Stihl Astschere im ausführlichem Test [2022]

Wer einen Garten hat, der weiß, dass es im Frühjahr und Herbst viel zu tun gibt. Um das Grün zu stutzen und zu schneiden, benötigt man eine gute Astschere. Im folgenden Ratgeber stellen wir die besten Astscheren von Stihl vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Stihl Astscheren zeichnen sich durch eine besonders lange Lebensdauer aus. Sie sind robust und zuverlässig, sodass Sie lange Freude an ihnen haben werden.
  • Die Qualität einer Klinge ist beim Kauf einer Stihl Astschere von entscheidender Bedeutung. Besonders wichtig ist, dass die Klinge scharf ist und aus hochwertigem Material besteht. Nur so ist ein präziser und sauberer Schnitt gewährleistet.
  • Die Stihl Astschere ist besonders leicht und handlich, was sie sehr gut für den Gebrauch in der Natur eignet. Zudem ist sie sehr robust und hält auch härtere Einsätze aus.

Die beste Stihl Astschere

Stihl Astschere Bypass PB 30


Die Bypass-Astschere von Stihl ist zum Durchtrennen von hartem und trockenem Holz bis zu einem Durchmesser von 40 mm bestens geeignet.
Leichte Handhabung: Dank des geringen Gewichts und der einfachen Hebelwirkung bleibt der Kraftaufwand zur Bedienung des Amboss gering.
Komfortabler Griff: Der ergonomisch geformte Griff mit Anschlagpuffer liegt optimal in der Hand und schont die Handgelenke.

Vorteile

  • sehr wertig
  • Großer Astdurchmesser einfach zu schneiden
  • sehr präzise Schnitte
  • gute Hebelwirkung

Nachteile

  • keine

Ratgeber: Die richtige Stihl Astschere kaufen

Beim Kauf einer Stihl Astschere sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Stihl Astschere findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Qualität der Klingen

Die Klingen einer Stihl Astschere sollten hochwertig sein und eine lange Lebensdauer haben. So können Sie mit der Astschere auch dicke Äste problemlos durchtrennen. Achten Sie beim Kauf also darauf, dass die Klingen aus qualitativ hochwertigem Material hergestellt sind.

Schnittstärke

Die Schnittstärke sollte mindestens 20 Millimeter betragen, damit die Astschere gut zum Schneiden von Ästen geeignet ist.

Sicherheit

Eine Stihl Astschere sollte über Sicherheitsfunktionen verfügen, um Unfälle zu verhindern. Zum Beispiel ein Sicherheitsschalter, der das Schneiden bei Kontakt mit dem Finger unterbindet, oder ein automatischer Auslösemechanismus, der das Schneiden bei Berührung mit einem Hindernis stoppt. Außerdem sollte die Astschere über einen ergonomischen Griff verfügen, der gut in der Hand liegt und beim Schneiden nicht abrutscht.

Gewicht

Das Gewicht einer Stihl Astschere sollte zwischen 800g und 1kg liegen, damit die Astschere gut in der Hand liegt und leichter zu handhaben ist.

Griffkomfort

Beim Kauf einer Stihl Astschere sollte auf den Griffkomfort geachtet werden. Die Astschere sollte gut in der Hand liegen und nicht zu schwer sein. Zudem sollte die Schneide sauber schneiden, ohne zu verbiegen.

Preis

Die Preise für Stihl Astscheren variieren je nach Modell, Leistung und Ausstattung. Günstige Astscheren kosten etwa 50 Euro, hochwertige Modelle mit viel Zubehör können jedoch auch mehrere hundert Euro kosten. Bei der Auswahl der richtigen Astschere sollte daher vor allem auf die persönlichen Bedürfnisse geachtet werden.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

FAQ

Welche Vorteile hat eine Stihl Astscheren gegenüber anderen Modellen?

Die meisten Astscheren verfügen über einen leistungsstarken Motor, der es ermöglicht, auch dicke Äste mühelos zu durchtrennen. Darüber hinaus verfügen viele Modelle über eine Teleskopstange, mit der sich die Länge der Astscheren an die individuellen Bedürfnisse anpassen lässt. Zudem sind Astscheren relativ leicht, sodass auch längere Arbeiten nicht zu anstrengend werden.

Wie pflege ich meine Astscheren am besten?

Die Pflege der Astscheren ist sehr wichtig, damit diese lange halten und eine gute Schneideleistung erbringen. Zunächst sollten die Astscheren immer sauber gehalten werden. Hierzu werden die Schneiden mit einem feuchten Tuch abgewischt. Anschließend sollten die Astscheren mit einer Schmierseife eingerieben und trocken gerieben werden. Zum Schluss werden die Schneiden mit einem Öl eingerieben. Hierzu eignet sich spezielles Astscherenöl. Das Öl schützt die Schneiden vor Rost und Verschleiß.

Welche Aufsätze gibt es für Stihl Astscheren?

Es gibt verschiedene Aufsätze für Stihl Astscheren. Zum einen gibt es den Astanschneider, mit dem man Äste bis zu einer Durchmesser von 30 Millimetern schneiden kann. Dabei wird der Ast einfach in den Schlitz des Anschneiders gesteckt und der Hebel betätigt. Zum anderen gibt es den Astbündler, mit dem man kleine Äste bündeln kann. Dazu wird der Ast in den Schlitz gesteckt und der Hebel betätigt. Der Bündler ist vor allem bei kleinen Ästen sehr praktisch, da man so auch ohne Astanschneider Äste bis zu einem Durchmesser von 30 Millimetern schneiden kann.

Die besten Angebote:

−30%
STIHL Astsäge PR 33 C mit geschwungenem Sägeblatt
−22%
Stihl Klappsäge HandyCut 0000 881 8700
Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand