Kleiner Häcksler Test 2024: Top 5 Modelle im Vergleich

Hast du gewusst, dass kleine Häcksler eine praktische und umweltfreundliche Möglichkeit sind, Gartenabfälle zu zerkleinern und diese für Kompost oder Mulch zu nutzen? In einer umfassenden Recherche haben wir uns verschiedene Modelle der kleinen Häcksler genau angeschaut, um dir die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Aber hast du dir schon einmal die Frage gestellt, welcher kleine Häcksler für deine speziellen Bedürfnisse am besten geeignet ist? In diesem Artikel wirst du nicht nur erfahren, welche die besten kleinen Häcksler sind, sondern auch, welche Unterschiede es zwischen Walzen-, Messer- und Turbinenhäckslern gibt und welche Kaufkriterien wichtig sind. Du bist neugierig auf weitere Informationen rund um das Thema Häcksler? Dann schau dir doch unseren umfassenden Häcksler Test an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kleine Häcksler sind in verschiedenen Arten erhältlich, darunter Walzenhäcksler, Messerhäcksler und Turbinenhäcksler. Jeder Typ hat seine eigenen Vor- und Nachteile und ist für unterschiedliche Einsatzgebiete geeignet.
  • Beim Kauf eines kleinen Häckslers sind wichtige Kriterien zu berücksichtigen. Dazu gehören die Motorleistung und der Materialdurchsatz, die Lautstärke und das Fassungsvermögen des Auffangbehälters sowie die maximale Aststärke, die der Häcksler verarbeiten kann.
  • Kleine Häcksler können mit verschiedenen Antriebsmöglichkeiten ausgestattet sein. Elektromotoren sind für den Hausgebrauch üblich, während Benzinmotoren für größere Arbeiten oder den professionellen Einsatz geeignet sind.

Die besten kleinen Häcksler

Gardebruk® Leisehäcksler 3100 W max. 44 mm Aststärke...
Testsieger

Gardebruk Elektrischer Leisehäcksler 2800W

Der Gardebruk Elektrische Leisehäcksler vereint beeindruckende 2800W Leistung mit erstaunlicher Leiseräuberung. Besonders geeignet ist er für das Zerkleinern von Ästen und Sträuchern bis zu 44mm Durchmesser, wobei die beiden 60L Auffangbeutel für einfache Handhabung sorgen. Dank der Stahlwalze wird das Häckselgut optimal für das Kompostieren vorbereitet. Überlastschutz, Wiederanlaufschutz und Motorschutzschalter garantieren dabei höchste Sicherheit. Das geringe Gewicht von nur 17kg und die angebrachten Räder ermöglichen einen einfachen und rückenschonenden Transport. Ideal ist der Leisehäcksler für Gartenbesitzer, die regelmäßig Äste und Sträucher beschneiden und das Schnittgut kompostieren wollen.

Vorteile

  • Kräftiger Einzug und gute Konsistenz
  • Ideal für Gartensträucher
  • Sehr gute Qualität für niedrigen Preis
  • Robuster Leisehäcksler
  • Zerkleinert auch frische Zweige zufriedenstellend

Nachteile

  • Verstopft bei zu vielen Blättern schnell
Gardebruk® Gartenhäcksler 3100 W max. 40 mm Aststärke...

Gardebruk Messerhäcksler DBHC001 2500W

Der Gardebruk Messerhäcksler DBHC001 2500W ist ein kraftvolles Werkzeug für die effiziente Gartenarbeit, das Ihre Äste und Sträucher bis zu einem Durchmesser von 40 mm mühelos zerkleinert. Besonders geeignet ist dieses Produkt für das effektive Zerkleinern von Schnittgut und die anschließende Nutzung als Pflanzenabdeckung, sowie für den Kampf gegen Unkraut. Durch den starken 2500W Elektro Motor und die langlebigen Wendemesser aus gehärtetem Spezialstahl, wird Ihr Gartenabfall in kleine Stücke zerschnitten, was Ihren Alltag im Garten erheblich erleichtert und die Pflege Ihrer Pflanzen optimiert. Dieser Häcksler ist ideal für Hobbygärtner und all diejenigen, die ihren Garten pflegen und dabei den anfallenden Abfall effektiv nutzen möchten. Durch das geringe Gewicht und die angebrachten Räder, eignet sich der Gardebruk Messerhäcksler besonders für Situationen, in denen ein leichter Transport und eine flexible Nutzung gefordert sind.

Vorteile

  • robust und stabil
  • zerkleinert auch dicke Äste problemlos
  • einfache Handhabung
  • gute Schredderleistungen

Nachteile

  • Betriebslärm vorhanden
  • Verstopfungsneigung bei nassem Material
MASKO® Elektro Laubsauger | 3 in 1 | 3000W | Schultergurt und...

MASKO® Elektro Laubsauger 3 in 1

Der MASKO® Elektro Laubsauger 3 in 1 ist ein umweltfreundlicher und leistungsstarker Helfer für Ihren Garten. Mit seiner 3000 Watt starken Leistung und dem inkludierten Häcksler ist er optimal für das effiziente Reinigen von großen Flächen geeignet. Durch die Zerkleinerungsfunktion des Laubsaugers wird das Volumen des Laubes reduziert, was die Entsorgung erleichtert und wertvollen Platz spart. Gleichzeitig ist das Gerät extrem kostengünstig im Betrieb, da kein zusätzliches Benzin oder Öl benötigt wird. Der Akku ist schnell aufladbar und ermöglicht eine lange, unterbrechungsfreie Arbeitszeit. Ideal für Hausbesitzer mit großen Gärten oder für professionelle Landschaftsgärtner, ist der MASKO® Elektro Laubsauger ein unverzichtbares Werkzeug für die Herbstzeit und darüber hinaus. Die Rollen und der mitgelieferte Schultergurt machen die Bedienung einfach und ermüdungsfrei, sodass das Reinigen Ihres Außenbereichs zu einem Kinderspiel wird.

Vorteile

  • kräftiger Sauger und Bläser
  • gute Handhabung
  • schneller Versand

Nachteile

  • kurzes Stromkabel
  • hohe Lautstärke
Bosch Häcksler AXT Rapid 2200 (2200 Watt, Materialdurchsatz 90...

Bosch AXT Rapid 2200 Häcksler

Der Bosch AXT Rapid 2200 Häcksler überzeugt durch seine messerscharfe und hervorragende Häckselleistung. Mit seinem durchzugsstarken 2200-Watt-Powerdrive-Motor und patentierten Einfülltrichter ist er ideal für den Einsatz in kleinen bis mittelgroßen Gärten geeignet. Die einzigartige Kombination aus starker Leistung und effizienter Befüllung führt zu einer deutlichen Zeitersparnis und verbessert Ihre Gartenarbeit erheblich. Zudem sorgt der integrierte Motor-Überlastschutz für eine lange Lebensdauer und sichere Anwendung. Besonders für Hobbygärtner und Landschaftspfleger, die regelmäßig Baum- und Strauchschnitt zu zerkleinern haben, ist der Bosch AXT Rapid 2200 Häcksler ein unverzichtbares Hilfsmittel.

Vorteile

  • Gute Durchsatzleistung
  • Robustes Gehäuse
  • Leise im Betrieb

Nachteile

  • Fangbox könnte besser gestaltet sein
  • Mangelhafte Beweglichkeit des Gerätes
Einhell Elektro-Leisehäcksler GC-RS 2540 (Schneidwalze,...

Einhell Elektro-Leisehäcksler GC-RS 2540

Der Einhell Elektro-Leisehäcksler GC-RS 2540 punktet mit seiner effizienten Schneidwalze und großdimensionierten Trichteröffnung. Er eignet sich hervorragend für regelmäßige Gartenarbeiten und zeichnet sich durch seine hohe Zerkleinerungsleistung und Benutzerfreundlichkeit aus. Mit seiner Hilfe wird die Gartenabfallentsorgung zum Kinderspiel: Durch die innovative Schneidwalze und die Trichteröffnung können Sie selbst große Mengen an Gartenabfällen schnell und leise zerkleinern. Der Drehrichtungsumschalter ermöglicht zudem ein unkompliziertes Lösen von Blockaden. Das robuste Fahrgestell mit Rädern sorgt für eine einfache und flexible Handhabung im ganzen Garten. Ideal für Hobbygärtner und Profis, ist der Einhell Elektro-Leisehäcksler ein zuverlässiger Helfer bei der Gartenpflege und bei der Entsorgung von Grünschnitt und Zweigen.

Vorteile

  • Leise Betriebslautstärke
  • Robuste und effiziente Verarbeitung
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

  • Fehlende Halterung für Fangsack
  • Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von dünnen Ästen

Aktuelle Häcksler im Angebot

−38%
Einhell Elektro-Messerhäcksler GC-KS 2540 (2 Wendemesser aus...
−28%
Güde Gartenhäcksler GH 2501 (2500 W, Messertechnik,...
−28%
Forest Master FM6DD Benzin 4-Takt Motor Holz Garten Häcksler, 6...

Unterschiedliche Arten von kleinen Häcksler

Kleine Häcksler gibt es in verschiedenen Varianten. Hier legen wir den Fokus auf drei gängige Arten: Walzenhäcksler, Messerhäcksler und Turbinenhäcksler. Jede Art hat ihre spezifischen Eigenschaften und Einsatzgebiete. Schauen wir uns diese nun genauer an.

Walzenhäcksler

Messerhäcksler

Turbinenhäcksler

Wichtige Kaufkriterien für einen kleinen Häcksler

Wichtige Kaufkriterien für einen kleinen Häcksler

Beim Kauf eines kleinen Häckslers gibt es einige wichtige Kriterien zu beachten. Nicht nur die Motorleistung und der Materialdurchsatz sind entscheidend, sondern auch die Lautstärke und das Fassungsvermögen des Auffangbehälters. Ebenso wichtig ist die maximale Aststärke, die der Häcksler verarbeiten kann.

Motorleistung und Materialdurchsatz

Die Motorleistung eines Häckslers bestimmt maßgeblich, wie viel und wie schnell Material verarbeitet werden kann. Sie wird in Watt angegeben. Je höher die Leistung, desto müheloser zerkleinert der Häcksler Äste und andere Gartenabfälle. Achte auf eine ausreichende Leistung, vor allem wenn du häufig dicke Äste häckseln willst.

Der Materialdurchsatz gibt an, wie viel Material der Häcksler pro Stunde verarbeiten kann. Er wird in Kilogramm pro Stunde angegeben. Auch hier gilt: Je höher der Wert, desto effizienter arbeitet das Gerät. Bedenke aber, dass ein hoher Materialdurchsatz mit einer höheren Lautstärke und einem größeren Stromverbrauch einhergeht. Überlege dir also gut, wie viel Leistung du wirklich benötigst.

Lautstärke und Fassungsvermögen des Auffangbehälters

Achte bei der Auswahl deines Häckslers auf die Lautstärke. Gerade in Wohngebieten ist ein leises Gerät wichtig, um die Nachbarn nicht zu stören. Die Dezibelangabe in den Produktdetails gibt dir Aufschluss über die Lautstärke. Je niedriger der Wert, desto leiser ist der Häcksler.

Das Fassungsvermögen des Auffangbehälters spielt ebenfalls eine Rolle. Ein großer Auffangbehälter bedeutet weniger häufiges Entleeren. Aber bedenke: Ein voller Auffangbehälter kann schwer sein. Überlege dir also, wie viel Gewicht du heben möchtest. In den Produktdetails findest du Informationen zum Fassungsvermögen.

Maximale Aststärke

Die maximale Aststärke, die ein kleiner Häcksler verarbeiten kann, variiert je nach Modell. Einige Modelle bewältigen problemlos Äste mit einem Durchmesser von bis zu 40 mm, während andere nur 20 mm schaffen. Es ist wichtig, diese Information zu beachten, um das Gerät optimal zu nutzen und nicht zu überlasten. Wenn du planst, regelmäßig dicke Äste zu zerkleinern, solltest du dir vielleicht einen Häcksler zulegen, der speziell dafür ausgelegt ist. Hier findest du einen Testbericht über Häcksler für dicke Äste, der dir bei der Auswahl helfen kann.

Einsatzgebiete eines kleinen Häckslers

Kleine Häcksler sind wahre Allrounder. Sie zerkleinern nicht nur Äste und Zweige, sondern leisten auch beim Zurückschneiden von Hecken, Büschen und Bäumen wertvolle Dienste. Doch wie genau funktioniert das?

Nutzung zur Zerkleinerung von Ästen und Zweigen

Verwendung beim Zurückschneiden von Hecken, Büschen und Bäumen

Kleine Häcksler erweisen sich als nützlich beim Zurückschneiden von Hecken, Büschen und Bäumen. Sie zerkleinern das Schnittgut effizient, was den Abtransport erleichtert und die Entsorgung vereinfacht. Diese Geräte machen aus großen Mengen Grünabfall einen kleinen, handlichen Haufen. Einige Modelle bieten sogar die Möglichkeit, das Schnittgut direkt als Mulch zu verwenden. Damit schaffst du eine nährstoffreiche Schicht, die das Bodenleben fördert und das Unkrautwachstum hemmt. Aber Achtung: Nicht alle Häcksler sind gleich gut für jeden Zweck geeignet. Beim Kauf solltest du daher auf den geplanten Einsatzbereich achten. Mehr dazu findest du in unserem Artikel über Häcksler für Heckenschnitt im Test.

Antriebsmöglichkeiten eines kleinen Häckslers

Antriebsmöglichkeiten eines kleinen Häckslers

Nachdem wir uns mit den verschiedenen Einsatzgebieten eines kleinen Häcksler auseinandergesetzt haben, kommen wir nun zu einem entscheidenden Aspekt: dem Antrieb. Hierbei gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Elektromotoren und Benzinmotoren. Während Elektromotoren oft leiser und umweltfreundlicher sind, bieten Benzinmotoren in der Regel mehr Leistung. Besonders wenn du dich für einen Benzinmotor entscheidest, lohnt sich ein Blick auf unseren Benzin Häcksler Test. Hier findest du ausführliche Informationen und die besten Modelle im Vergleich. Doch unabhängig von der Antriebsart gibt es bei kleinen Häckslern noch weitere Aspekte zu beachten. Dazu gehört unter anderem die Bedienbarkeit, auf die wir im nächsten Abschnitt eingehen werden.

Elektromotoren

Benzinmotoren

Komfortfunktionen und Bedienbarkeit kleiner Häcksler

Bevor du dich für einen kleinen Häcksler entscheidest, lohnt es sich, die Komfortfunktionen und Bedienbarkeit zu betrachten. Einige Modelle verfügen über einen Selbsteinzug, der das Arbeiten erleichtert. Außerdem gibt es Unterschiede zwischen Messermodellen und Walzengeräten. Doch auch die Pflege und Wartung spielen eine große Rolle für die Lebensdauer des Geräts. Denk daran, das Gerät regelmäßig zu reinigen und richtig zu lagern. Wenn du nach einer noch einfacheren Lösung suchst, könnte ein Handhäcksler eine Überlegung wert sein. In unserem Test für handbetriebene Häcksler findest du alle wichtigen Informationen dazu.

Vorstellung von Häckslern mit Selbsteinzug

Häcksler mit Selbsteinzug machen die Gartenarbeit leichter. Sie ziehen das Schnittmaterial automatisch ein. Dafür brauchst du weniger Kraft und sparst Zeit. Bei diesen Modellen legst du einfach Äste und Zweige in den Einfülltrichter und das Gerät erledigt den Rest. Bei der Auswahl eines Häckslers mit Selbsteinzug achte auf die maximale Aststärke und das Fassungsvermögen des Auffangbehälters. Die meisten Modelle verarbeiten bis zu 45 mm dicke Äste und haben einen Auffangbehälter von 50 Litern. Wenn du mehr wissen möchtest und eine fundierte Kaufentscheidung treffen willst, schau dir unseren umfassenden Test zu Häckslern mit Einzug an. Dort findest du alle wichtigen Details und Vergleiche.

Erklärung von Messermodelle und Walzengeräte

Pflege und Wartung kleiner Häcksler

Pflege und Wartung kleiner Häcksler

Jetzt, wo du weißt, was du beim Kauf beachten musst, widmen wir uns der Pflege und Wartung. Ein gut gepflegter Häcksler hält länger und arbeitet effizienter. Los geht’s mit der Reinigung und Pflege des Geräts.

Reinigung und Pflege des Geräts

Eine regelmäßige Reinigung des Häckslers gewährleistet einen reibungslosen Betrieb und verlängert die Lebensdauer. Führe diese Schritte aus:

  1. Trenne das Gerät von der Stromquelle oder entferne den Zündschlüssel.
  2. Entferne groben Schmutz und Ablagerungen von der Außenseite mit einer weichen Bürste.
  3. Reinige die Einzugs- und Auswurföffnung sorgfältig.
  4. Öle die Messer und Walzen regelmäßig, um ihre optimale Funktion zu erhalten.
  5. Überprüfe und reinige den Auffangbehälter.

Vorsicht: Verwende bei der Reinigung keine scharfen oder spitzen Gegenstände. Diese könnten den Häcksler beschädigen. Trage beim Umgang mit den Messern und Walzen immer Schutzhandschuhe.

Tipps zur Lagerung und Verlängerung der Lebensdauer

Reinige den Häcksler gründlich nach jeder Benutzung. Entferne Astreste und Laub. Trockne das Gerät gut ab, um Rost zu vermeiden. Lagere das Gerät an einem trockenen, frostfreien Ort. Ein Häcksler-Abdeckhaube schützt vor Staub und Schmutz. Bei Benzinmodellen empfiehlt es sich, den Tank vor der Winterpause zu leeren. Schärfe oder tausche die Messer regelmäßig aus, um eine gleichbleibende Leistung zu gewährleisten. Bei Elektrohäckslern prüfe das Kabel auf Beschädigungen und ersetze es bei Bedarf. So hält dein Häcksler lange und arbeitet immer zuverlässig.

FAQ

Welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen Arten von kleinen Häckslern?

Die verschiedenen Arten von kleinen Häckslern haben unterschiedliche Vor- und Nachteile. Walzenhäcksler sind leise und wartungsarm, können dicke Äste und hartes Material zerkleinern, benötigen aber mehr Zeit zum Häckseln. Messerhäcksler sind schneller, aber lauter und benötigen regelmäßige Wartung. Turbinenhäcksler sind eine Kombination aus beiden, sie sind schnell und können hartes Material zerkleinern, sind aber auch lauter. Elektrohäcksler sind leiser und umweltfreundlicher, haben aber weniger Leistung als Benzinmodelle. Bei der Auswahl eines Häckslers solltest du auf die Motorleistung, den Materialdurchsatz, die Lautstärke und das Fassungsvermögen des Auffangbehälters achten.

Was muss ich bei der Motorleistung und dem Materialdurchsatz beachten?

Bei der Motorleistung eines Gartenhäckslers ist wichtig, dass sie ausreichend ist, um die gewünschten Materialien zu zerkleinern. Ein stärkerer Motor kann auch dickere Äste und härtere Materialien verarbeiten. Der Materialdurchsatz gibt an, wie viel Material der Häcksler in einer bestimmten Zeit zerkleinern kann. Ein hoher Durchsatz bedeutet, dass du mehr Material in kürzerer Zeit verarbeiten kannst. Beide Faktoren sind entscheidend für die Effizienz des Geräts.

Wie kann ich den kleinen Häcksler am besten pflegen und warten, um seine Lebensdauer zu verlängern?

Um die Lebensdauer deines kleinen Häckslers zu verlängern, ist eine regelmäßige Pflege und Wartung wichtig. Reinige das Gerät nach jedem Gebrauch gründlich, um Reste von Grünabfällen zu entfernen, die die Funktion beeinträchtigen könnten. Überprüfe regelmäßig die Messer oder Walzen auf Abnutzung und schärfe oder ersetze sie bei Bedarf, um eine optimale Zerkleinerungsleistung zu gewährleisten. Bei Häckslern mit Elektromotor ist es wichtig, den Motor vor Staub und Schmutz zu schützen. Bei Benzinmotoren solltest du regelmäßig den Ölstand kontrollieren und das Öl nach Herstellerangaben wechseln. Ein gut gepflegter Häcksler ist nicht nur langlebiger, sondern arbeitet auch effizienter und sicherer.

Welche Komfortfunktionen und Bedienbarkeit sollte ich bei einem kleinen Häcksler bevorzugen?

Bei einem kleinen Häcksler solltest du auf Funktionen wie einen Selbsteinzug achten, der die Zweige automatisch ins Innere zieht und so die Arbeit erleichtert. Außerdem ist es wichtig, dass der Häcksler über einen Auffangbehälter verfügt, um das zerkleinerte Material aufzufangen. Die Bedienbarkeit sollte einfach und intuitiv sein, damit du den Häcksler problemlos nutzen kannst. Auch auf die Lautstärke solltest du achten, insbesondere wenn du in einem Wohngebiet lebst. Ein Walzenhäcksler könnte hier eine gute Wahl sein, da er leiser arbeitet als andere Modelle.

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar