Powerworks Rasenmäher Test

Gardening is one of the most popular hobbies in the United States, and with good reason. There’s nothing quite like spending a beautiful day outdoors tending to your plants and flowers. If you’re like most gardeners, you probably have a lot of lawn to take care of, too. That’s where a good power mower comes in handy.

If you’re looking for a new power mower, or if you just want to learn more about the different types available, read on. In this article, we will discuss the five best power mowers on the market today: gas-powered mowers, electric corded mowers, and electric cordless mowers.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Powerworks Rasenmäher ist ein elektrisch betriebener Mäher, der von einer Akku-Batterie angetrieben wird. Er hat auch einen Mulcher, mit dem er das Gras in seine kleineren Teile zerteilt, die vom Boden leichter absorbiert werden.
  • Der Vorteil eines Powerworks Rasenmähers ist, dass er besonders leicht zu bedienen ist und sehr schnell den Rasen mäht. Außerdem gibt es beim Powerworks Rasenmäher einen Mulch-Auswurf, sodass die Grasschnipsel auf dem Rasen verteilt werden und diesen somit kräftigen.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Powerworks Rasenmäher ist die Schnittbreite.

Die 5 besten Powerworks Rasenmäher

1
WORX Landroid M WR142E Mähroboter / Akkurasenmäher für Gärten bis 700 qm / Selbstfahrender Rasenmäher für einen ordentlichen Rasenschnitt
  • Wenn der Rasen wieder sprießt: Der eifrige Gartenroboter von WORX nimmt es mit Flächen bis 700 qm auf und sorgt stets für...
  • Geht bis an seine Grenzen: Die Cut to Edge Funktion erspart lästige Nacharbeiten, denn der Mäher kürzt das Gras auch bis...
  • Der Rasenmähroboter verfügt über einen 20V Akku welcher eine effiziente Rasenpflege von 120 Min. ermöglicht / Als Teil...
14%2
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Kit Power X-Change (36 V, 47 cm Schnittbreite, 700 m², Selbstfahrantrieb, Brushless, Mulchfunktion, inkl. 4x 4,0 Ah Akkus, 2x Twincharger)
  • 36-VOLT-AKKU-RASENMÄHER - keine lästigen Kabel, keine ärgerlichen Stolperfallen, kein Benzin, kein Motoröl, keine...
  • VARIOSPEED-ANTRIEB – Dank Hinterradantrieb ist das Arbeiten mit dem Akkurasenmäher kein Kraftakt mehr. Die...
  • KRAFTVOLLER UND HOCHEFFIZIENTER BRUSHLESS-MOTOR - Maximale Laufzeiten, lange Lebensdauer und genug Power auch in hohem Gras....
3
Bosch Akku Rasenmäher AdvancedRotak 36-660 (36 Volt, 2x Akku 2,0 Ah, Schnittbreite: 40 cm, Rasenflächen bis 660 m², im Karton)
  • Die Advanced Gartengeräte von Bosch – die leistungsstärksten Produkte für anspruchsvollste Aufgaben
  • Leises Mähen: Angenehme Gartenarbeit mit dem elektrischen Rasenmäher durch bis zu 30 % weniger Lärm und ausgewogener...
  • Einfaches Einstellen der Schnitthöhe: Graslängen zwischen 25 und 80 mm in 7 Stufen mit nur einem Knopfdruck festlegen
4
Murray 2x18V (36V) Lithium-Ionen 44 cm Akku-Rasenmäher IQ18WM44, Powered by Briggs & Stratton, bis zu 640 m2, inklusive 2x 5Ah Batterie und Zweifach-Ladegerät, 5 Jahre Garantie
  • Betrieben mit dem Briggs & Stratton 18V Lithium Ionen Batterie System.
  • 2 Briggs & Stratton 18V 5. 0Ah Lithium Ionen Batterien und Zweifach-Ladegerät sind im Paket enhalten.
  • Kraftvolle 1, 5 kW/ 36V Doppelbatterie, bürstenlose Motortechnologie, für längere Laufzeit, wenig Lärm und höchste...
5%5
Dewalt Akku-Rasenmäher (18V, 48 cm Schnittbreite, für große Grundstücke (bis 800m²), mit Mulchfunktion, 5-fache Schnitthöhenverstellung, 55l Fangkorb, Lieferung ohne Akku und Ladegerät) DCMW546N
  • Leistung eines Benzinrasenmähers - bei weniger Lärm und ohne Abgase
  • 48 cm Schnittbreite, geeignet für Grundstücke und Gärten bis 800 m² Fläche
  • 2-in-1 Gerät: Fangkorbmodus für minimale Nacharbeit oder Mulchmodus zur Anreicherung des Bodens mit Nährstoffen

Powerworks Rasenmäher Arten

Elektrorasenmäher: Sie funktionieren mit Strom.

Akku-rasenmäher: Sie funktionieren mit einem Akku, sodass man sie überall hin mitnehmen kann.

Benzinrasenmäher: Sie funktionieren mit Benzin und arbeiten dadurch am effizientestem.

Falls du auf der Suche nach Powerworks Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Powerworks Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Powerworks Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Powerworks Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Powerworks Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite eines Powerworks Rasenmähers sollte beachtet werden. Viele Modelle der Serie verfügen über eine Schnittbreite von 33 cm bis 38 cm. Damit lassen sich problemlos Rasenflächen von bis zu 600 Quadratmetern mähen.

Höhenverstellung

Beim Kauf eines Powerworks Rasenmähers sollte darauf geachtet werden, dass dieser über eine Höhenverstellung verfügt, mit der die Schnitthöhe individuell angepasst werden kann. So ist es möglich, den Rasen auf die passende Länge zu schneiden und optimal zu pflegen.

Fangkorb

Der Fangkorb eines Rasenmähers sollte groß genug sein, um das Schnittgut aufzunehmen. Bei manchen Modellen ist er abnehmbar, sodass er leicht gereinigt werden kann. Bei anderen Modellen ist der Fangkorb fix verbaut und muss geleert werden. Achte bei einem Kauf darauf, ob der Fangkorb deiner Wahl leicht zu reinigen ist.

Räder

Beim Kauf eines Powerworks Rasenmäher sollte auf die Räder geachtet werden. Die meisten Modelle verfügen über große und robuste Räder, die auch über unebenes Gelände fahren können. Kleinere oder schwächere Räder könnten bei etwas hartem Untergrund Schaden nehmen.

Griffe

Die Griffe des Powerworks Rasenmähers sollten gut in der Hand liegen und weder zu breit noch zu schmal sein. Sie sollten auch nicht zu weit vom Gehäuse entfernt sein, damit man den Rasenmäher möglichst komfortabel bedienen kann. Bei Modellen mit einem Grasfangsack ist es außerdem wichtig, dass dieser leicht befestigt ist und sich nicht lösen kann.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Auf was muss ich achten beim Kauf von einem Rasenmäher?
  • Welcher Rasenmäher wird in Deutschland hergestellt?
  • Welcher ist der leiseste Benzinrasenmäher?
  • FAQ

    1. Welche Powerworks Rasenmäher gibt es?

    Die Powerworks Rasenmäher gibt es in den Varianten S und L. Der S-Modell ist ein kompakter Rasenmäher mit einem 40 cm Schnittbreite, während das L-Modell einen 60 cm Schnittbreite hat.

    2. Wie viel kostet ein Powerworks Rasenmäher?

    Der Preis für einen Powerworks Rasenmäher liegt bei etwa 100 Euro.

    3. Wie funktioniert ein Powerworks Rasenmäher?

    Der Powerworks Rasenmäher funktioniert mit einem Elektromotor. Er wird an eine Steckdose angeschlossen und der Motor treibt dann den Mähkopf an.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner