Robomow Mähroboter Test: Die 5 Besten im Vergleich

Wer seinen Garten mähen will, muss nicht mehr selbst Hand anlegen. Mähroboter übernehmen diese Aufgabe für Sie. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Modelle derzeit auf dem Markt sind und welcher Robomow Mähroboter der Richtige für Sie ist.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Besonderheit eines Robomow Mähroboters ist sein extrem flexibles Mähsystem. Er kann sehr gut um Hindernisse herumfahren und auch steile Böschungen meistern. Zudem ist er relativ leise im Vergleich zu anderen Mährobotern.
  • Beim Kauf eines Robomow Mähroboters sollte beachtet werden, ob die Schnitthöhe und Schnittbreite zu den jeweiligen Bedürfnissen passt. Die Schnitthöhe sollte in der Lage sein, auf unebenen Flächen sowie in Ecken und Nischen zu mähen. Die Schnittbreite hingegen sollte ausreichen, um auch breitere Flächen schnell und effizient zu mähen.
  • Robomow Mähroboter kaufen sollte, weil er die Arbeit des Rasens mähen erleichtert. Er ist sehr zuverlässig und effektiv und benötigt nur wenig Wartung.

Die 5 besten Robomow Mähroboter

13%1
ROBOMOW RT700 Robotermäher/Rasenroboter für Flächen bis 700 qm | 4,3 Ah; 18cm Schnittbreite; einfache Installation, selbstreinigend und inkl. schwimmendem Mähdeck, Mulchreiniger
  • Ein pendelnd aufgehängtes Mähwerk kann auch unebene Rasenflächen makellos mähen und garantiert selbst bei sehr...
  • Bei einer maximalen Schnitthöhe von 60 mm stellt auch dickes, lang gewachsenes Gras kein Problem mehr dar.
  • Der RT ist mit einem patentierten Mulchreiniger ausgestattet und reinigt sich selbst, was seine Wartung erheblich...
2
Robomow - Mähroboter RX 50U; 22AXGAAA619
  • Empfohlen Rasenfläche: 400 m²
  • Motor: DC Bürstenmotor, Schnittbreite: 18 cm / Schnitthöhe: 15 bis 45 mm
  • Mähdauer: 180 min / Ladezeit: 8 bis 10 Stunden
3
Robomow Tuscania 1500 Rasenmäh-Roboter inkl. Basisstation, schwarz
  • Empfohlene Rasenfläche: 1200-1500 qm
  • Abmessungen: 89cm x 66,5cm x 31,5cm
  • Farbe: Schwarz
5
ROBOMOW RT300 Robotermäher/Rasenroboter für Flächen bis 300 qm | 10.2 Ah; 18cm Schnittbreite; einfache Installation, selbstreinigend und inkl. schwimmendem Mähdeck, Mulchreiniger
  • Ein pendelnd aufgehängtes Mähwerk kann auch unebene Rasenflächen makellos mähen und garantiert selbst bei sehr...
  • Bei einer maximalen Schnitthöhe von 60 mm stellt auch dickes, lang gewachsenes Gras kein Problem mehr dar.
  • Der RT ist mit einem patentierten Mulchreiniger ausgestattet und reinigt sich selbst, was seine Wartung erheblich...

Ratgeber: Die richtige Robomow Mähroboter kaufen

Beim Kauf eines Robomow Mähroboter sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Robomow Mähroboter findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Mähroboter für kleine Flächen Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnitthöhe und Schnittbreite

Robomow Mähroboter können in verschiedenen Schnitthöhen und Schnittbreiten gekauft werden. Die Schnitthöhe sollte an die individuellen Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden. Die Schnittbreite des Mähroboters bestimmt, wie viel Fläche er bearbeiten kann. Die Schnittbreite sollte ausreichend sein, um die gesamte Fläche des Gartens zu mähen.

Bedienung

Robomow Mähroboter gibt es in zwei Varianten: mit oder ohne Bedienung. Die Modelle ohne Bedienung sind einfacher zu handhaben, da sie per App gesteuert werden. Die Modelle mit Bedienung haben ein Display, über das der Mähroboter gesteuert wird. Sie sind etwas komplizierter in der Handhabung, aber bieten mehr Funktionen.

Funktionen

Robomow Mähroboter sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, die für eine effiziente und mühelose Rasenpflege sorgen. Die wichtigsten Funktionen sind:

– Die automatische Steuerung des Roboters, die eine zuverlässige und gleichmäßige Mäharbeit gewährleistet.

– Die Sensorik zur Erkennung von Hindernissen, die den Roboter vor unerwünschten Kontakten mit Gegenständen schützt.

– Die Mulchfunktion, die das Schnittgut zerkleinert und als natürlicher Dünger auf dem Rasen verteilt.

Mähsystem

Robomow Mähroboter gibt es mit zwei verschiedenen Mähsystemen. Das erste ist ein Mulch-Mähsystem, bei dem das Schnittgut zerkleinert wird und als natürlicher Dünger auf dem Rasen zurückfällt. Das zweite ist ein Fang-Mähsystem, bei dem das Schnittgut in einem Fangkorb aufgefangen wird. Welches Mähsystem beim jeweiligen Robomow Modell zum Einsatz kommt, ist in der Produktbeschreibung angegeben.

Lautstärke

Robomow Mähroboter können eine Lautstärke von bis zu 70 Dezibel erreichen. Dies ist etwa so laut wie ein Gespräch in normaler Lautstärke oder der Motor eines PKWs beim Fahren. Damit ist ein Robomow Mähroboter in der Lage, auch in normalen Wohngebieten zu arbeiten, ohne dass Nachbarn gestört werden.

Preis

Robomow Mähroboter gibt es in verschiedenen Preisklassen. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, welche Funktionen man benötigt und wie viel man bereit ist auszugeben. Für einfache Rasenflächen unter 500 Quadratmeter ist ein Modell ab etwa 300 Euro ausreichend. Für größere Flächen oder höhere Ansprüche an die Qualität des Schnitts ist mit einem höheren Preis zu rechnen.

FAQ

Was ist ein Robomow Mähroboter?

Ein Robomow Mähroboter ist ein automatisch arbeitender Rasenmäher, der das Gras mit Hilfe von Messern schneidet. Er ist in der Lage, selbstständig über den Rasen zu fahren und das Gras entsprechend der eingestellten Schnitthöhe zu schneiden.

Wie funktioniert ein Robomow Mähroboter?

Der Robomow Mähroboter ist ein elektrisch betriebener Rasenmäher, welcher das Mähen von Rasenflächen bis zu einer Größe von 600 Quadratmetern ermöglicht. Er verfügt über ein Mulchmesser, welches das Gras in kleine Stücke schneidet und anschließend wieder auf den Rasen fallen lässt. Durch dieses Verfahren wird der Rasen optimal mit Nährstoffen versorgt. Der Robomow Mähroboter ist über ein Kabel mit einem Transformator verbunden, welcher die elektrische Energie erzeugt. Der Transformator wird in einem separaten Gehäuse unterhalb des Rasens platziert. Das Kabel verläuft vom Transformator zum Robomow Mähroboter und von dort zurück zum Transformator. Bei Bedarf kann das Kabel auch verlängert werden.

Worin liegen die Vorteile eines Robomow Mähroboters?

Die Vorteile eines Robomow Mähroboters liegen vor allem in der Zeitersparnis. Der Roboter erledigt das Mähen quasi von alleine und ist somit eine große Hilfe im Garten. Außerdem ist er sehr leise, was vor allem in Wohngebieten von Vorteil ist.

Die besten Angebote:

−30%
Robomow ROBOHOME RT
−27%
Robomow - Begrenzungskabel - 200 Meter, Grün
Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner