Beheizbares Gewächshaus Test

Wer seinen Garten winterfest machen will, sollte über den Kauf eines beheizbaren Gewächshauses nachdenken. Bei der Auswahl des richtigen Modells gibt es allerdings einiges zu beachten. Die 5 besten beheizbaren Gewächshäuser stellen wir Dir in diesem Artikel vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Beheizbares Gewächshaus ist ein Haus, in dem man Pflanzen wachsen lassen kann. Man kann es im Winter beheizen, damit die Pflanzen nicht erfrieren.
  • Ein beheizbares Gewächshaus hat viele Vorteile. Zum einen bleiben die Pflanzen im Gewächshaus länger warm und können somit auch später im Jahr noch blühen und Früchte tragen. Zum anderen ist es in einem beheizten Gewächshaus wesentlich wärmer als draußen, was gut für die Entwicklung der Pflanzen ist.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Beheizbaren Gewächshauses ist die Größe. Das Gewächshaus sollte groß genug sein, um alle Pflanzen unterzubringen, die man pflanzen will.

Die 5 besten beheizbaren Gewächshäuser

Testsieger



Das Bio Green Winterschutz Tropical Island Zelt ist ideal zur Überwinterung von Kübelpflanzen. Es ist aus UV-beständiger PVC-Gitterfolie gefertigt und verfügt über eine Fensteröffnung zur einfachen Belüftung. Das Zelt ist zudem im Frühjahr zur Anzucht von Gemüse und Salat verwendbar.

Jetzt Preis prüfen



Das POWER Gewächshaus mit Belüftung, LED Beleuchtung, Heizmatte, Thermostat und 77 Quelltabletten ist ein hochwertiges und stabiles Zimmergewächshaus, das klimaneutral produziert wird. Es ist aus PAK-freiem Kunststoff hergestellt, lebensmittelecht und mit einem Ventilationssystem ausgestattet, das für eine optimale Wasserverteilung sorgt. Das POWER Gewächshaus ist in verschiedenen Größen erhältlich und lässt sich vielseitig einsetzen. Es ist mit einer Heizmatte und einer LED Pflanzenbeleuchtung ausgestattet und kann mit dem HortiSwitch 3.0 gesteuert werden.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Gewächshaus von Romberg können Sie jetzt auch in der kalten Jahreszeit Gemüse, Kräuter oder Blumen anzuchten. Das Gewächshaus ist mit einer LED Pflanzenbeleuchtung, einer Heizmatte und einem Thermostat ausgestattet. Die LED Pflanzenbeleuchtung sorgt für eine optimale Lichtversorgung der Pflanzen, die Heizmatte erwärmt das Gewächshaus und der Thermostat regelt die Temperatur. Das Gewächshaus ist aus stabilem Kunststoff gefertigt und ist zu 100% recycelbar.

Jetzt Preis prüfen



Die Bio Green HOL 3 ist eine optimale Pflanzenheizung für den privaten Gebrauch. Sie besteht aus drei Einzelklimakammern, einem Wasservorrats-Tank und einer Kapillar-Bewässerungsmatte. Die Heizleistung beträgt 12,5 Watt und die Lüftungsöffnungen sorgen für eine optimale Luftzirkulation.

Jetzt Preis prüfen



Dieses wasserdichte 10 „x 20,75“ (25.4×52.7cm)Setzling Wärme-Matte ist mit strapazierfähigem PVC-Material, das langlebig und reißfest ist, es hält Temperaturen um 100-104℉(38-40 ℃) – perfekt für Saatgut ab und Schneiden Vermehrung, und bietet stabile, gleichmäßige Wärme läuft auf nur 20 Watt. Auf der Matte sind hilfreiche Anleitungen und Tipps zur Pflanzenzucht aufgedruckt, so dass Sie immer wissen, wie Sie professionell arbeiten.

Es gibt eine Feuchtigkeitsentlüftung an der Oberseite der transparenten Kuppel, Sie können die Temperatur und Feuchtigkeit der Setzlingsumgebung frei einstellen und die für das Wachstum der Pflanzen erforderliche Umgebung steuern.

Im Vergleich zu anderen PVC- und PP-Materialien ist unsere Pflanzenschale dieses Zimmergewächshaus aus ABS-Material, das dicker und nicht leicht zu verformen ist, und wiederverwendet werden kann. Das transparente Design ermöglicht es, den Wachstumsprozess der Pflanzen leicht zu beobachten. Es ist haltbarer und hat eine längere Lebensdauer als andere gewöhnliche Pflanzenschalen auf dem Markt.

Jede Anzucht Zelle des Gewächshaus Setzling Startersets ist mit einem Abflussloch am Boden für eine ordnungsgemäße Entwässerung entworfen, es wird nicht dazu führen, dass verfaulte Wurzeln durch übermäßige Bewässerung, die effektiv schützt das gesunde Wachstum des Wurzelsystems. Es gibt 12 kleine Zellen in der Saatschale.

6 Samenschalen, 10 Rohling-Pflanzenetiketten, 1 Saatgut-Wärmematte, 1 Saatgut-D


Jetzt Preis prüfen

Beheizbares Gewächshaus Arten

1. Innenhäuser: Bei diesem Typ gibt es keine Außenwand, sodass die Heizungsluft direkt auf die Pflanzen einwirken kann. Allerdings ist dieser Typ am anfälligsten für Kälte und Wind.

2. Außenhäuser: Bei diesem Typ gibt es eine Außenwand, die vor Wind und Wetter schützt. Innen befindet sich eine Glasfront, hinter der die Heizungsluft zirkuliert. Dieser Typ ist relativ energiesparend, da er die Wärme gleichmäßig verteilt.

3. Untersetzte Häuser: Bei diesem Typ liegt das Gewächshaus auf dem Boden und wird über einen Rohrboden beheizt. Neben den Pflanzen steht somit kein Platz für weitere Nutzpflanzen zur Verfügung.

Falls du auf der Suche nach beheizbaren Gewächshäuser aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über beheizbaren Gewächshäuser aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Beheizbares Gewächshaus Modell kaufen

Beim Kauf eines Beheizbares Gewächshaus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Beheizbares Gewächshaus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Beim Kauf eines Beheizbaren Gewächshauses sollte man auf die Stabilität achten. Denn es muss Wind- und Wetterfest sein, um nicht bei Sturm oder Regen umzukippen. Außerdem sollte das Material robust genug sein, damit es nicht bei Frost zerbricht.

Größe

Die Größe eines Beheizbaren Gewächshauses ist entscheidend für seinen Nutzen. Es sollte groß genug sein, um mehrere Pflanzen aufzunehmen, aber nicht zu groß, da es sonst schwer wird, die Temperatur im Inneren konstant zu halten. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Gewächshaus über genügend Fenster verfügt, um Licht und Wärme einzuatmen.

Material

Bei der Auswahl eines Beheizbaren Gewächshauses sollte beachtet werden, aus welchen Materialien es besteht. Viele Modelle bestehen aus stabilen Plastik- oder PVC-Bahnen, die Wind und Wetter trotzen. Zur Erwärmung des Innenraumes kann eine Heizung integriert sein oder das Gewächshaus über einen separaten Heizkörper beheizt werden. Achten Sie beim Kauf außerdem auf die Größe des Gewächshauses – es sollte genügend Platz für Ihre Pflanzen bieten.

Preis

Ein Beheizbares Gewächshaus sollte nicht zu teuer sein. Es gibt viele Angebote, bei denen man ein gutes Modell für unter 200 Euro findet. Bei hochwertigen Produkten kann der Preis auch deutlich über 200 Euro liegen. Vor dem Kauf sollte man sich also genau überlegen, welche Anforderungen das Beheizbare Gewächshaus erfüllen muss.

Design

Design eines Beheizbaren Gewächshauses

Bevor man sich für den Kauf eines Beheizbaren Gewächshauses entscheidet, sollte man überlegen, welches Design am besten zu einem passt. Es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, vom kleinen und schlichten Holzgehäuse bis hin zum großen und eleganten Glashaus. Wer viel Platz hat, kann auch ein Modell mit mehreren Etagen wählen. Die Größe des Gewächshauses ist aber nicht der only determining Faktor: Auch die Form spielt eine Rolle. So gibt es beispielsweise ovale oder rechteckige Häuser sowie quadratische Modelle oder solche in Herzform. Das Design kann also individuell an die Bedürfnisse angepasst werden.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie nah darf mein Gartenhaus an der Grundstücksgrenze stehen?
  • Wie nah darf an die Grenze gebaut werden?
  • Wie groß darf ein Gewächshaus sein ohne Baugenehmigung Niedersachsen?
  • FAQ

    1. Was ist ein beheizbares Gewächshaus?

    Ein beheizbares Gewächshaus ist ein Gewächshaus, das beheizt werden kann.

    2. Wann kann ich mein Gewächshaus beheizen?

    Sie können Ihr Gewächshaus beheizen, sobald die Temperaturen draußen unter 10°C fallen.

    3. Wie muss ich mein Gewächshaus beheizen?

    Das Gewächshaus muss nicht beheizt werden.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand