Zelte, Autos, Häuser, Segelboote usw.
  • 【Einfach zu installieren】 Jedes Solarpanel hat 6 Kupferlöcher mit einem Durchmesser von 10 mm. Die vier Ecken sind mit R-Winkeln versehen, um Kratzer zu vermeiden, und leicht zu transportieren und zu installieren.
  • 【Überlegene Leistung】 Monokristalline Photovoltaik Solarmodul weisen eine hohe Umwandlungseffizienz auf und können auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine gute Leistung erbringen. Die eingebaute Bypass-Diode in der Anschlussdose minimiert den...
2
RENOGY 100W 12 Volt (schlankes Design) Solarmodul Monokristallin...
  • 【Leistungseffizienz】Das monokristallines 100W Solarmodul kann durchschnittlich 400–500Wh pro Tag liefern (je nach Verfügbarkeit der Sonne). Bypass-Dioden minimieren den durch Schatten verursachten Leistungsabfall und gewährleisten eine...
  • 【Zuverlässig】Das 100W Solarmodul besteht aus Siliziumzellen, die mit einem fortschrittlichen Einkapselungsmaterial mit mehrschichtigen Blechlaminierungen zur Verbesserung der Zellleistung und garantiert eine lange Lebensdauer.
  • 【Widerstandsfähig】Das 100W Solarmodul können hohen Wind- (2400 Pa) und Schneelasten (5400 Pa) standhalten und positive Toleranzen (0-3%) garantieren. Die ausgestattete IP65-Anschlussdose bietet vollständigen Schutz gegen Umwelteinflüsse und...
3
RENOGY 100W 12 Volt (schlankes Design) Solarmodul Monokristallin...
  • 【Leistungseffizienz】Das monokristallines 100W Solarmodul kann durchschnittlich 400–500Wh pro Tag liefern (je nach Verfügbarkeit der Sonne). Bypass-Dioden minimieren den durch Schatten verursachten Leistungsabfall und gewährleisten eine...
  • 【Zuverlässig】Das 100W Solarmodul besteht aus Siliziumzellen, die mit einem fortschrittlichen Einkapselungsmaterial mit mehrschichtigen Blechlaminierungen zur Verbesserung der Zellleistung und garantiert eine lange Lebensdauer.
  • 【Widerstandsfähig】Das 100W Solarmodul können hohen Wind- (2400 Pa) und Schneelasten (5400 Pa) standhalten und positive Toleranzen (0-3%) garantieren. Die ausgestattete IP65-Anschlussdose bietet vollständigen Schutz gegen Umwelteinflüsse und...
4
RENOGY 100W 12 Volt (schlankes Design) Solarmodul Monokristallin...
  • 【Leistungseffizienz】Das monokristallines 100W Solarmodul kann durchschnittlich 400–500Wh pro Tag liefern (je nach Verfügbarkeit der Sonne). Bypass-Dioden minimieren den durch Schatten verursachten Leistungsabfall und gewährleisten eine...
  • 【Zuverlässig】Das 100W Solarmodul besteht aus Siliziumzellen, die mit einem fortschrittlichen Einkapselungsmaterial mit mehrschichtigen Blechlaminierungen zur Verbesserung der Zellleistung und garantiert eine lange Lebensdauer.
  • 【Widerstandsfähig】Das 100W Solarmodul können hohen Wind- (2400 Pa) und Schneelasten (5400 Pa) standhalten und positive Toleranzen (0-3%) garantieren. Die ausgestattete IP65-Anschlussdose bietet vollständigen Schutz gegen Umwelteinflüsse und...
5
Nicesolar Solarpanel Faltbar 100W Solarmodul für Tragbares...
  • [Faltbares und tragbares Design] Das Solarmodul ist dünn, leicht und lässt sich von 1320 * 580 * 20 mm auf A4-Größe zusammenfalten. Es lässt sich kompakt verstauen und in der beigefügten Tasche mit Griff bequem transportieren. Es ist in der Lage,...
  • [Kompatibel & vielseitig für die meisten tragbaren Stromversorgungen] Das Solarpanel-Ladegerät ist mit den meisten Kraftwerken und Generatoren kompatibel. Der 21V/4,7A DC-Ausgang ist vielseitig einsetzbar für die meisten tragbaren Stromversorgungen....
  • [Smart USB und Schnellladetechnologie] Die beiden USB-Anschlüsse mit Typ-A und Typ-C unterstützen das schnelle Aufladen von elektronischen Geräten. Der eingebaute intelligente IC-Chip identifiziert und maximiert die Ladegeschwindigkeit und schützt...

Ratgeber: Das richtige 100 Watt Solarmodul Modell kaufen

Beim Kauf von 100 Watt Solarmodule sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen 100 Watt Solarmodul findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer solarmodul 100 watt bist, dann schau in unserem Beitrag über solarmodul 100 watt Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Nennleistung

Beim Kauf eines 100 Watt Solarmoduls sollte beachtet werden, dass dieses Modul eine Nennleistung von 100 Watt hat. Die Nennleistung ist die Leistung, die das Modul bei Standardbedingungen abgeben kann. Das bedeutet, dass die Nennleistung bei einer bestimmten Lichteinstrahlung und bei einer bestimmten Temperatur erreicht wird. Bei höheren oder niedrigeren Temperaturen oder bei einer anderen Lichteinstrahlung, kann die tatsächliche Leistung des Moduls abweichen.

Sonnenlichtaufnahme

Beim Kauf eines 100 Watt Solarmoduls sollte darauf geachtet werden, dass die Sonnenlichtaufnahme hoch genug ist, um auch an dunklen Tagen genügend Energie liefern zu können. Das Modul sollte außerdem über einen guten Wirkungsgrad verfügen, um möglichst viel Strom zu erzeugen.

Wirkungsgrad

Je höher der Wirkungsgrad eines Solarmoduls, desto mehr Energie kann es in elektrische Energie umwandeln. Die meisten Solarmodule haben heutzutage einen Wirkungsgrad von rund 20 Prozent. Bei hochwertigen Solarmodulen kann der Wirkungsgrad auch bis zu 30 Prozent betragen.

Solarmodul-Art

Beim Kauf eines 100 Watt Solarmoduls sollte beachtet werden, dass es sich um ein Monokristallines oder Polykristallines Solarmodul handelt.

Größe

Bei der Auswahl eines 100 Watt Solarmoduls sollte darauf geachtet werden, dass es zur Größe des Hauses oder der Wohnung passt. Außerdem ist es wichtig, dass das Modul ausreichend Licht bekommt, da sonst die Leistung nicht ausreicht.

Preis

Beim Kauf eines 100 Watt Solarmoduls sollte man auf Qualität achten. Denn ein günstiges Modul kann schnell Probleme bereiten. Außerdem sollte man auf die Leistungsgarantie achten. Viele Hersteller geben eine Leistungsgarantie von bis zu 10 Jahren. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Zertifizierung. Das Modul sollte nach ISO 9001 zertifiziert sein. Nur so ist gewährleistet, dass die Qualität des Moduls stimmt. Der Preis für ein 100 Watt Solarmodul variiert je nach Hersteller und Qualität des Moduls. Günstige Modelle gibt es bereits ab etwa 100 Euro. Die teureren Modelle kosten bis zu 1.000 Euro.

FAQ

Welches Solarmodul ist das richtige für mich?

Die Solarmodule unterscheiden sich in ihrer Leistungsfähigkeit. Je nachdem, welche Leistung Dein Solarmodul haben soll, musst Du Dich für ein entsprechendes Modul entscheiden. Je höher die Leistung, desto höher ist auch der Preis. Grundsätzlich kannst Du zwischen monokristallinen, polykristallinen und amorphen Solarmodulen wählen. Bei der Entscheidung für ein Modul ist auch wichtig zu wissen, wie viel Platz Du zur Verfügung hast. Auch die Bauform spielt eine Rolle. So gibt es Solarmodule, die auf dem Dach installiert werden, Solarmodule, die an den Boden montiert werden und Solarmodule, die in die Hand genommen werden können. Außerdem gibt es Solarmodule, die fest auf dem Dach montiert werden und Solarmodule, die beweglich sind. Die beweglichen Solarmodule können je nach Sonneneinstrahlung ausgerichtet werden.

Wie viel Watt hat mein Solarmodul?

Das Solarmodul hat eine Leistung von 100 Wp.

Wie viel Energie erzeugt mein Solarmodul pro Jahr?

Das hängt von vielen Faktoren ab, z.B. der Größe des Moduls, der Qualität der Solarzellen, der Ausrichtung zur Sonne, etc. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass ein Solarmodul im Durchschnitt zwischen 120 und 200 Kilowattstunden pro Jahr erzeugt.

Die besten Angebote: 100 Watt Solarmodul

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand