Ambrogio Mähroboter Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der Ambrogio Mähroboter Test zeigt, dass diese modernen Rasenmäher eine praktische Erweiterung für Gartenbesitzer und Hobbygärtner darstellen. Sie sind in der Lage, den Rasen selbstständig zu mähen, wodurch Sie Zeit und Arbeit sparen. Außerdem ist die Qualität des Schnitts sehr gut, sodass Sie mit einem Ambrogio Mähroboter auch bei höherem Gras einen gepflegten Rasen erhalten. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Ambrogio Mähroboter empfehlenswert sind und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Ambrogio Mähroboter zeichnet sich dadurch aus, dass er besonders leise ist. Außerdem ist er sehr effizient und sorgt für einen sauberen Rasen.
  • Bei der Schnitthöhe gibt es einen Mindest- und einen Maximalwert. Bei der Schnittbreite sollten Sie beachten, dass der Mähroboter auch an schwierig zugänglichen Stellen mähen kann.
  • Ein Ambrogio Mähroboter ist ein hochwertiges und innovatives Gerät, das es ermöglicht, das Gras auf einem großen Grundstück mühelos zu mähen. Dadurch, dass der Roboter selbstständig arbeitet, entfällt das zeitintensive und anstrengende Mähen per Hand. Außerdem ist das Gerät sehr leise und emissionsfrei, sodass es auch in unmittelbarer Nähe von Wohnhäusern eingesetzt werden kann.

Die 5 besten Ambrogio Mähroboter

1
Ambrogio L15 Deluxe Rasenroboter, 600 qm
  • Der Ambrogio L15 Deluxe Rasenroboter mäht bis zu 600 m2 und 4 Mähzonen.
2
McCulloch ROB Elektrischer Rasenmäher S600: Mähroboter für Gärten bis 600 qm, Schnitthöhe 20-50 mm, Steigung 35 Prozent, Diebstahlschutz, Mulchfunktion (Art.-Nr. 00096-77.981.25)
  • Schnitthöhenverstellung: 5-stufig, 20-50 mm, ermöglicht eine individuelle Einstellung der Schnitthöhe des Mähroboters....
  • Kraftvoll und ausdauernd: Dank des Lithium-Ionen Akkus mit 2.1 Ah / 18 V mäht der Roboter mit viel Power und das bis zu 60...
  • Intelligentes Mähen: Der ROB S600 passt seine Mähaktivität an das Rasenwachstum an und verhindet Verschleiß auf dem...
10%3
AL-KO Mähroboter Robolinho® 800 W, 22 cm Schnittbreite, Li-Ion Akku (2,5 Ah/max. 20 V), Rasenflächen bis 800 m², Steigfähigkeit bis 45 %, leise 60 dB(A), mit Smartphone bedienbar
  • Motorleistung max. 20 V (2,5 Ah) Li-Ion Technologie
  • Meistert Steigungen bis 45 % durch profilierte Antriebsräder mit hoher Traktion. Meistert enge Passagen ab 60 cm.
  • Mäht vollautomatisch Flächen von bis zu 800 m². Flüsterleise mit 60 dB(A) kaum zu hören.
12%4
YARD FORCE Mähroboter NX80i bis zu 800 qm -- Selbstfahrender Rasenmäher Roboter mit WLAN-Verbindung, App-Steuerung, iRadar Ultraschallsensor, Kantenschneide-Funktion, LCD-Bedienfeld mit Nummernblock
  • Samsung Lithium-Ionen-Zellen mit leistungsstarken 28 V Akku, 2,9 Ah, Schnittbreite: 180 mm, Schnitthöhe: 20 mm - 60 mm (5...
  • Doppelt geschützt: iRadar Ultraschallsensor Aktive Sicherheitsfunktion zur Erkennung von Hindernissen in einem Abstand von...
  • Kantenschneidefunktion, um den Garten sauber und ordentlich zu halten; bürstenloser Motor, um eine leise und kraftvolle...
5
Gardena Mähroboter SILENO minimo 250 m²: intelligenter Rasenmäher mit optimaler Konnektivität, mit Gardena Bluetooth® App programmierbar, DE-Version (15201-20)
  • Full connect: Intuitive Gardena Bluetooth App (Online Registrierung erforderlich) für einfache Installation und leichte...
  • Pro-silent: Mit nur 57 db(A) der Leiseste seiner Klasse und stört somit niemanden wenn er mäht
  • AI-precise: Erfahrener Navigator, der selbst enge Passagen sowie schmale Ecken dank der CorridorCut-Funktion bewältigt

Ratgeber: Die richtige Ambrogio Mähroboter kaufen

Beim Kauf eines Ambrogio Mähroboter sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Ambrogio Mähroboter findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Yard Force Mähroboter Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnitthöhe und Schnittbreite

Der Ambrogio L50 Elite Mähroboter kann in drei Schnitthöhen geschnitten werden. Die Schnitthöhe kann zwischen 20 und 60 mm eingestellt werden. Die Schnittbreite beträgt 50 cm.

Bedienung

Der Ambrogio Mähroboter hat zwei Arten der Bedienung. Entweder kann er über eine Fernbedienung gesteuert werden, oder er kann über eine App auf dem Smartphone bedient werden. Die Fernbedienung ist sehr einfach zu bedienen. Mit nur wenigen Tasten kann der Ambrogio Mähroboter gesteuert werden. Die App auf dem Smartphone ist etwas komplizierter zu bedienen. Hier muss man zuerst die gewünschte Größe und Form des Gartens eingeben. Danach muss man noch die gewünschte Mährichtung eingeben. Die App zeigt dann eine Karte des Gartens an und markiert die Stellen, an denen der Ambrogio Mähroboter mähen soll.

Funktionen

Beim Kauf eines Ambrogio Mähroboters sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät über die entsprechenden Funktionen verfügt. So sollte ein Mähroboter zum Beispiel über eine Mulchfunktion verfügen, mit der das Schnittgut zerkleinert und als natürlicher Dünger auf dem Rasen verteilt wird. Einige Geräte verfügen auch über eine Steuerung per App, mit der der Mähroboter von überall aus gesteuert werden kann.

Mähsystem

Ambrogio Mähroboter gibt es mit zwei verschiedenen Mähsystemen. Entweder mit rotierenden Messern oder mit Klingen. Beim Kauf eines Ambrogio Mähroboters sollte man also darauf achten, welches Mähsystem der Roboter hat.

Lautstärke

Ein Ambrogio Mähroboter ist eine sehr lautstarke Maschine. Wer schon einmal einen Rasenmäher in Betrieb erlebt hat, weiß, dass diese Geräte ein sehr lautes Motorengeräusch erzeugen. Genauso ist es auch bei einem Ambrogio Mähroboter. Wer sich also einen Ambrogio Mähroboter kauft, sollte sich darüber im Klaren sein, dass dieser ein sehr lautes Motorengeräusch erzeugt.

Preis

Der Preis eines Ambrogio Mähroboters kann je nach Ausstattung und Leistung variieren. Günstige Modelle starten bei etwa 600 Euro. Für höherwertige und leistungsstärkere Geräte müssen Sie mit Preisen ab etwa 1.000 Euro rechnen.

FAQ

Welches ist der beste Ambrogio Mähroboter?

Der beste Ambrogio Mähroboter ist der Ambrogio L150. Er ist sehr leistungsfähig und effizient. Außerdem ist er sehr einfach zu bedienen.

Welche Funktionen hat der Ambrogio Mähroboter?

Die Funktionen des Ambrogio Mähroboters variieren je nach Modell. Grundsätzlich können aber alle Modelle autonom mähen, indem sie per GPS gesteuert werden. Die Modelle mit App-Steuerung verfügen zusätzlich über eine Fernsteuerung, mit der sich das Mähwerk manuell steuern lässt. Darüber hinaus verfügen alle Modelle über einen Mulch- und einen Fangkorb. Bei den Modellen mit Mulchfunktion wird das Schnittgut fein zerteilt und als natürlicher Dünger auf dem Rasen verteilt. Bei den Modellen mit Fangkorb wird das Schnittgut in einem Behälter gesammelt, der bei vielen Modellen auch entleerbar ist.

Wie leicht ist der Ambrogio Mähroboter in der Handhabung?

Der Ambrogio Mähroboter ist sehr einfach in der Handhabung. Er ist mit einer Fernbedienung ausgestattet, mit der Sie den Mähroboter steuern können. Sie können den Mähroboter so programmieren, dass er automatisch seine Arbeit verrichtet.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner