Mähroboter mit App Steuerung Test: Die 5 Besten im Vergleich

Mähroboter mit App Steuerung sind der neueste Trend auf dem Gartentechnik-Markt. Doch welcher Mähroboter ist der Richtige für Sie? Wir zeigen Ihnen die besten Modelle und geben Tipps zur Kaufentscheidung.

Das Wichtigste in Kürze

  • Einen Mähroboter mit App Steuerung auszuzeichnen, bedeutet, dass er über eine entsprechende App gesteuert werden kann. Dadurch ist es dem Nutzer möglich, den Roboter von seinem Smartphone aus zu bedienen. Er kann zum Beispiel den Roboter starten, stoppen oder den Mähvorgang steuern.
  • Die Schnitthöhe und Schnittbreite sollte beim Kauf eines Mähroboters mit App Steuerung beachtet werden, da diese die Arbeitsergebnisse beeinflussen. Die Schnitthöhe sollte auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden, da eine zu tiefe Schnitthöhe zu einer erhöhten Ausfälligkeit des Roboters führen kann. Die Schnittbreite hingegen sollte so gewählt werden, dass auch größere Gartenflächen schnell und gleichmäßig gemäht werden können.
  • Ein Mähroboter mit App Steuerung ist vor allem dann zu empfehlen, wenn man viel Zeit hat und seinen Garten selbst mähen will. Mit der App kann man den Roboter von überall aus steuern und so seine Arbeit im Garten überwachen.

Die 5 besten Mähroboter mit App Steuerung

1
WORX Landroid PLUS WR147E.1 Mähroboter für Gärten bis 1000 qm mit WLAN, Bluetooth und schwimmendem Mähdeck
  • Cut to edge: Der LANDROID hat versetzte Messer, um so nah wie möglich an der Rasenkante zu mähen
  • NEU: WiFi und Bluetooth – direkte Verbindung zwischen App und Mäher – mehr Bedienkomfort und bequeme Software-Updates
  • NEU: GroundTracer – die Messer heben sich bei Unebenheiten automatisch an und werden geschützt
2
Black+Decker Mähroboter BCRMW123 (kompakter Akku-Rasenmäher für Rasenflächen bis 700m², 18 cm Schnittbreite, Schnitthöhe 15-60 mm, Steigungen bis 30%, mit Bluetooth-Steuerung via App, Diebstahlschutz)
  • Ein perfekter Rasen: selbstfahrender Rasenmäher sorgt für eine einfache und präzise Pflege von Rasenflächen bis 700m²,...
  • Freischwingendes Mähgehäuse: perfekte Rasenlänge auch auf unebenen Flächen und Hanglagen, kein Nachmähen erforderlich
  • Bis zu 90 Minuten Laufzeit (4x pro Tag) bevor der Mäher vollautomatisch zur Ladestation zurückkehrt
3
LANDXCAPE Mährobot LX790i für bis zu 600m² & 35% Steigung/Automatischer Rasenmäher mit WIFI-Verknüpfung/APP-Steuerung
  • Die patentierte Mähschneidetechnologie sorgt dafür, dass der schmale Pfad problemlos passiert wird. Die Steigung von 20...
  • Das effiziente & abnutzungsarme 3-Klingen-Mulchsystem schneidet die Hame sauber & geleichmäßig ab. / Mit der 18cm...
  • Bei niedrigem Akkustand oder einsetzendem Regen kehrt der Landxcape selbstständig zur Ladestation zurück.
4
AL-KO Mähroboter Robolinho® 800 W, 22 cm Schnittbreite, Li-Ion Akku (2,5 Ah/max. 20 V), Rasenflächen bis 800 m², Steigfähigkeit bis 45 %, leise 60 dB(A), mit Smartphone bedienbar
  • Motorleistung max. 20 V (2,5 Ah) Li-Ion Technologie
  • Meistert Steigungen bis 45 % durch profilierte Antriebsräder mit hoher Traktion. Meistert enge Passagen ab 60 cm.
  • Mäht vollautomatisch Flächen von bis zu 800 m². Flüsterleise mit 60 dB(A) kaum zu hören.
5
Yard Force Mähroboter LUV 1000Ri bis zu 1000 qm - Selbstfahrender Rasenmäher Roboter mit WLAN-Verbindung, App-Steuerung, iRadar Ultraschallsensor, Kantenschneide-Funktion mit Garage und WLAN-Routern
  • Samsung Lithium-Ionen-Zellen mit leistungsstarken 28 V Akku, 2, 9 Ah, Schnittbreite: 180 mm, Schnitthöhe: 20 mm - 60 mm (5...
  • Doppelt geschützt: iRadar Ultraschallsensor Aktive Sicherheitsfunktion zur Erkennung von Hindernissen in einem Abstand von...
  • Kantenschneidefunktion, um den Garten sauber und ordentlich zu halten; bürstenloser Motor, um eine leise und kraftvolle...

Ratgeber: Die richtige Mähroboter mit App Steuerung kaufen

Beim Kauf eines Mähroboter mit App Steuerung sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Mähroboter mit App Steuerung findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Gardena Mähroboter mit Regensensor Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnitthöhe und Schnittbreite

Die Schnitthöhe sollte zwischen 20 und 50 Millimetern variierbar sein, um auf unterschiedliche Rasenflächen anpassbar zu sein. Die Schnittbreite sollte mindestens 30 Zentimeter betragen.

Bedienung

Mähroboter mit App Steuerung können entweder über eine App auf dem Smartphone gesteuert werden oder über eine Web-App. Bei der App Steuerung auf dem Smartphone kann die App entweder auf dem Handy installiert sein oder über einen QR-Code auf dem Roboter gestartet werden. Bei der Web-App wird die App über den Browser auf dem Smartphone gestartet. Bei beiden Varianten kann die App auch zur Programmierung des Roboters genutzt werden.

Funktionen

Der Kauf eines Mähroboters mit App Steuerung ist mit einigen Vorteilen verbunden. So kann die App beispielsweise die Route des Mähroboters berechnen und anzeigen. Außerdem kann die App den Mähroboter starten, stoppen und wieder anfahren. Zusätzlich ist es auch möglich, die Geschwindigkeit des Mähroboters zu regulieren.

Mähsystem

Die meisten Mähroboter mit App Steuerung verfügen über ein Mulchsystem. Bei diesem wird das Schnittgut zerkleinert und zurück auf den Rasen gesprüht. So wird der Rasen gesät und bekommt eine natürliche Düngung. Es gibt allerdings auch Modelle mit einem Bündelsystem. Bei diesem wird das Schnittgut in einen Behälter gesammelt, der anschließend entleert werden muss.

Lautstärke

Beim Kauf eines Mähroboters mit App Steuerung ist es wichtig, dass die Lautstärke des Roboters in Ordnung ist. Viele Modelle haben eine Lautstärke von etwa 60 dB. Dies entspricht etwa der Lautstärke einer normalen Unterhaltung. Es gibt allerdings auch Modelle, die eine Lautstärke von bis zu 80 dB haben. Dies entspricht etwa der Lautstärke eines Staubsaugers. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf genau zu prüfen, wie laut der Roboter ist.

Preis

Die Preise für Mähroboter mit App Steuerung variieren sehr stark. Es gibt Modelle, die bereits für unter 200 Euro erhältlich sind. Allerdings gibt es auch sehr teure Varianten, die über 1.000 Euro kosten können. Vor dem Kauf sollte daher genau überlegt werden, welche Funktionen und welchen Komfort der Mähroboter bieten soll.

FAQ

Welche Mähroboter mit App Steuerung gibt es auf dem Markt?

Momentan gibt es auf dem Markt einige Mähroboter mit App Steuerung. Hierzu zählen beispielsweise der Gardena Mähroboter R40Li, der Bosch Indego 500 Connect und der Husqvarna Automower Connect. Bei allen drei Modellen kann die Mähleistung sowie der zeitliche Mähplan individuell eingestellt werden. Zudem lassen sich bei allen drei Geräten auch Begrenzungen für das Mähgebiet festlegen. Die Gardena Mähroboter R40Li und der Bosch Indego 500 Connect verfügen zusätzlich über eine Regen- und Schneesensorik, die bei entsprechenden Wetterlagen das Mähen automatisch unterbrechen. Der Husqvarna Automower Connect ist außerdem mit einem GPS-Sensor ausgestattet, der es ermöglicht, auch größere Gärten zu mähen.

Welche Funktionen bietet die App Steuerung?

Die App Steuerung ermöglicht es dem Nutzer, den Mähroboter bequem vom Smartphone aus zu bedienen. Über die App lässt sich unter anderem festlegen, wann der Mähroboter seine Arbeit aufnehmen und beenden soll, sowie welche Bereiche er mähen soll. Zudem kann man sich über den aktuellen Status des Mähroboters informieren und bei Problemen Hilfestellungen erhalten.

Wie kann ich die App Steuerung nutzen?

Die App Steuerung von Mährobotern ermöglicht es dem Nutzer, den Mähroboter aus der Ferne zu steuern. So kann er beispielsweise die Geschwindigkeit oder die Richtung des Mähroboters beeinflussen. Außerdem erhält er über die App Steuerung diverse Statistiken zum Mähroboter, beispielsweise zur Laufleistung oder zur Schnitthöhe.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner