Ficus Benjamina schneiden: Das musst du beachten [Anleitung]

Die Chrysantheme ist eine beliebte Blume, die in vielen Gärten anzutreffen ist. Diese Blume kann jedoch auch im Haus gezüchtet werden. Viele Menschen bevorzugen es, ihre Chrysantheme im Freien zu pflanzen, aber wenn Sie sie im Haus züchten möchten, ist das auch kein Problem. Chrysanthemen sind relativ einfach zu pflegen und zu schneiden. In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Chrysantheme richtig schneiden.

Steckbrief
  • Wuchshöhe: von 100 cm bis 200 cm
  • Standort: absonnig
  • Boden: sandig bis lehmig
  • Bodenfeuchtigkeit: frisch
  • Kalktoleranz: kalktolerant
  • Nährstoffmenge: mäßig nährstoffreich

Erfahre mehr darüber, wie man Ficus Benjamina Pflanzen pflanzt und wie man Ficus Benjamina Pflanzen pflegt bzw. düngt.

Warum sollte man Ficus Benjamina Pflanzen schneiden?

Der Ficus Benjamina ist eine beliebte Zimmerpflanze, die wegen ihrer ansprechenden Blätter und Äste in vielen Haushalten zu finden ist. Die Pflanze benötigt jedoch regelmäßige Pflege, um schön auszusehen. Ein Rückschnitt gegen Ende des Winters ist dann für die Pflanze eine wahre Wohltat. Schneidet man die Triebe rigoros zurück, wird der Ficus zu einem frischen Austrieb und zur besseren Verzweigung angereg

Anleitung: Wie schneidet man Ficus Benjamina Pflanzen?

  1. Ficus Benjamina zurückschneiden: Neue Zweige mit 5 bis 7 Blättern auf 2 bis 3 Blätter schneiden. Einzelne, aus der Kronenform ragende Triebe abschneiden.
  2. Totholz entfernen: Im Frühjahr und nochmals im Herbst toten Holz entfernen, um die Pflanze in Form zu halten.
  3. Wurzeln trimmen: Bei jedem Umtopfen die Wurzelballen um ein Drittel reduzieren, damit sich die Pflanze nicht überpotent wird und Platz für neues Wachstum hat.

Wann sollte man Ficus Benjamina Pflanzen schneiden?

Ficus Benjamina Pflanzen sollten im Frühjahr geschnitten werden, direkt nach der Winterruhe. Wenn Sie eine bessere Verzweigung erreichen wollen, braucht Ihr Ficus auch genügend Licht nach dem Rückschnitt.

Kann man Ficus Benjamina Pflanzen radikal zuschneiden?

Ja, man kann eine Ficus Benjamina radikal zurückschneiden. Die Anleitung für den Verjüngungsschnitt ist folgende: Abgestorbene Triebe komplett und ohne Stummel abschneiden. Alle dürren, zu eng stehenden und quer wachsenden Zweige wegschneiden. So gelingt der beste Verjüngungsschnitt!

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

FAQ

Sind Ficus Benjamina Pflanzen kalktolerant?

Der pH-Wert des Bodens gibt an, wie sauer oder alkalisch er ist. Ein neutraler pH-Wert liegt bei etwa 7, während ein pH-Wert unter 7 als sauer und ein pH-Wert über 7 als alkalisch gilt. Die meisten Pflanzen bevorzugen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden, da dies die besten Voraussetzungen für ihr Wachstum bietet. Ficus Benjamina Pflanzen sind kalktolerant.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand