Geißblatt pflanzen in einfachen Schritten [Anleitung]

Geißblatt ist eine beliebte Pflanze für den Garten, da sie einfach zu pflegen ist und das ganze Jahr über schön aussieht. In diesem Artikel werden wir erklären, wie man ein Geißblatt einpflanzt.

Steckbrief
  • Wuchshöhe: 200 cm – 500 cm
  • Wuchsbreite: 150 cm – 300 cm
  • Blütenfarbe: gelb, rot, rosa
  • Blütezeit: Juni – September
  • Standort: Halbschatten bis Halbschatten
  • Boden: sandig, tonig
  • Bodenfeuchtigkeit: frisch, feucht
  • Kalktoleranz: kalkliebend
  • Nährstoffmenge: nährstoffreich
  • Giftig?: schwach giftig

Erfahre mehr darüber, wie man Geißblätter schneidet und wie man Geißblätter pflegt bzw. düngt.

Wann ist der richtige Zeitpunkt um Geißblätter einzupflanzen?

Im Frühjahr ist der beste Zeitpunkt, um Geißblättter einzupflanzen.

Welchen Standort benötigen Geißblätter?

Geißblätter sollten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort gepflanzt werden. Mehrere Stunden direkte Sonne pro Tag sind nötig, damit die Pflanze gut wachsen kann. Der Platz für die Geißblattpflanze sollte windgeschützt liegen, sodass sich die Pflanze ungestört entwickeln kann.

Anleitung: Geißblätter einpflanzen in einfachen Schritten

  1. Zunächst solltest du dir einen geeigneten Standort für dein Geißblatt aussuchen. Es bevorzugt sonnige bis halbschattige Bereiche und verträgt keine Staunässe.
  2. Im Anschluss grabst du ein Pflanzloch, das etwa doppelt so tief und breit ist wie der Wurzelballen des Geißblatts. Dann setzt du die Pflanze in das Loch und bedeckst sie mit Erde, sodass der Ballen gut umhüllt ist..

Können Geißblätter in Deutschland eingepflanzt werden?

Geißblätter können in Deutschland gepflanzt werden, solange der Boden frostfrei ist. Es ist gut winterhart und die ideale Pflanzzeit für Geißblatt ist das zeitige Frühjahr.

Welchen Boden brauchen Geißblätter?

Geißblätter benötigen einen mäßig feuchten, humosen Boden, der nährstoffreich und durchlässig ist.

Sind Geißblätter winterhart?

Das Geißblatt ist winterhart und kann problemlos im Gartenboden überwintern. Um die Pflanze vor Minusgraden zu schützen, sollten Sie im Herbst eine drei- bis fünf Zentimeter dicke Schicht aus Mulch oder Laub auf den Wurzelbereich verteilen.

Wie tief sollte man Geißblätter einpflanzen?

Geißblätter sollten nur bis zu ihren Wurzelknöllchen in die Erde eingepflanzt werden. Diese Knöllchen befinden sich an der Unterseite des Blattstiels und sind leicht rau. Die Pflanze benötigt etwa einen halben Liter Wasser pro Tag, am besten morgens direkt nach dem Aufwachen.

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

In welchem Abstand soll man Geißblätter einpflanzen?

Geißblätter sollten in einem Abstand von 3-5 m voneinander gepflanzt werden. Sie bevorzugen sonnige bis halbschattige Lagen und nährstoffreiche, frische oder feuchte Böden. Eine Beschattung des Stammfußes ist vorteilhaft.

Kann man Geißblätter im Topf einpflanzen?

Geißblätter können im Topf angepflanzt werden, insbesondere die immergrünen Arten. Das bekannte Immergrüne Geißblatt ist besonders geeignet für die Kübelhaltung und bleibt das ganze Jahr über hübsch anzusehen – sein Blattwerk bleibt auch den Winter über dunkelgrün und glanzvoll.

FAQ

Sind Geißblätter kalktolerant?

Viele Pflanzen benötigen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden, um zu gedeihen. Das bedeutet, dass der Boden einen pH-Wert von 5,5 bis 7,5 hat. Manche Böden haben von Natur aus ein solches pH-Gleichgewicht, anderen fehlt jedoch der Kalk, der für das Wachstum der Pflanzen notwendig ist. Geißblätter sind kalkliebend.

Sind Geißblätter giftig?

Bestimmte Pflanzen können giftig sein, wenn sie verschluckt werden, und auch der Kontakt mit der Haut kann zu Reizungen oder allergischen Reaktionen führen. Geißblätter sind schwach giftig.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand