Einhell Astschere Test

Die besten Einhell Astscheren im Test – darauf kommt es an!

Wer eine neue Astschere kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Es gibt zahlreiche Modelle auf dem Markt, die alle unterschiedliche Vor- und Nachteile haben. Damit Sie die richtige Wahl treffen, sollten Sie vor dem Kauf einige Dinge beachten.

In diesem Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf einer Einhell Astschere achten sollten. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Modelle vor und erklären, welche Vor- und Nachteile sie haben. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie die richtige Astschere für Ihre Bedürfnisse finden.

– Sie haben eine geringere

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Einhell Akku Astscheren zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit einem Akku betrieben werden. Dadurch ist kein Kabel notwendig, was die Handhabung sehr erleichtert. Zusätzlich sind die Akku-Astscheren von Einhell sehr leicht, sodass auch längere Arbeiten nicht zu anstrengend werden.
  • Die Qualität der Klinge bei einer Einhell Astschere sollte beachtet werden, da diese entscheidend für die Schnittleistung ist. Die Klinge sollte aus hochwertigem Material bestehen und gut geschliffen sein, um ein sauberes und präzises Schnittbild zu erzielen.
  • Eine Einhell Astschere ist eine sehr leichte und handliche Astschere, die mit ihrer scharfen Klinge gut durch Astwerk schneidet. Sie ist ideal für kleinere Astarbeiten und lässt sich gut kontrollieren.

Die beste Einhell Akku Astscheren

Einhell Akku-Astschere GE-LS 18


Die Einhell Akku-Astschere GE-LS 18 Li ist eine leistungsstarke Astschere mit Lithium-Ionen-Technologie. Sie verfügt über einen 2,5 Ah Akku und Ladegerät und ist für Schnitte bis zu 28 Millimetern Dicke geeignet. Die Bypass-Klingen sind auf effiziente Schnittarbeiten ausgerichtet, durch den sauberen und scharfen Schnitt wird das Wachstum des Grüns gefördert. Bei der Akku-Astschere besteht die Möglichkeit des mühelosen Austauschens der Klinge. Für die sichere Aufbewahrung mit geschlossener Klinge ist die Akku-Schere mit einem On-/Off-Schieber ausgestattet zum Aktivieren/Deaktivieren der Schere bzw. Schließen der Klinge sowie mit einer stabilen Plastikabdeckung zur sicheren Aufbewahrung.

Vorteile

  • vergleichsweise günstig
  • liegt angenehm in der Hand
  • gute Qualität
  • kraftvolle Schnitte

Nachteile

  • recht langsam

Ratgeber: Die richtige Einhell Astschere kaufen

Beim Kauf einer Einhell Astschere sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Einhell Astschere findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Qualität der Klingen

Die Klingen einer Astschere sollten besonders scharf sein, um das Astwerk sauber zu durchtrennen. Bei minderwertigen Astschere kann es passieren, dass die Klingen nicht scharf genug sind und das Astwerk nicht sauber durchtrennt werden kann. Dadurch entsteht nicht nur mehr Arbeit, sondern auch ein höheres Verletzungsrisiko.

Schnittstärke

Beim Kauf einer Einhell Astschere sollte die Schnittstärke beachtet werden. Die Schnittstärke sollte mindestens 18 mm betragen, um auch dickere Äste schneiden zu können.

Sicherheit

Eine Einhell Astschere sollte über Sicherheitsfunktionen verfügen, um Unfälle zu vermeiden. Zum Beispiel sollte eine Einhell Astschere über einen Sicherheitsring verfügen, der verhindert, dass die Astschere bei einem Unfall vom Handgelenk rutscht. Außerdem sollte eine Einhell Astschere über eine automatische Sicherheitsabschaltung verfügen, die dafür sorgt, dass die Astschere bei einem Unfall automatisch abgeschaltet wird.

Gewicht

Das Gewicht einer Astschere sollte nicht zu schwer sein, damit man sie leicht transportieren kann.

Griffkomfort

Der Griffkomfort spielt beim Kauf einer Einhell Astschere eine entscheidende Rolle. Er sollte gut in der Hand liegen und nicht rutschig sein. Zudem sollte er aus hochwertigem Material gefertigt sein, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Preis

Die Einhell Astschere kann zwischen 10 und 50 Euro kosten. Es ist wichtig, dass vor dem Kauf überlegt wird, was für eine Astschere benötigt wird. Ist es eine sehr große Astschere oder nur eine kleine? Soll sie für das Schneiden von dicken Ästen genutzt werden? Oder soll sie nur für dünne Äste genutzt werden? Vor dem Kauf sollte man sich auch überlegen, ob eine elektrische Astschere benötigt wird oder eine manuelle.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

FAQ

Welche Vorteile hat eine Einhell Akku Astscheren gegenüber einer herkömmlichen Astschere?

Die Vorteile einer Einhell Akku Astscheren gegenüber einer herkömmlichen Astschere liegen vor allem in der Mobilität und der Handlichkeit. Die Akku Astscheren von Einhell sind kompakt und leicht, sodass sie sich ideal für den mobilen Einsatz eignen. Außerdem verfügen sie über einen ergonomischen Griff, der für ein angenehmes Handling sorgt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Akku-Astscheren von Einhell über einer langen Akkulaufzeit haben. So können Sie auch größere Aststücke problemlos durchschneiden.

Welche Einhell Akku Astscheren gibt es auf dem Markt?

Auf dem Markt gibt es verschiedene Einhell Akku Astscheren. Dazu zählen die Modelle TC-AS 4 Li, TC-AS 8 Li, TC-AS 12 Li und TC-AS 18 Li. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Leistung, der Schnittbreite und dem Akku. So hat die TC-AS 4 Li eine Leistung von 4 Watt, eine Schnittbreite von 100 Millimetern und verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku. Die TC-AS 8 Li hat eine Leistung von 8 Watt, eine Schnittbreite von 125 Millimetern und einen Lithium-Ionen-Akku. Die TC-AS 12 Li hat eine Leistung von 12 Watt, eine Schnittbreite von 150 Millimetern und einen Lithium-Ionen-Akku. Die TC-AS 18 Li hat eine Leistung von 18 Watt, eine Schnittbreite von 200 Millimetern und einen Lithium-Ionen-Akku.

Welche Kriterien sollte man beim Kauf einer Einhell Akku Astscheren beachten?

Beim Kauf einer Einhell Akku Astscheren sollte man auf die Leistungsstärke achten. Je höher die Leistungsstärke, desto besser ist die Astscheren für das Schneiden von dickeren Ästen geeignet. Außerdem sollte man auf die Akkulaufzeit achten. Je länger die Akkulaufzeit, desto länger kann man mit der Astscheren arbeiten. Zudem sollte man auf das Gewicht achten. Je leichter die Astscheren, desto einfacher ist es, sie zu handhaben.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner