Alpina Rasenmäher Test

Als Gartenbesitzer oder Hobbygärtner ist es wichtig, dass der eigene Garten gepflegt und in Schuss gehalten wird. Neben dem regelmäßigen Schneiden des Rasens gehört auch das Mulchen und/oder Hegen des Rasens zu den Aufgaben, die erledigt werden müssen. Zur Auswahl stehen verschiedene Geräte, mit denen man diese Arbeiten erledigen kann. Zu den beliebtesten Geräten zählen Rasenmäher. Es gibt viele verschiedene Modelle von Rasenmähern auf dem Markt, aber welche sind die besten? In diesem Artikel stelle ich dir die 5 besten Alpina Rasenmäher vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man den Rasen mäht. Er besteht aus einem Gehäuse, in dem Messer befestigt sind, die das Gras abschneiden.
  • Der Vorteil von einem Alpina Rasenmäher ist, dass er sehr leicht zu bedienen ist. Außerdem ist der Mäher sehr effizient und schnittig. Dadurch, dass er klein und handlich ist, lässt er sich auch gut transportieren.
  • Beim Kauf eines Alpina Rasenmähers sollte vor allem auf die Qualität des Gerätes geachtet werden. Es gibt viele günstige Modelle auf dem Markt, allerdings ist oft nicht ersichtlich, ob diese gut verarbeitet sind und über eine lange Lebensdauer verfügen. Bei hohen Anschaffungskosten ist es ratsam, etwas mehr Geld in einen hochwertigen Alpina Rasenmäher zu investieren. Dieser wird dann in der Regel auch länger halten und muss seltener repariert werden.

Die 5 besten Alpina Rasenmäher

Testsieger



Der Alpina Benzin-Rasenmäher AL5 46 SA ist ein leistungsstarker Mäher mit einer Schnittbreite von 46 cm. Er ist robust und handlich und eignet sich für Gärten bis zu einer Größe von 1200 m². Der Mäher verfügt über einen Hinterradantrieb sowie einen Traktionsantrieb, was eine hohe Manövrierbarkeit und einen leichten Transport ermöglicht. Die Schnitthöhe lässt sich in sechs Positionen von 22 bis 65 mm einstellen. Der Mäher ist mit einem Stiga Motor mit einer Leistung von 3 PS ausgestattet. Das Metallgehäuse ist robust und der Auffangbeutel kann bei Bedarf mit Wasser ausgespült werden. Der ergonomische Griff ermöglicht eine einfache Bedienung.

Jetzt Preis prüfen



Der Alpina Akku-Rasenmäher AL1 3420 Li ist ein praktischer, kompakter Rasentrimmer mit einer Schnittbreite von 34 cm. Der leichte und handliche Mäher ist für Gärten bis 250 m² geeignet und verfügt über einen 20-V-Lithium-Ionen-Akku (2 x 2 Ah), der für eine lange Laufzeit sorgt. Der Akku-Rasenmäher ist mit einem Schiebeführung, einem Wasserauswaschbaren Auffangbeutel, einem einfachen Entnehmen und Entleeren über den oberen Griff sowie einem verstellbaren und klappbaren Griff ausgestattet.

Jetzt Preis prüfen



Der Alpina AL1 3820 Li ist ein kompakter Akku-Rasentrimmer mit 38 cm Schnittbreite. Er ist leicht und handlich und eignet sich für Gärten bis 350 m². Der Akku-Rasentrimmer verfügt über einen Start per Knopfdruck, einen Sicherheitsschlüssel gegen unkontrollierten Gebrauch, Schnitthöhe in 6 Positionen einstellbar (25-75mm) und Griffhöhe einstellbar. Er ist leicht zu manövrierende 140/170 mm Profilräder hat. Der 20-V-Lithium-Ionen-Akku (2 x 4 Ah) sorgt für eine lange Laufzeit. Der Akku-Rasentrimmer ist kompatibel mit Alpina-Geräten der 20-V-Akku-Reihe und hat eine durchschnittliche Rasierfläche mit einer Ladung von 350 m². Er ist mit einem leichten und robusten Polypropylen-Gehäuse ausgestattet. Der Auffangbeutel ist wasserauswaschbar. Das Entnehmen und Entleeren des Auffangbeutels ist über den oberen Griff einfach. Der Griff ist verstellbar und klappbar. Der Alpina AL1 3820 Li ist mit einem Ladegerät und einem Schneidwerk ausgestattet.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Akku-Rasenmäher AL1 34 Li von ALPINA erhalten Sie ein effizientes und komfortables Gerät für den heimischen Garten. Der Rasenmäher ist mit einem leistungsstarken 40 Volt 2, 5 Ah Akku ausgestattet, der eine lange Laufzeit verspricht. Die Schnittbreite beträgt 34 cm, wodurch Sie in kürzester Zeit Ihre Rasenfläche mähen können. Der Fangkorb fasst 35 Liter und lässt sich einfach entleeren. Die zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht eine individuelle Anpassung an die jeweiligen Bodenverhältnisse.

Jetzt Preis prüfen



Der Alpina BL 380 E Elektro-Rasenmäher ist ein leistungsstarkes Gerät mit einem 1400 Watt Elektromotor. Er verfügt über eine Schnittbreite von 38 cm und ist für Rasenflächen bis 500 m² geeignet. Die 3-fache Schnitthöhenverstellung über die Achsen ermöglicht es, die Schnitthöhe individuell anzupassen. Der Grassfangbehälter hat ein Fassungsvermögen von 40 Litern und lässt sich bequem entleeren. Der ergonomisch geformte Handgriff und der zusammenklappbare Holm erleichtern das Transportieren und die Handhabung.

Jetzt Preis prüfen

Alpina Rasenmäher Arten

Ein Elektrorasenmäher ist ein Rasenmäher, der mit Strom betrieben wird. Er hat keine Abgase und arbeitet sehr leise. Ein Benzinrasenmäher ist ein Rasenmäher, der mit Benzin betrieben wird. Er arbeitet etwas lauter als ein Elektrorasenmäher, aber er hat mehr Power und kann größere Flächen mähen. Akku Rasenmäher sind elektrisch angetriebene Rasenmäher, die über Akkus aufgeladen werden. Sie haben keine Abgase und sind sehr leise – ideal für Gartenbesitzer, die den Umweltschutz stark schätzen!

Falls du auf der Suche nach Alpina Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Alpina Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Alpina Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Alpina Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Alpina Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Alpina Rasenmäher gibt es in verschiedenen Schnittbreiten. Je nach Größe des Gartens und der jeweiligen Situation ist eine andere Breite zu empfehlen. So kann beispielsweise ein Modell mit 50 cm Schnittbreite für kleinere Gärten genutzt werden, wohingegen ein Alpina Rasenmäher mit 63 cm oder 72 cm Schnittbreite für größere Flächen besser geeignet ist. Die richtige Schneidebreite sollte daher immer vor dem Kauf überlegt werden.

Höhenverstellung

Ein Alpina Rasenmäher sollte über eine Höhenverstellung verfügen, mit der die Schnitthöhe individuell angepasst werden kann. Dadurch ist es möglich, auf jeder Rasenfläche den gewünschten Schnitt zu erzielen.

Fangkorb

Ein Alpina Rasenmäher mit Fangkorb sollte ausreichend groß sein, um beim Mähen auch größere Mengen an Gras erfassen zu können. Vor allem bei längeren Grashalmen ist es sinnvoll, wenn der Fangkorb entsprechend tief ist. Zudem sollte er einfach zu reinigen sein.

Räder

Die Räder des Alpina Rasenmäher sollten ebenfalls gut geeignet sein, um über hügelige oder unebene Flächen zu fahren. Wichtig ist auch, dass die Reifen robust genug sind, um Steinchen und andere Hindernisse auf dem Rasen problemlos zu überfahren. Außerdem muss der Mäher leicht manövrierbar sein, damit er auch in schmalen Gärten einfach bewegt werden kann.

Griffe

Die Griffe am Alpina Rasenmäher sollten gut in der Hand liegen. Sie sollten auch nicht zu schmal sein, damit man sie gut greifen kann. Außerdem sollten die Griffe nicht zu weit auseinander stehen, damit man beide Hände darauf stützen kann.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Was kostet 1000 Quadratmeter Rasen Mähen?
  • Was kostet eine Stunde Rasen Mähen?
  • Was kostet Grünanlagenpflege?
  • FAQ

    1. Welcher ist der richtige Alpina Rasenmäher für mich?

    Der richtige Alpina Rasenmäher für Sie hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie einen großen Garten mit viel Gras haben, benötigen Sie wahrscheinlich einen größeren Mäher mit mehr Leistung. Wenn Sie nur einen kleinen Garten haben, reicht ein kleinerer Mäher mit weniger Leistung aus.

    2. Wie oft soll ich meinen Alpina Rasenmäher schmieren?

    Alpina Rasenmäher sollte man alle 50 Betriebsstunden schmieren.

    3. Wo kann ich den Bedienungsanleitung herunterladen?

    Du kannst die Bedienungsanleitung herunterladen, indem du auf den folgenden Link klickst: https://www.yamaha-motor.eu/de/products/outboard/manuals.aspx

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand