Goal Zero Powerstation Test: Die 5 Besten im Vergleich

Goal Zero ist ein Hersteller von mobilen Stromversorgungen. Die Goal Zero Powerstationen versorgen elektronische Geräte mit Strom, wenn keine Steckdose in der Nähe ist. Die Goal Zero Powerstationen gibt es in verschiedenen Größen und Leistungsklassen. Welche Goal Zero Powerstation ist die richtige für dich? In diesem Ratgeber stellen wir dir die 5 besten Goal Zero Powerstationen vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Goal Zero ist ein Hersteller von Solar- und Batterie-Technologie für Outdoor-Aktivitäten. Die Goal Zero Powerstationen sind leistungsstarke Lithium-Ionen-Akkus, die mit Solarpanelen verbunden werden können, um Strom zu erzeugen. Sie sind klein, leicht und robust und eignen sich für den Einsatz bei Wanderungen, Radfahren, Klettern oder Camping. 
  • Die maximale Leistung gibt an, wie viel Strom die Powerstation maximal liefern kann. Sie ist von der Größe und vom Typ der Powerstation abhängig. Bei Goal Zero gibt es verschiedene Powerstationen mit unterschiedlicher maximaler Leistung. Bei der Kaufentscheidung sollte beachtet werden, welche Leistung die Powerstation hat, die gekauft werden soll. 
  • Goal Zero ist ein Hersteller von mobilen Solarpanelen und Powerstations. Die Produkte von Goal Zero sind hochwertig und funktional. Die Goal Zero Powerstation ist ein mobiler Akku, der mit Solarpanelen geladen werden kann. Die Powerstation kann dann zum Laden von elektronischen Geräten wie Smartphones, Tablets oder Kameras genutzt werden. Die Goal Zero Powerstation ist ein idealer Begleiter für Outdoor-Aktivitäten, da sie einfach zu transportieren und zu nutzen ist.

Die 5 besten Goal Zero Powerstationen

Testsieger


Die Goal Zero Sherpa 100AC Powerstation ist eine leistungsstarke und vielseitige mobile Stromversorgung für unterwegs. Mit einer Kapazität von 25600 mAh lädt sie elektronische Geräte wie Smartphones, Tablets und Laptops bis zu sechsmal auf. Dank der integrierten AC-Ladebuchse kann die Powerstation auch direkt an eine Steckdose angeschlossen werden. Zusätzlich verfügt sie über zwei USB-Ausgänge und einen 12-Volt-Ausgang, die für den Betrieb von Autoradios, Kühlschränken oder anderen elektrischen Geräten geeignet sind. Die Goal Zero Sherpa 100AC Powerstation ist damit die perfekte Lösung für alle, die häufig unterwegs sind und auf eine zuverlässige Stromversorgung angewiesen sind.


Jetzt Preis prüfen


Der Goal Zero Yeti 500X ist ein leichter und kleiner mobiler Stromspeicher mit mehr als doppelt so viel Power wie sein Vorgänger, dem Yeti 200X. Er ist perfekt für längere Campingausflüge, Gartenpartys oder für die Stromversorgung bei einem Notfall. Der USB-C 60W Ausgang ermöglicht außerdem das Schnellladen von Smartphones, MacBooks und anderen USB-C Geräten.


Jetzt Preis prüfen


Das Goal Zero Nomad 200 ist ein Solar-Ladegerät für mobile Endgeräte. Es verfügt über zwei USB-Anschlüsse und einen 12-Volt-Anschluss. Mit seiner Leistung von 200 Watt kann es Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte schnell und effizient aufladen. Außerdem bietet das Goal Zero Nomad 200 Schutz vor Überlastung und Überhitzung.


Jetzt Preis prüfen


Das Goal Zero Boulder 100 Briefcase ist ein Solar-Ladegeraet mit einer Leistung von 100W. Es besteht aus einer Solarzelle mit einer Leistung von 7000mA und einem Ladestrom von 100W. Das Boulder 100 Briefcase ist ideal zum Aufladen von Akkus, Tablets, Smartphones und anderen mobilen Endgeraeten.


Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Goal Zero Powerstation Modell kaufen

Beim Kauf von Goal Zero Powerstationen sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Goal Zero Powerstation findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Allpowers Powerstation bist, dann schau in unserem Beitrag über Allpowers Powerstation Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Maximalleistung

Die maximale Leistung einer Goal Zero Powerstation hängt von dem Modell ab. Die meisten Modelle haben allerdings eine maximale Leistung von bis zu 300 Watt.

Akkukapazität

Die Akkukapazität spielt beim Kauf einer Goal Zero Powerstation eine entscheidende Rolle. Denn je nachdem für welche Zwecke die Powerstation genutzt werden soll, benötigt man eine andere Akkukapazität. Wer vor allem sein Handy aufladen möchte, benötigt eine Powerstation mit einer geringeren Akkukapazität. Wer allerdings auch sein Laptop oder Tablet aufladen möchte, sollte eine Powerstation mit einer höheren Akkukapazität wählen.

Gewicht

Die Goal Zero Powerstationen variieren in ihrem Gewicht. Es gibt kleinere Modelle mit einem Gewicht von nur wenigen Kilogramm, aber auch größere Varianten mit einem Gewicht von über 10 kg. Vor dem Kauf sollte man daher genau überlegen, welche Powerstation am besten zu eigenen Bedürfnissen passt.

Ausgänge

Die Goal Zero Powerstationen haben unterschiedliche Ausgänge, je nach Modell. Manche Modelle haben zwei USB-Anschlüsse, andere haben einen 12V-Anschluss und einen USB-Anschluss. Wichtig ist, dass man die richtige Powerstation für seine Anforderungen kauft. Manche Modelle sind nur für den mobilen Einsatz gedacht, andere können auch zu Hause genutzt werden.

Größe

Die Größe der Goal Zero Powerstation ist sehr wichtig, denn man muss sie gut verstauen können. Außerdem sollte sie nicht zu schwer sein, damit man sie auch noch transportieren kann.

Preis

Die maximale Leistung einer Goal Zero Powerstation hängt von der Größe und dem Typ der Powerstation ab. Die größte Goal Zero Powerstation, die Yeti 1400 Lithium, hat eine maximale Leistung von 1400 Watt.

Goal Zero Powerstation im Test

FAQ

Welche Goal Zero Powerstation ist die richtige für mich?

Die richtige Goal Zero Powerstation für dich hängt von deinen Anforderungen ab. Möchtest du dein Handy aufladen, oder dein Laptop? Benötigst du eine stationäre Lösung, oder eine, die du überallhin mitnehmen kannst? Die Goal Zero Sherpa 100 Powerstation ist eine gute Lösung für stationäre Anforderungen. Sie liefert bis zu 100 Watt Leistung und kann bis zu sechs Geräte gleichzeitig aufladen. Die Goal Zero Yeti 400 Lithium Powerstation ist eine gute Lösung für unterwegs. Sie hat eine Kapazität von 400 Wattstunden und lädt Geräte bis zu einer Größe von 17 Zoll auf.

Wofür kann ich eine Goal Zero Powerstation verwenden?

Eine Goal Zero Powerstation kann zum Laden von elektronischen Geräten wie Handys, Tablets, Kameras etc. verwendet werden. Außerdem kann man sie auch zum Betreiben von elektrischen Geräten wie Beleuchtung, Lüfter etc. nutzen.

Wie lange hält eine Goal Zero Powerstation bei normalem Gebrauch?

Die Goal Zero Powerstation hält bei normalem Gebrauch bis zu 10 Jahre.

Die besten Angebote: Goal Zero Powerstation

Hallo, ich bin Julius. Seit ich klein bin, begeistere ich mich für Pflanzen und die Schönheit von Gärten. Je älter ich werde, umso mehr interessiere ich mich für die Werkzeuge, die das Gärtnern erleichtern und effektiver machen. Vor zwei Jahren habe ich begonnen, verschiedene Produkte wie Heckenscheren, Mähroboter und Rasenmäher zu testen und meine Erfahrungen und Erkenntnisse zu teilen. Mein Ziel ist es, anderen Gartenliebhabern dabei zu helfen, die richtigen Werkzeuge zu finden und ihre Gärten so schön wie möglich zu gestalten.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand