Flymo Rasenmäher Test

Ein gepflegter Rasen ist das Highlight jeden Gartens. Doch die Wahl des richtigen Rasenmähers kann eine echte Herausforderung sein. Flymo bietet eine breite Palette an Rasenmähern, die sich durch innovative Technik und hervorragende Leistung auszeichnen. Aber welcher ist der richtige für dich? Und was macht einen Flymo Luftkissenmäher so besonders? In diesem Artikel gehen wir auf all diese Fragen ein und stellen dir die besten Flymo Rasenmäher und ihre spezifischen Funktionen vor. Zudem werfen wir einen Blick auf die Antriebsarten, die Schnitthöhe und -breite, sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Garantieleistungen der Flymo Rasenmäher. Wenn du mehr über verschiedene Rasenmäher erfahren möchtest, kannst du unseren Rasenmäher Vergleichsartikel lesen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Flymo Rasenmäher bieten innovative Alternativen zu klassischen Rasenmähern, insbesondere durch ihre Luftkissenmäher.
  • Die Antriebsarten der Flymo Rasenmäher variieren zwischen Elektro und Benzin, wobei Elektromäher leicht und effizient sind, während Benzinmäher kraftvoll und flexibel sind.
  • Flymo Rasenmäher bieten eine einstellbare Schnitthöhe und eine große Schnittbreite für effizientes Mähen.

Die besten Flymo Rasenmäher

Testsieger

Der Flymo Visimo 1100 Elektro-Rasenmäher ist unser Testsieger. Mit 1100 W ist er ein Kraftpaket, das durch seinen 32 cm breiten Schnitt für schnelle und effiziente Rasenpflege sorgt. Dank des elektrischen Antriebs ist er leicht zu bedienen und benötigt keine Kraftstoffversorgung. Praktisch ist auch das Filterbeutelvolumen von 29 Litern, wodurch das Gras gesammelt und die Gartenarbeit erleichtert wird. Im Vergleich dazu bietet der Flymo EasiGlide 360V Luftkissenrasenmäher zwar eine stärkere Leistung von 1800 W und eine größere Schnittbreite von 36 cm, jedoch ist sein Grasfangkorb mit 26 Litern kleiner. Zudem ist das Luftkissen-Prinzip weniger geeignet für ebene Flächen. Daher ist der Flymo Visimo 1100 Elektro-Rasenmäher insgesamt die bessere Wahl für die meisten Gärten und Nutzer.

Vorteile

  • kraftvoll und solide gebaut
  • schnelle Lieferung und guter Preis
  • stabile Verarbeitung und tolle Handhabung
  • erfüllt seinen Zweck zuverlässig
  • leicht und einfach zu bedienen

Nachteile

  • etwas hoher Geräuschpegel

Unser Preistipp, der Flymo EasiGlide 360V Luftkissenrasenmäher, ist ein wahrer Alleskönner unter den Rasenmähern. Durch sein Luftkissen schwebt er förmlich über den Rasen und ist dadurch besonders wendig und einfach zu bedienen. Er ist ideal für hügelige Gärten ohne ebene Flächen. Sein starker 1800-W-Hochleistungsmotor und das 36-cm-Mähdeck ermöglichen es, auch dickes und dichtes Gras mühelos zu schneiden. Mit vier einstellbaren Schnitthöhen zwischen 10 und 30 mm bietet er Flexibilität, um die perfekte Höhe für Ihren Rasen zu finden. Die langlebige Metallklinge sorgt für einen sauberen Schnitt und eine gleichmäßige Oberfläche. Mit der 26-l-Grasfangbox sammelt und komprimiert der Mäher das Gras beim Schneiden, was Arbeitsunterbrechungen minimiert. Nach dem Gebrauch lässt sich der Mäher durch die flachen Klappgriffe platzsparend an der Wand aufhängen.Im Vergleich zum Flymo Chevron 32 Elekto- Rasenmäher, der nur einen 1200W Motor hat und eine kleinere Grasbox mit 29 L Füllmenge bietet, bietet der Flymo EasiGlide 360V mehr Leistung und Kapazität, was ihn zu einer effizienteren und praktischeren Wahl macht.

Vorteile

  • leicht und klein ideal für kleinere Flächen
  • einfache Bedienung
  • ausgestattet mit einem Grasfangkorb
  • sehr praktisch für kleine Flächen

Nachteile

  • Stromkabel trennt sich leicht vom Anschluss
  • Plastikmaterial könnte die Langlebigkeit beeinträchtigen

Der Flymo Chevron 32 Elektrorasenmäher ist ein leistungsstarkes Gerät mit einem 1200W elektrischen Motor. Er verfügt über eine ordentliche und saubere Kabellagerung, die eine Kabellänge von 12m ermöglicht. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal dieses Rasenmähers ist seine Grasbox mit einem Fenster zum Einsehen, das eine Füllmenge von 29 Litern bietet. Im Vergleich dazu bietet der Flymo Visimo 1100 Elektro-Rasenmäher, der auf dem ersten Platz steht, neben ähnlichen Eigenschaften eine höhere Motorleistung von 1100W, was zu einer effizienteren Leistung führt.

Der Flymo TurboLite 250 Elektrorasenmäher ist ein kompakter und leichter Luftkissenmäher, der sich durch seine Wendigkeit und einfache Bedienung auszeichnet. Er ist besonders für hügelige Gärten geeignet, die keine ebenen Flächen aufweisen. Mit seinem 1400W Motor und einem 25-cm-Mähdeck kann er selbst dickes, dichtes Gras mühelos mähen. Er bietet vier Schnitthöhen von 11 bis 31 mm, was Ihnen Flexibilität bei der Wahl der perfekten Höhe für Ihren Rasen ermöglicht. Die langlebige Metallklinge sorgt für einen sauberen Schnitt und eine gleichmäßige Rasenoberfläche. Nach dem Mähen hinterlässt er die abgeschnittenen Grashalme auf dem Rasen als natürlichen Dünger. Dank der flachen Klappgriffe kann der Mäher nach dem Gebrauch an der Wand aufgehängt werden, um Platz zu sparen. Im Vergleich dazu bietet der Flymo EasiGlide 360V Luftkissenrasenmäher einen stärkeren 1800-W-Motor und eine größere Schnittbreite von 36 cm, sowie einen Grasfangkorb mit 26 l, was ihn effizienter und praktischer im Gebrauch macht.

Vorteile

  • leicht zu bewegen
  • geringes Gewicht
  • einfacher Zusammenbau

Nachteile

  • Kunststoffteile nicht sehr robust
  • Schwierigkeiten bei steilen Kanten

Der Flymo EasiStore 340R Li Akku-Rasenmäher ist ein leistungsstarkes Gerät, das mit einer 40V (2 x 20V) Batterie betrieben wird und eine Akkuladezeit von 180 Minuten hat. Dieser Rasenmäher hat eine Schnittbreite von 34 cm und eine Schnitthöhe von 25-65 mm, was für einen sauberen und ordentlichen Rasenschnitt sorgt. Zudem ist er mit einem großen 35-Liter-Grasfangbehälter ausgestattet, was die Zeit für das Entleeren von Grasschnitt reduziert. Die Freiheit und Flexibilität, den gesamten Rasen ohne Einschränkung eines Netzkabels zu mähen, ist ein weiterer Vorteil dieses Modells. Dank der zwei Hebelgriffe lässt sich der Rasenmäher bequem mit beiden Händen bedienen, was die Flexibilität und Wendigkeit erhöht. Im Vergleich dazu bietet der Flymo Visimo 1100 Elektro-Rasenmäher, der auf dem ersten Platz steht, einen elektrischen Antrieb, der eine konstante Leistung ohne die Notwendigkeit zum Aufladen bietet.

Vorteile

  • leicht und mühelos zu bedienen
  • effizient im Rasenschneiden
  • guter Kundenservice von Flymo bei Problemen

Nachteile

  • Schwierigkeiten bei der Montage aufgrund unklarer Anweisungen
  • Probleme mit der Batterielebensdauer und Aufladung

Der Flymo Speedi-Mo 360C Elektrorasenmäher ist eine solide Wahl für Erstkäufer mit mittelgroßen bis großen Gärten. Mit einem leistungsstarken 1500 Watt Motor und einer Schnittbreite von 36 cm meistert er auch dickere Rasenflächen. Die Schnitthöhe lässt sich einfach über den zentralen Griff zwischen 20 und 60 mm einstellen. Ein 40 l Grassammler mit Sichtfenster zeigt an, wann eine Entleerung notwendig ist. Trotz dieser Merkmale ist der Flymo TurboLite 250 elektrischer Luftkissenrasenmäher überlegen, da er durch sein Luftkissen-Design eine hohe Wendigkeit aufweist und sich zudem platzsparend an der Wand verstauen lässt.

Der Flymo Hover Vac 270 ist ein elektrischer Rasenmäher mit einem leistungsstarken 1400-W-Motor, der Ihnen hilft, Ihren Rasen mit Leichtigkeit zu bewältigen. Er hat eine Schnittbreite von 27 cm und eine Schnitthöhe von 11–31 mm, die für eine saubere und ordentliche Oberfläche Ihres Rasens sorgen. Der Rasenmäher ist mit einem leicht zu entleerenden 15-Liter-Grasbehälter ausgestattet und das 10 m lange Kabel gibt Ihnen die Freiheit und Flexibilität, sich in Ihrem Garten zu bewegen, ohne sich Gedanken über die Reichweite machen zu müssen. Darüber hinaus ist dieser leichte Rasenmäher sehr wendig, da er auf einem Luftkissen schwebt. Im Vergleich dazu bietet der Flymo EasiStore 340R Li jedoch eine größere Schnittbreite und Schnitthöhe, einen größeren Grasfangbehälter und die Freiheit eines Akkubetriebs, was ihn zu einer überlegenen Wahl macht.

Vorteile

  • Leichtgewichtig und einfach zu bedienen
  • Ideal für kleine Gärten
  • Einfache Montage und klare Anweisungen

Nachteile

  • Grasbehälter füllt sich schnell
  • Schwierigkeiten bei unebenem Boden

Luftkissenmäher: Eine innovative Alternative zum klassischen Rasenmäher

Du bist gespannt auf innovative Rasenpflege? Dann sind Flymo Luftkissenmäher genau das Richtige! Sie unterscheiden sich von herkömmlichen Mähern und bieten einige Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Aber warum ist das so? Finden wir es heraus.

Warum du einen Flymo Luftkissenmäher in Betracht ziehen solltest

Flymo Luftkissenmäher bieten einige bemerkenswerte Vorteile. Das einzigartige Luftkissendesign ermöglicht eine einfache Manövrierbarkeit. Du schwebst regelrecht über deinem Rasen. Dies macht den Mähvorgang nicht nur leichter, sondern auch schneller. Perfekt, wenn du wenig Zeit hast und trotzdem einen gepflegten Rasen willst. Sie sind auch ideal für unebene Oberflächen oder Hänge.

Ein weiterer Pluspunkt ist ihr geringes Gewicht. Nicht zuletzt sind sie einfach zu lagern, da sie sich hochkant abstellen lassen. Der Flymo Luftkissenmäher ist also eine Überlegung wert, wenn du Wert auf Komfort, Effizienz und einfache Handhabung legst.

Perfekt für verwinkelte Rasenflächen: Der Flymo Luftkissenmäher

Flymo Luftkissenmäher zeichnen sich durch ihre besondere Beweglichkeit aus. Aufgrund ihres innovativen Designs gleiten sie problemlos über den Rasen und meistern mühelos auch verwinkelte Gartenbereiche. Sie eignen sich ideal für Bereiche, die mit herkömmlichen Rasenmähern schwer zugänglich sind. Ecken und Kanten, aber auch unebene Flächen stellen für diese Geräte kein Hindernis dar. Mit einem Flymo Luftkissenmäher wird das Rasenmähen in verwinkelten Gärten zum Kinderspiel.

Die Antriebsarten der Flymo Rasenmäher: Elektro vs Benzin

Bevor du dich für einen Flymo Rasenmäher entscheidest, solltest du die Unterschiede zwischen den Antriebsarten kennen. Es gibt sowohl elektrisch betriebene als auch benzinbetriebene Modelle. Jede Art hat ihre Vorteile. Jetzt schauen wir uns diese genauer an.

Flymo Elektro-Luftkissenmäher: Leicht und effizient

Flymo Elektro-Luftkissenmäher: Leicht und effizient

Flymo Elektro-Luftkissenmäher bieten eine leichte und effiziente Methode zum Mähen des Rasens. Sie wiegen weniger als ihre benzinbetriebenen Gegenstücke, was sie einfacher zu manövrieren macht. Zudem sind sie effizient im Energieverbrauch und verursachen weniger Lärm. Ein weiterer Pluspunkt: Elektro-Luftkissenmäher vermeiden Probleme wie das Qualmen, das bei benzinbetriebenen Mähern auftreten kann.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, warum ein Rasenmäher qualmt, findest du in unserem anderen Artikel alle nötigen Informationen. Trotz ihrer Leichtigkeit und Effizienz liefern Elektro-Luftkissenmäher eine starke Leistung und sorgen für ein präzises und sauberes Schnittbild.

Benzinbetriebene Flymo Rasenmäher: Kraftvoll und flexibel

Benzinbetriebene Flymo Rasenmäher liefern Power und Flexibilität, ideal für größere Rasenflächen und anspruchsvolle Mähbedingungen. Mit diesen Maschinen bist du nicht auf eine Steckdose angewiesen und hast keine lästigen Kabel im Weg.

Außerdem bieten sie mehr Leistung als ihre elektrischen Pendants, wodurch sie auch hohes und dichtes Gras problemlos bewältigen. Trotz ihrer Stärke sind sie dennoch einfacher Hand zu haben, als du vielleicht denkst. Allerdings kann es vorkommen, dass der Rasenmäher nicht sofort anspringt. In diesem Fall hilft dir unser Guide Warum springt mein Rasenmäher nicht an? weiter. Es ist wichtig, den Rasenmäher regelmäßig zu warten und zu pflegen, um seine Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Aktuelle Angebote

−32%
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Power X-Change (36V,...
−29%
Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30 Li Kit Power X-Change...
−27%
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 18/33 Li-Solo Power X-Change (18...

Schnitthöhe und Schnittbreite: Die Leistung der Flymo Rasenmäher

Nachdem klar ist, welche Antriebsarten Flymo Rasenmäher bieten, tauchen wir in die technischen Details ein. Es geht um wesentliche Aspekte, die die Leistung und Effizienz dieser Mäher beeinflussen: Schnitthöhe und Schnittbreite.

Die Einstellbarkeit der Schnitthöhe bei Flymo Rasenmähern

Flymo Rasenmäher zeichnen sich durch die flexible Einstellung der Schnitthöhe aus. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Höhe anpassen und genau auf deine Bedürfnisse abstimmen. Das ermöglicht ein präzises Mähen und sorgt für ein optimales Schnittergebnis. Egal ob hoher Wildwuchs oder kurz gehaltener Zierrasen – mit einem Flymo Rasenmäher erzielst du immer das gewünschte Resultat.

Merkmale:

  • Einfache Höheneinstellung
  • Flexible Anpassung an Rasenbedingungen
  • Präzises Schnittergebnis

Große Schnittbreite für effizientes Mähen: Die Flymo Rasenmäher

Bei Flymo Rasenmähern steht die Schnittbreite hoch im Kurs. Sie ermöglicht ein effizientes Mähen, besonders bei größeren Rasenflächen. Üblich sind bei diesen Modellen Schnittbreiten von 30 bis 46 cm. Das bedeutet, du schaffst mit jedem Durchgang eine beachtliche Fläche und sparst somit Zeit und Energie. Willst du mehr darüber erfahren, wie die Schnittbreite die Mähleistung beeinflusst? Dann schau dir unseren Artikel zum Thema Schnittbreite bei Rasenmähern an. Dabei handelt es sich um einen wichtigen Faktor, der bei der Auswahl des passenden Rasenmähers berücksichtigt werden sollte.

Preis-Leistungs-Verhältnis und Garantieleistungen der Flymo Rasenmäher

Nicht nur die Leistung und Handhabung der Flymo Rasenmäher spielen eine entscheidende Rolle, auch das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Garantieleistungen verdienen Beachtung. Bevor wir uns diesen Aspekten widmen, werfen wir einen Blick auf die Pflege der Geräte. Ein wichtiger Bestandteil der Rasenmäher-Wartung ist der regelmäßige Ölwechsel. Aber nun zu den finanziellen Aspekten und Kundenserviceleistungen von Flymo.

Ist ein Flymo Rasenmäher eine gute Investition?

Ist ein Flymo Rasenmäher eine gute Investition?

Ein Flymo Rasenmäher stellt definitiv eine kluge Anschaffung dar. Die Geräte überzeugen durch eine robuste Verarbeitung und hohe Langlebigkeit. Gleichzeitig liefern sie exzellente Mähergebnisse und punkten mit innovativen Funktionen wie dem Luftkissen. Mit Blick auf die Kosten lohnt sich die Investition.

Zwar liegen Flymo Rasenmäher in einem höheren Preissegment, doch durch ihre Qualität und Leistungsfähigkeit rechtfertigen sie den Preis. Beachte, dass ein guter Rasenmäher regelmäßige Pflege und Wartung benötigt. Solltest du deinen alten Rasenmäher entsorgen wollen, findest du in unserem Artikel „Rasenmäher korrekt entsorgen“ hilfreiche Tipps.

Kundenservice und Garantie: Der Support von Flymo

Flymo legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit. Daher bietet das Unternehmen einen umfassenden Support für seine Rasenmäher. Bei technischen Problemen oder Fragen zur Handhabung steht dir das Flymo-Team zur Verfügung. Entweder telefonisch oder per E-Mail. Zudem gewährt Flymo eine Garantie auf seine Produkte. Die genaue Dauer variiert je nach Modell und Kaufdatum. Bewahre den Kaufbeleg gut auf – er ist der Schlüssel zu den Garantieleistungen. Achte darauf, dein Produkt gemäß der Bedienungsanleitung zu verwenden, um die Garantie nicht zu gefährden.

FAQ

Was macht die Flymo Luftkissenmäher besonders geeignet für verwinkelte Rasenflächen?

Flymo Luftkissenmäher sind besonders geeignet für verwinkelte Rasenflächen, da sie auf einem Luftkissen schweben. Dies ermöglicht eine hohe Manövrierfähigkeit, sodass sie problemlos in jede Richtung bewegt werden können. Sie sind ideal für unebene oder unregelmäßig geformte Rasenflächen, da sie Hindernisse und enge Kurven leicht umfahren können.

Welche Vor- und Nachteile haben die elektrisch betriebenen gegenüber den benzinbetriebenen Flymo Rasenmähern?

Elektrische Flymo Rasenmäher sind leiser, leichter und umweltfreundlicher als ihre benzinbetriebenen Pendants. Sie sind auch einfacher zu starten und zu warten. Allerdings haben sie eine begrenzte Reichweite, abhängig von der Länge des Stromkabels oder der Akkulaufzeit. Benzinbetriebene Flymo Rasenmäher hingegen sind leistungsfähiger und können größere Flächen bewältigen. Sie sind jedoch lauter, schwerer, erfordern mehr Wartung und können mehr Schadstoffe ausstoßen.

Wie variabel ist die Einstellung der Schnitthöhe bei den Flymo Rasenmähern?

Die Einstellung der Schnitthöhe bei Flymo Rasenmähern ist sehr variabel. Die meisten Modelle bieten eine Auswahl von mindestens vier verschiedenen Schnitthöhen, die sich in der Regel zwischen 20mm und 60mm bewegen. Die Einstellung erfolgt meist über einen einfach zu bedienenden Hebel oder Knopf.

Welche Garantieleistungen bietet Flymo für ihre Rasenmäher an?

Die genauen Garantieleistungen von Flymo können je nach Modell und Land variieren. In der Regel bietet Flymo jedoch eine Herstellergarantie, die Material- und Verarbeitungsfehler abdeckt, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums nach dem Kaufdatum auftreten. Es ist wichtig, dass Sie die Bedienungsanleitung Ihres spezifischen Modells und die Garantieinformationen auf der Flymo-Website überprüfen, um die genauen Details und Bedingungen zu verstehen.

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar