350 Watt Solarmodul Test: Die 5 Besten im Vergleich

350 Watt Solarmodule sind in der heutigen Zeit sehr beliebt, da sie eine hohe Leistung haben. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf eines 350 Watt Solarmoduls genau zu wissen, welches Modell am besten zu eigenen Bedürfnissen passt. Aus diesem Grund haben wir hier die 5 besten 350 Watt Solarmodule im Vergleich für Sie zusammengestellt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein 350 Watt Solarmodul ist ein Modul, welches eine Leistung von 350 Watt erzeugt. 
  • Die Nennleistung gibt an, um wie viel Prozent die Leistung eines Solarmoduls über die Zeit hinweg abnimmt. Bei einem Kauf von 350 Watt Solarmodulen sollte daher beachtet werden, dass die Nennleistung mindestens 350 Watt beträgt. 
  • 350 Watt Solarmodule erzeugen mehr elektrische Energie als kleinere Module und sind daher besser für größere Anwendungen geeignet. Zudem sind sie in der Regel preiswerter pro Watt als kleinere Module.

Die 5 besten 350 Watt Solarmodule

1
Balkonkraftwerk BK FUTURA 600 DUO Mini PV-Anlage, steckerfertig....
  • Leisten Sie einen Beitrag für die Umwelt und sparen Sie gleichzeitig bares Geld. Machen Sie sich unabhängig von Energieerzeugern, die Strom oft mit hohem Co2 Ausstoß produzieren und gewinnen Sie Ihren Storm nachhaltig und sauber.
  • Trotzen Sie Wind und Wetter. Die Solarpaneele von Vertex sind äußerst Widerstandsfähig. Temperaturen von -40° bis 85° sind für die Paneele kein Problem. Durch den dichten Rahmen und die gute Isolation kann Wasser oder Staub nicht eindringen.
  • Keine Kosten mehr für Ihren verbrauchten Strom. Endlich können Sie Ihren Strom selber erzeugen und schonen damit Ihr Portemonnaie.
2
BLUETTI Solar Panel PV350, 350W Tragbares Solarmodul,...
  • [350W Solar Panel] - PV350 mit MC4-Anschlüssen bietet 350W Solarleistung für Ihre Solargeneratoren wie BLUETTI AC200P/AC200MAX/AC300/EP500/EP500Pro und andere Großgeneratoren auf dem Markt.
  • [Hoher Zellwirkungsgrad] - Das Solarmodul PV350 ist mit monokristallinen Solarzellen ausgestattet und kann bis zu 23,4% des Sonnenlichts in nutzbaren Strom umwandeln, so dass Sie auch an bewölkten Tagen Sonnenenergie erhalten.
  • [Langlebige ETFE-Beschichtung] - Das 350W Solarpanel ist so konstruiert, dass PV350 Kratzern und Wasserspritzern standhält, perfekt für Camping, Angeln, Wandern und vieles mehr.
12%3
DCHOUSE Solarpanel 480W 12V Monokristallin Solarpanel ideal für...
  • [Stabile Ausgangsleistung] Die monokristallinen 120-W-Solarmodule von DCHOUSE können durchschnittlich 500 Wattstunden (Wh) Strom pro Tag liefern (abhängig von der Intensität des Sonnenlichts).
  • [Multifunktional] - Grundlegende Generatorbaugruppe zum Laden von 17-V-Batterien, kann mit netzgekoppelten, netzunabhängigen und Hybridsystemen für Haus, Garten, Wohnmobil, Boot und Landwirtschaft kombiniert werden und kann durch...
  • [Langlebig] - Hält starkem Wind (2400 Pa) und Schneelast (5400 Pa) stand, die Oberfläche besteht aus 3,2 mm eisenarmem Glas, das Einkristallmodul besteht aus einem 35 mm breiten Rahmen aus Aluminiumlegierung, der 2 bis 5 mm breiter ist als andere.
4
Solarmodule Monokristallin Solarpanel Solarzelle Photovoltaik...
  • Diese Monokristallinen Solarmodule sind mit hoher Leistungsausbeute und der robusten Bauweise die richtige Lösung für eine Inselanlage. Auch bei bewölktem Himmel liefern die Monokristallinen Module einen hohen Energieertrag.
  • Die Module sind durch ein spezialgehärtetes Glas abgedeckt um vor Umwelteinflüssen wie Hagel, Schnee und Eis zu schützen. Der Modulrahmen aus eloxiertem Aluminium sorgt für Stabilität.
  • 370W 24V
5
RENOGY 100W 12 Volt (schlankes Design) Solarmodul Monokristallin...
  • 【Leistungseffizienz】Das monokristallines 100W Solarmodul kann durchschnittlich 400–500Wh pro Tag liefern (je nach Verfügbarkeit der Sonne). Bypass-Dioden minimieren den durch Schatten verursachten Leistungsabfall und gewährleisten eine...
  • 【Zuverlässig】Das 100W Solarmodul besteht aus Siliziumzellen, die mit einem fortschrittlichen Einkapselungsmaterial mit mehrschichtigen Blechlaminierungen zur Verbesserung der Zellleistung und garantiert eine lange Lebensdauer.
  • 【Widerstandsfähig】Das 100W Solarmodul können hohen Wind- (2400 Pa) und Schneelasten (5400 Pa) standhalten und positive Toleranzen (0-3%) garantieren. Die ausgestattete IP65-Anschlussdose bietet vollständigen Schutz gegen Umwelteinflüsse und...

Ratgeber: Das richtige 350 Watt Solarmodul Modell kaufen

Beim Kauf von 350 Watt Solarmodule sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen 350 Watt Solarmodul findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer solarmodul 350 watt bist, dann schau in unserem Beitrag über solarmodul 350 watt Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Nennleistung

Die Nennleistung gibt an, wie viel Leistung das Solarmodul im Idealfall erzeugen kann. Sie wird in Watt (W) angegeben. Die Nennleistung ist von der Sonneneinstrahlung, der Modultechnik und der Umgebungstemperatur abhängig. Sie liegt in der Regel zwischen 250 und 360 Watt.

Sonnenlichtaufnahme

Das 350 Watt Solarmodul kann eine Sonnenlichtaufnahme von bis zu 350 Watt haben. Es ist wichtig, dass das Modul ausreichend Sonnenlicht aufnimmt, um eine hohe Leistung zu erzielen. Außerdem sollte das Modul in die richtige Position montiert werden, um die bestmögliche Leistung zu erhalten.

Wirkungsgrad

Beim Kauf eines 350 Watt Solarmoduls sollte man auf den Wirkungsgrad achten. Dieser gibt an, wie viel Prozent der eingesetzten Energie in elektrische Energie umgewandelt werden. Je höher der Wirkungsgrad, desto effizienter arbeitet das Modul. Achte also darauf, dass du ein Modul mit einem Wirkungsgrad von mindestens 15 Prozent wählst, um eine hohe Effizienz zu erreichen.

Solarmodul-Art

Beim Kauf eines 350 Watt Solarmoduls sollte beachtet werden, dass es sich um ein Modul der entsprechenden Leistungsklasse handelt. Für eine 350 Watt Solaranlage ist ein Solarmodul mit mindestens 350 Watt Nennleistung notwendig.

Größe

350 Watt Solarmodule gibt es in verschiedenen Größen. Die Größe des Moduls sollte an die Größe des Daches angepasst werden, auf dem es installiert werden soll.

Preis

Der Preis eines 350 Watt Solarmoduls kann je nach Hersteller und Qualität variieren. Grundsätzlich liegt der Preis bei etwa 200 bis 400 Euro. Es ist wichtig, beim Kauf auf die Qualität des Moduls zu achten, da nur hochwertige Produkte eine lange Lebensdauer haben.

FAQ

Welche Vorteile hat ein Solarmodul?

Solarmodule haben viele Vorteile. Zum einen ist die Umweltbelastung durch die Herstellung geringer im Vergleich zu anderen Energiequellen. Zum anderen ist die Technik relativ wartungsarm und langlebig. Außerdem ist die Stromerzeugung aus Solarmodulen sehr sauber, da keine schädlichen Abgase entstehen. Darüber hinaus ist die Nutzung von Solarmodulen nahezu überall möglich, da sie unabhängig von der Wetterlage funktionieren. Zuletzt ist die Anschaffung von Solarmodulen auch finanziell attraktiv, da die Stromgestehungskosten in den letzten Jahren deutlich gesunken sind.

Welche Arten von Solarmodulen gibt es?

Es gibt drei Arten von Solarmodulen: 1. Monokristalline 2. Polykristalline 3. Amorphe Monokristalline Solarmodule bestehen aus einem einzigen Kristall. Sie sind etwas teurer als Polykristalline Solarmodule, haben aber eine höhere Effizienz. Polykristalline Solarmodule bestehen aus vielen kleinen Kristallen. Sie sind etwas günstiger als Monokristalline Solarmodule, haben aber eine geringere Effizienz. Amorphe Solarmodule bestehen aus einer Mischung aus Kristallen und amorphen Materialien. Sie sind am günstigsten, haben aber die geringste Effizienz.

Welches Solarmodul ist das richtige für mich?

Das richtige Solarmodul für Sie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst müssen Sie entscheiden, wie viel Strom Sie erzeugen möchten. Dann müssen Sie entscheiden, welche Art von Solarmodul am besten zu Ihrem Haus passt. Schließlich müssen Sie entscheiden, welches Solarmodul am besten zu Ihrem Budget passt. Die Leistung eines Solarmoduls wird in Watt angegeben. Je höher die Wattzahl ist, desto mehr Strom kann das Modul erzeugen. Es ist wichtig zu beachten, dass ein Solarmodul nicht unendlich viel Strom erzeugen kann. Die Leistung eines Moduls hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich der Sonneneinstrahlung, der Oberfläche des Moduls und der Temperatur. Die meisten Solarmodule passen auf ein Dach. Es gibt zwei Arten von Solarmodulen: fest installierte und portable. Fest installierte Solarmodule werden an das Dach geschraubt und sind daher relativ fest. Portable Solarmodule können leicht entfernt werden und sind daher ideal, wenn Sie Ihr Haus verlassen oder wenn Sie Ihr Haus vermieten. Die Kosten für ein Solarmodul variieren je nach Größe, Leistung und Marke. Die Kosten für ein kleines, 300-Watt-Solarmodul beginnen bei etwa $ 200. Die Kosten für ein großes, 5.000-Watt-Solarmodul können jedoch über $ 10.000 betragen. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Budget berücksichtigen, bevor Sie ein Solarmodul kaufen.

Die besten Angebote: 350 Watt Solarmodul

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand