Gardena Mähroboter Sileno Life 1000 im Test 2022

Als mein Sohn kürzlich auszog, musste nicht nur er sich an die neuen Umstände gewöhnen, sondern auch ich. Unser Haus steht auf einem Grundstück mit großen Garten, in dem Rasen die größte Fläche einnimmt. 

Bis jetzt hatte mich mein Sohn bei der Rasenpflege unterstützt und mir viel Arbeit abgenommen, plötzlich sah ich mich damit konfrontiert, die Aufgabe allein schaffen zu müssen. 

Aus diesem Grund entschloss ich mich, einen Gardena Mähroboter Sileno Life 1000 anzuschaffen. Der Mähroboter wurde für Rasenflächen bis 1.000 m² entwickelt und ich möchte dir von meinen Erfahrungen mit dem Gerät berichten. 


HerstellerGardena
Betriebsgeräusch58 dB
Material GehäuseKunststoff
Gewicht7,3 kg 
Geeignet fürRasenflächen bis 1000 m²
Stromversorgung Li-Ion Akku (im Lieferumfang enthalten)
Maximale Steigung35% 
Steuerung und ProgrammierungEingabe am Display oder Gardena App
Energieverbrauch pro Monat6,0 kWh/Monat bei maximaler Leistung 
Schnittlänge20 – 50 mm (manuell verstellbar)
Schnittbreite22 cm

Vorteile

  • einfach zu programmieren und zu bedienen
  • arbeitet vollautomatisch
  • mäht auch enge Passagen und Randstreifen
  • arbeitet bei fast jedem Wetter
  • leicht zu reinigen und zu warten

Nachteile

  • kann nur leichte Steigungen (bis 35%) bewältigen (für Hanglagen nicht geeignet)
  • Standby-Zeit kann nicht verändert werden
  • relativ hoher Kaufpreis

Basisinformationen über den Gardena Mähroboter Sileno Life 1000

Der deutsche Hersteller Gardena entwickelte seine Mähroboter der Reihe Sileno Life für größere Gärten. Zur Reihe gehören mehrere Modelle: 

Der Sileno Life 1000 ist ein Gardena Mähroboter bis 1000 m² Fläche. Die Modelle der Reihe sind baugleich. Sie unterscheiden sich nur in der maximal möglichen täglichen Arbeitszeit. 

Lieferumfang

Wie immer beginne ich meinen Bericht mit dem Lieferumfang. Wenn du dir ein Gerät bestellst, solltest du auch immer zuerst prüfen, ob alle aufgeführten Teile auch wirklich im Karton vorhanden sind:

  • 1 Mähroboter Gardena Sileno Life 1000 inklusive Akku
  • 1 Ladestation mit Netzkabel und Erdschrauben 
  • 1 Begrenzungskabel, Länge 200 m
  • 300 Erdhaken zur Befestigung
  • 4 Verbindungsstücke + 5 Anschlussklemmen 
  • Bedienungsanleitung auf deutsch  

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme des Mähroboters stellte sich als langwierig heraus. Bevor die Maschine zu mähen anfangen kann, muss erst einmal das Begrenzungskabel verlegt, die Ladestation aufgebaut, ans Netz angeschlossen und die Kabel mit der Ladestation verbunden werden. 

Dem Rat eines Freundes folgend verlegte ich das Kabel zunächst auf dem Rasen, so dass ich eventuelle Fehler schnell korrigieren konnte. Wenn alles lief, würde mein Sohn es eingraben. 

Die eigentliche Inbetriebnahme des Mähroboters ist dagegen ein Kinderspiel. Dank der Funktion EasyControl nimmt die Programmierung des Gardena Mähroboters nur ein paar Minuten in Anspruch. 

Auf 2 Dinge solltest du bei der Inbetriebnahme achten: Der Mähroboter startet nur, wenn der Akku voll ist. Du solltest den Akku am besten über Nacht laden. Anfangs stellst du die Schnitthöhe besser auf 50 mm ein, damit die Messer nicht das Begrenzungskabel beschädigen. 

Erster Eindruck

Der erste Eindruck lässt sich in einem Satz ausdrücken: Ich bin begeistert. Der Gardena Mähroboter Sileno Life 1000 funktioniert tadellos und dreht unermüdlich seine Runden. 

Der Rasen sieht besser aus als jemals zuvor und zeigt ein gleichmäßiges, dichtes Grün. Selbst mit engen Stellen und den Rändern kommt der Mähroboter gut zurecht. 

Hätte ich gewusst, wie gut der Sileno Life 1000 arbeitet, hätte ich mir den Mähroboter schon eher gekauft. 

Was sind die Besonderheiten des Gardena Mähroboters Sileno Life 1000?

Du kannst die Programmierung mit Hilfe des Displays und der Tastatur oder alternativ mit einer Bluetooth App auf dem Smartphone vornehmen. 

Der Mähroboter ist für Gärten auf ebenen oder leicht hügeligen Gelände geeignet. Einmal programmiert, verrichtet er seine Arbeit weitestgehend selbstständig. 

Er mäht ca. eine Stunde und fährt danach für eine weitere Stunde in die Ladestation um den Akku zu laden. Die maximal mögliche Arbeitszeit beträgt beim Gardena Mähroboter Sileno Life 480 Minuten pro Tag (6 Stunden). 

Wenn du eine große Rasenfläche zu mähen hast, ist der Sileno Life 1000 definitiv der richtige Mähroboter für dich. Er nimmt dir die Rasenpflege fast vollständig ab.


HerstellerGardena
Betriebsgeräusch58 dB
Material GehäuseKunststoff
Gewicht7,3 kg 
Geeignet fürRasenflächen bis 1000 m²
Stromversorgung Li-Ion Akku (im Lieferumfang enthalten)
Maximale Steigung35% 
Steuerung und ProgrammierungEingabe am Display oder Gardena App
Energieverbrauch pro Monat6,0 kWh/Monat bei maximaler Leistung 
Schnittlänge20 – 50 mm (manuell verstellbar)
Schnittbreite22 cm

Vorteile

  • einfach zu programmieren und zu bedienen
  • arbeitet vollautomatisch
  • mäht auch enge Passagen und Randstreifen
  • arbeitet bei fast jedem Wetter
  • leicht zu reinigen und zu warten

Nachteile

  • kann nur leichte Steigungen (bis 35%) bewältigen (für Hanglagen nicht geeignet)
  • Standby-Zeit kann nicht verändert werden
  • relativ hoher Kaufpreis

Häufig gestellte Fragen zum Thema Gardena Mähroboter Sileno Life 1000

Welche Sicherheitsfunktionen hat der Sileno Life 1000?

Der Roboter kann nur nach Eingabe der PIN gestartet werden. Wird er angehoben, schaltet er sich aus. Fährt der Mähroboter gegen ein Hindernis, legt er den Rückwärtsgang ein und wechselt die Richtung. Ab einem bestimmten Widerstand werden die Klingen (die nur 3,5 cm lang sind) gestoppt. 

Wie wird der Gardena Mähroboter Sileno Life 1000 gewartet?

Du kannst die Unterseite mit dem Gartenschlauch abspritzen und die Räder mit einer weichen Bürste (Geschirrbürste) reinigen. Einmal pro Woche sollten die Messer auf Schärfe und Beschädigungen überprüft werden. Die Kugellager der Räder benötigen gelegentlich etwas Öl. 

Wer sollte sich einen Gardena Mähroboter Sileno Life 1000 kaufen?

Das Gerät ist die richtige Wahl, wenn du einen Garten mit großen, möglichst zusammenhängenden Rasenflächen besitzt und das Gelände ziemlich eben ist. In solchen Fällen erleichtert der Mähroboter die Gartenarbeit enorm, da er sich selbstständig um das Rasenmähen, eine anstrengende, zeitaufwendige und monotone Arbeit, kümmert. Die meisten Käufer sind vom Gerät begeistert.

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand