Holz Gewächshaus Test

Wer einen Garten oder auch nur ein Fenster hat, dem steht die Welt offen, was Pflanzenvielfalt angeht. Jedoch gibt es bei der Anzahl der Pflanzenarten auch Grenzen und so ist es nicht verwunderlich, dass Gärtner immer wieder neue Ideen umsetzen, um lukrative Erträge zu erzielen. Wer seine Kräuter und Salate selbst anbauen will, braucht Platz – viel Platz. Vor allem in der Stadt ist das schwer umzusetzen. Hier kann ein Holz Gewächshaus Abhilfe schaffen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gewächshaus ist ein Haus, in dem man Pflanzen wachsen lassen kann. Es ist aus Glas oder einem anderen transparenten Material, sodass die Sonne hineinscheinen kann und die Pflanzen warm gehalten werden.
  • Ein Holz Gewächshaus hat viele Vorteile. Zum einen ist es natürlich und daher umweltfreundlich. Zum anderen ist es sehr stabil, so dass die Pflanzen darin gut gedeihen können. Es hält auch Wind und Wetter stand und ist daher perfekt für den Garten geeignet.
  • Die wichtigsten Kaufkriterien eines Holz Gewächshauses sind die Stabilität und Wetterfestigkeit des Materials.

Die 5 besten Holz Gewächshäuser

Testsieger



Das Palram OASIS HEXAGONAL 8 FT – GREY Gewächshaus, grau, ist ein Testsieger in seiner Klasse. Es ist aus stabilem, rostbeständigem Aluminiumrahmen gefertigt und verfügt über kristallklare Seitenwände, um die Ergebnisse zu zeigen. Das Dach ist aus 4 mm doppelwandigen Polycarbonat-Dachplatten gefertigt und schützt bis zu 99, 9 % der UV-Strahlen und des diffusen Sonnenlichts. Es verfügt über eine Belüftung, Regenrinnen und verzinkten Stahlboden. Das Palram OASIS HEXAGONAL 8 FT – GREY Gewächshaus, grau, ist sehr geräumig und kann als Ruhe-Oase im Garten oder als Gewächshaus genutzt werden.

Jetzt Preis prüfen



Das MCombo 3 Etage Gewächshaus Aufzuchtschrank Treibhaus Pflanzenhaus Tomatenhaus ist ein hochwertiges und stabiles Gewächshaus aus wetterbeständigem Tannenholz. Es ist ideal für das Züchten von jungen Pflanzen oder Kräutern während der kalten Winterzeit vor Frostschäden zu schützen. Das Gewächshaus ist ganzjährig im Garten verbleiben und dabei ist witterungsbeständig und Schneefest. Es verfügt über eine gute Entwässerskonstruktion und ist mit höhenverstellbaren Zwischenböden ausgestattet. Das Gewächshaus ist einfach zu montieren und erweitert so Ihre Gartenlandschaft.

Jetzt Preis prüfen



Das Outsunny Frühbeet Mini Gewächshaus ist ideal, um auf kleinem Raum Pflanzen zu züchten. Es verfügt über 3 Regalböden, 2 aufklappbare Dachelemente sowie 2 abschließbare Türen mit praktischen Griffen. Die transparenten Polycarbonatplatten lassen viel Sonnenlicht durch und helfen, die Wärme im Inneren zu halten. Der Rahmen des Gewächshauses besteht aus robustem Holz und ist mit einem witterungsfesten Anstrich versehen. Gesamtmaße: 70,5 L x 42 B x 132 H cm, Belastbarkeit: 25 kg (jede Ebene), 50 kg (Boden). Montage erforderlich.

Jetzt Preis prüfen



Das Aluminium Gewächshaus von Gardebruk ist ein hochwertiges und stabiles Gewächshaus, das aus eloxierten Aluminiumprofilen besteht. Die wärmedämmenden Hohlkammerstegscheiben sorgen für eine lange Lebensdauer. Das Fundament aus verzinktem Stahl sorgt für zusätzliche Stabilität. Das Dachfenster sowie die große Schiebetür sorgen für eine optimale Luftzirkulation. Die Regenrinne lenkt den Regenfluss seitlich am Gewächshaus nach unten. Das Gewächshaus ist vielfältig nutzbar als Gartenhaus oder Tomatenhaus. Es bietet ausreichend Platz zur Aufzucht von Pflanzen.

Jetzt Preis prüfen



Dieses Kaltgewächshaus aus Holz ist ideal für den Garten, den Balkon oder die Terrasse. Es verfügt über zwei Streben-Regalböden, die das Wasser durch sich hindurchfließen lassen, und zwei Türen an der Vorderseite, die separat voneinander geöffnet werden können, um eine gute Luftzirkulation zu gewähren. Das aufklappbare Dach ermöglicht einen schnellen und problemlosen Zugang zu den Pflanzen. Die transparenten Polycarbonat-Fenster sorgen für eine ausreichende Lichtzufuhr.

Jetzt Preis prüfen

Holz Gewächshaus Arten

1. Das normale Gewächshaus aus Glas oder Kunststoff, in dem die Pflanzen stehen:

Dies ist das klassische Gewächshaus, in dem man seine Pflanzen zur Überwinterung stehen lässt. Es besteht aus einem Rahmen aus Metall oder Holz und ist mit Glasscheiben oder Kunststoffplatten bedeckt. Die Pflanzen werden hier direkt im Wind und Wetter gestanden und müssen so vor Regen und Sturm geschützt werden.

2. Das Tunnelgewächshaus:

Das Tunnelgewächshaus ist ein größeres Modell des herkömmlichen Gewächshauses. Es verfügt über einen größeren Innenraum, sodass mehr Pflanzen untergebracht werden können. Außerdem ist es bauartbedingt wind-und regendicht, was besonders für den Winter von Vorteil ist. Die Pflanzen stehen hier nicht direkt im Wind und Wetter, sondern sind vor Regen und Sturm geschützt. Allerdings gibt es keinen UV- Schutz, daher sollte man dieses Gewächshaus nur zur Überwinterung von robusteren Arten verwenden.

3. Das Folienhaus:

Das Folienhaus ähnelt vom Aufbau her dem Tunnelgewächshaus, allerdings besteht es aus mehreren Folienschalen anstelle von Glaseinsatz oder Kunstoffplatten. Die Folie schütz vor Wind und Regen aber nicht vor UV- Strahlen, daher sollte man dieses Modell nur bei sonnigen Standorten verwendet werden um die volle Wirkung entfalten zu können

Falls du auf der Suche nach Holz Gewächshäuser aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über Holz Gewächshäuser aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Holz Gewächshaus Modell kaufen

Beim Kauf eines Holz Gewächshaus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Holz Gewächshaus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Beim Kauf eines Holz Gewächshauses sollte besonders auf die Stabilität geachtet werden. Das Holz muss gut verarbeitet sein und darf nicht verwittert oder rostig sein. Außerdem sollte man auf die Wind- und Schneelast achten, die das Gewächshaus tragen kann.

Größe

Die richtige Größe ist entscheidend, um effizient zu arbeiten. Holz Gewächshäuser sollten nicht zu klein sein, da sie sonst weniger Platz für Pflanzen und Ausrüstung bieten. Zugleich sollte die Größe aber auch nicht übertrieben sein, da das Gewächshaus dann schwer zu transportieren ist und mehr Stauraum benötigt.

Material

Holz Gewächshäuser werden aus verschiedenen Holzarten hergestellt. Für den Außenbereich eignet sich am besten Douglasien- oder Lärchenholz, da diese Hölzer wetterfest und robust sind. Sie sollten beim Kauf darauf achten, dass das verwendete Holz imprägniert ist, um es vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Preis

Wichtig beim Kauf eines Holz Gewächshauses ist der Preis. Dieser sollte nicht zu hoch sein und das Holz Gewächshaus auch entsprechend gut verarbeitet sein. Nur so kann man sichergehen, dass das Holz Gewächshaus lange halten wird.

Design

Wenn Sie ein Holz Gewächshaus kaufen, sollten Sie auf dessen Design achten. Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Ausstattungen und Designs. Einige Holz Gewächshauser haben eine offene Bauweise, andere sind geschlossen und besitzen Fenster oder Türen. Außerdem gibt es Bausätze, die nach dem Kauf selbst montiert werden müssen. Achten Sie beim Kauf also darauf, welches Modell für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie nutze ich mein Gewächshaus richtig?
  • Welche Nachteile hat ein Gewächshaus?
  • Wie weit muss ein Gewächshaus von der Grundstücksgrenze entfernt sein?
  • FAQ

    1. Welche Holzarten eignen sich am besten für ein Gewächshaus?

    Für ein Gewächshaus eignen sich am besten Holzarten mit einer hohen Dichte und einem geringen Quell- und Schwindverhalten, zum Beispiel Harthölzer wie Eiche oder Lärche.

    2. Wie stabil ist ein Holzgewächshaus?

    Die Stabilität eines Holzgewächshauses hängt von seiner Konstruktion ab. Bei einem stabilen Modell ist die Gefahr von Umstürzen gering.

    3. Wie lange hält ein Holzgewächshaus?

    Ein Holzgewächshaus kann bis zu 15 Jahre halten.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand