Lux Rasenmäher Test

Traumhaft grüner Rasen, der das Auge erfreut und als perfekter Spielplatz für Kinder dient, ist das Ziel jedes Hobbygärtners. Doch dieses Ziel zu erreichen, erfordert das richtige Werkzeug – und das ist oft ein Rasenmäher. In diesem Artikel wollen wir uns auf einen ganz besonderen Rasenmäher konzentrieren: den Lux Rasenmäher.

Mit einer starken Tradition und einer stetigen Innovation hat Lux seinen Platz in der Welt der Gartengeräte eingenommen. Aber wie gut sind diese Rasenmäher wirklich? Was sollten wir bei der Auswahl und Nutzung beachten? Und wie steht es um die Pflege und Wartung dieser Geräte? All diese Fragen und noch mehr wollen wir in diesem Artikel beantworten. Wenn du auch an anderen Rasenmähermarken interessiert bist, kannst du dir unseren Beitrag zum Thema Rasenmäher im Test ansehen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Lux ist eine Weltmarke in der Gartengerätebranche, bekannt für Qualität und Leistung.
  • Lux Rasenmäher sind in verschiedenen Antriebsarten erhältlich: Benzin, Elektro und Akku.
  • Die Pflege und Wartung eines Lux Rasenmähers ist entscheidend für seine lange Lebensdauer.

Die besten Lux Rasenmäher

Testsieger

Unser Testsieger, der LUX-TOOLS A-RM-2×20/33 Akku-Rasenmäher Set, ist eine leistungsstarke Maschine für Rasenflächen bis zu 250 m². Er bietet eine komfortable Schnittbreite von 33 cm und verfügt über zwei hochwertige 20V Li-Ion Akkus. Die 5-fache Schnitthöhenverstellung zwischen 25 mm & 75 mm bietet Flexibilität für unterschiedliche Rasenbedürfnisse. Ein weiteres Highlight ist der bürstenlose Motor, der für hohe Effizienz sorgt. Der Rasenmäher hat einen höhenverstellbaren und klappbaren Holm mit Softgrip-Handgriff für individuelle Anpassung und leichten Transport. Das Set beinhaltet auch einen 30 l Fangsack und ein Doppel-Schnellladegerät mit nur 2 Stunden Ladezeit.Obwohl der LUX-TOOLS E-1800/43 1 Highwheel Elektro-Rasenmäher auch beeindruckende Funktionen und eine höhere Leistung bietet, hat unser Testsieger den Vorteil der Akkutechnologie, was ihn flexibler und unabhängiger von einer Stromquelle macht. Zudem bietet der Akku-Rasenmäher eine höhere Effizienz dank seines bürstenlosen Motors.

Vorteile

  • robust und langlebig
  • effizienter Energieverbrauch
  • gute Mähleistung auch bei hohem Gras
  • schnelle Akkuladezeit
  • vielfache Höhenverstellung möglich

Nachteile

  • etwas umständliche Überprüfung des Akkustands

Der LUX-TOOLS E-1800/43 Highwheel Elektro-Rasenmäher ist ein leistungsstarkes Gerät, ideal für die Rasenpflege von Flächen bis zu 800 m². Mit einer Schnittbreite von 43 cm und einer 5-fachen Schnitthöhenverstellung zwischen 25 mm und 75 mm, liefert er optimale Schnittergebnisse. Sein höhenverstellbarer und klappbarer Holm mit Softgrip-Handgriff ermöglicht eine individuelle Anpassung und einen leichten Transport. Der Rasenmäher kommt mit einem 50 l Fangsack mit Hardtop. Nach dem Kauf bietet der Hersteller eine Abholung Ihres Elektro-Altgeräts an.Im Vergleich zum LUX-TOOLS HS-38 Spindelrasenmäher, der für kleinere Gartenflächen konzipiert ist und eine geringere Schnittbreite von 38 cm hat, bietet der LUX-TOOLS E-1800/43 mehr Leistung und eine größere Schnittbreite. Zudem ist er elektrisch betrieben, was eine effizientere und weniger anstrengende Nutzung ermöglicht.

Vorteile

  • leicht und einfach zu bedienen
  • robust und praktisch
  • geringes Gewicht und leicht zu führen
  • ideal für große Rasenflächen

Nachteile

  • Geräuschpegel recht hoch
  • Material größtenteils aus Plastik
Preistipp

Der LUX-TOOLS HS-38 Spindelrasenmäher ist ein handbetriebenes Gerät, ideal für kleinere Gartenflächen. Mit einer Schnittbreite von 38 cm und einer einstellbaren Schnitthöhe zwischen 13 mm und 38 mm, bietet er Flexibilität für verschiedene Rasenbedingungen. Seine berührungslose Schneidtechnik sorgt für leisen Betrieb und leichte Handhabung. Als Teil der Garden Power-Tools Serie von LUX-TOOLS, profitiert er von innovativen Ideen und jahrelanger Erfahrung in der Entwicklung von Gartenwerkzeugen. Im Lieferumfang enthalten ist ein 35 l Fangsack und es besteht die Möglichkeit der Abholung Ihres Elektro-Altgeräts. Im Vergleich dazu bietet der LUX-TOOLS A-RM-2×20/33 Akku-Rasenmäher eine größere Schnittbreite, eine höhere Schnitthöhenverstellung und eine leistungsstärkere Akkutechnologie, was ihn ideal für größere Rasenflächen bis 250 m² macht.

Vorteile

  • leise und verlässlich
  • ideal für kleine Rasenflächen
  • sehr gutes Schnittbild

Nachteile

  • Fangsack könnte größer sein
  • bei höherem Gras schwer zu schieben

Lux: Tradition und Innovation in der Gartengerätebranche

Los geht’s! Tauche ein in die Welt von Lux, einer Marke, die eine lange Tradition in der Gartengerätebranche aufweist. Entdecke die Geschichte dieser Marke, die von einer kleinen Werkstatt zu einem weltweit anerkannten Hersteller aufgestiegen ist. Erfahre mehr über die Qualität und Leistung, für die Lux bekannt ist. Und wenn du noch mehr über andere Rasenmäher Marken erfahren möchtest, wir haben auch dazu einen tollen Artikel für dich. Jetzt aber zurück zu Lux.

Von der Werkstatt zur Weltmarke: Die Geschichte von Lux

Lux startete als kleine Werkstatt, entwickelte sich aber schnell zu einer globalen Marke. Alles begann mit der Herstellung von einfachen Gartenwerkzeugen. Mit stetiger Innovation und Hingabe zur Qualität wuchs Lux zu einem der führenden Namen in der Gartengerätebranche. Heute steht Lux für eine breite Palette an leistungsstarken, zuverlässigen und langlebigen Rasenmähern, die weltweit Anerkennung finden. Diese Erfolgsgeschichte zeugt von der Leidenschaft und dem Engagement, mit denen Lux seine Produkte herstellt und verbessert.

Luxs Ruf in der Gartenwelt: Qualität und Leistung

Lux genießt einen exzellenten Ruf in der Gartenwelt. Qualität und Leistung stehen hierbei im Fokus. Die Marke verpflichtet sich, nur die besten Materialien für ihre Produkte zu verwenden. Dies führt zu langlebigen und robusten Rasenmähern. Nicht nur die Materialien, sondern auch die Technologie ist top. Innovation spielt eine große Rolle bei Lux. Die Marke strebt stets danach, ihre Produkte zu verbessern und zu optimieren. Dies zeigt sich in den leistungsstarken Motoren und den effizienten Schnittsystemen der Lux Rasenmäher. Mit einem Lux Rasenmäher erhältst du also ein Produkt, das hält, was es verspricht.

Die Auswahl: Unterschiedliche Lux Rasenmäher für verschiedene Bedürfnisse

Nachdem wir uns über die Tradition und Innovation von Lux ausgetauscht haben, widmen wir uns nun den vielen unterschiedlichen Modellen. Es gibt nicht den einen Lux Rasenmäher für alle, sondern verschiedene Modelle, die auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Damit du den passenden Rasenmäher für dich findest, werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Antriebsarten und weitere wichtige Kriterien. Mehr zu den unterschiedlichen Rasenmäher Typen erfährst du in unserem Ratgeber zu Rasenmäher Typen.

Benzin, Elektro oder Akku: Die Antriebsarten der Lux Rasenmäher

Benzin, Elektro oder Akku: Die Antriebsarten der Lux Rasenmäher

Lux bietet Rasenmäher mit verschiedenen Antriebsarten an. Entscheide dich für Benzin, Elektro oder Akku, je nach deinen Anforderungen und Vorlieben.

Benzinmäher liefern starke Leistung und sind ideal für große Rasenflächen. Sie sind unabhängig von Stromquellen und bieten maximale Bewegungsfreiheit.

Elektromäher sind leise, umweltfreundlich und benötigen weniger Wartung. Sie sind perfekt für kleine bis mittlere Gärten. Ein Stromanschluss ist notwendig.

Akkumäher kombinieren die Vorteile von Benzin- und Elektromähern. Sie sind leise, wartungsarm und bieten Bewegungsfreiheit. Die Laufzeit variiert je nach Akkukapazität.

Wähle den Antrieb, der am besten zu deinem Rasen und deinem persönlichen Komfort passt.

Schnittbreite und Höhenverstellung: Wichtige Kriterien beim Lux Rasenmäher Kauf

Für eine optimale Rasenpflege ist die Wahl der richtigen Schnittbreite entscheidend. Lux Rasenmäher bieten eine breite Palette an Schnittbreiten. Von kompakten Modellen für kleine Gärten bis hin zu großzügigen Schnittbreiten für weite Flächen – Lux deckt alle Bedürfnisse ab.

Bei der Höhenverstellung zeigt sich Lux flexibel. Ob ein kurzer, englischer Rasenschnitt oder ein höherer, natürlicherer Schnitt – Lux Rasenmäher lassen sich einfach und präzise auf die gewünschte Schnitthöhe einstellen.

Wichtig: Die Wahl der Schnittbreite und der Höhenverstellung wirkt sich auf das Mähergebnis und die Effizienz aus. Wähle daher den Lux Rasenmäher, der am besten zu deinem Rasen und deinen Ansprüchen passt.

Möchtest du mehr über die Bedeutung der Schnittbreite erfahren? Dann lies unseren Artikel über die richtige Schnittbreite bei Rasenmähern.

Handhabung und Benutzerfreundlichkeit der Lux Rasenmäher

Weiter geht’s mit der Handhabung! Bei Lux Rasenmähern spielt die Benutzerfreundlichkeit eine große Rolle. Dabei zählt nicht nur, wie leicht sich das Gerät bedienen lässt, sondern auch, wie gut es sich manövrieren lässt und wie einfach der Fangkorb zu handhaben ist. Jetzt schauen wir uns diese Aspekte genauer an.

Gewicht, Balance und Räder: Die Manövrierfähigkeit im Fokus

Die Lux Rasenmäher überzeugen durch ihre ausgezeichnete Manövrierfähigkeit. Das Gewicht spielt dabei eine entscheidende Rolle. Leichte Modelle lassen sich mühelos über unebene Flächen oder um Hindernisse herum steuern. Die Balance des Geräts beeinflusst ebenfalls die Handhabung. Ein gut balancierter Rasenmäher gleitet ohne Anstrengung über den Rasen. Die Räder sind ein weiterer wichtiger Faktor. Große, stabile Räder sorgen für eine einfache Handhabung und einen ruhigen Lauf, selbst auf schwierigem Gelände. Zusammen mit dem optimalen Gewicht und einer guten Balance garantieren sie eine komfortable und effektive Rasenpflege.

Der Fangkorb: Größe und Handling

Der Fangkorb spielt eine entscheidende Rolle beim Mähen. Er fängt das geschnittene Gras auf und verhindert, dass es auf dem Rasen verstreut wird. Bei Lux Rasenmähern variiert die Größe der Fangkörbe je nach Modell. Kleinere Modelle haben in der Regel einen kleineren Fangkorb, während größere Modelle mit einem größeren Fangkorb ausgestattet sind.

Beim Handling ist zu beachten, dass der Fangkorb leicht zu entnehmen und zu entleeren sein sollte. Lux legt großen Wert darauf, dass ihre Fangkörbe benutzerfreundlich sind. Sie sind so gestaltet, dass sie mit wenigen Handgriffen entleert und wieder eingesetzt werden können. Der Fangkorb sollte zudem eine Anzeige haben, die signalisiert, wenn er voll ist. So vermeidest du ein Überlaufen des Korbes und hältst deinen Rasen sauber.

Ergonomie spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Ein guter Fangkorb sollte leicht, aber robust sein. Er sollte nicht zu schwer sein, um ihn leicht tragen und entleeren zu können. Gleichzeitig sollte er robust genug sein, um den Anforderungen des Rasenmähens standzuhalten. Lux Fangkörbe erfüllen diese Kriterien und bieten eine praktische und effiziente Lösung für das Grasauffangen.

Preis-Leistungs-Verhältnis und Garantie der Lux Rasenmäher

Jetzt geht es ums Eingemachte: das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Garantie der Lux Rasenmäher. Ist der Preis gerechtfertigt und wird ausreichender Kundenservice geboten? Schauen wir uns das mal genauer an.

Qualität hat ihren Preis: Die Kosten für einen Lux Rasenmäher

Qualität hat ihren Preis: Die Kosten für einen Lux Rasenmäher

Investiere in einen Lux Rasenmäher, bezahle für hochwertige Verarbeitung und Langlebigkeit. Die Preise variieren je nach Modell und Ausstattung. Einstiegsmodelle mit grundlegenden Funktionen starten bereits bei etwa 100 Euro. Die High-End Modelle mit umfangreicher Ausstattung und hoher Leistung kosten bis zu 1000 Euro. Beachte, dass ein höherer Preis oft eine größere Robustheit, eine bessere Ausstattung und eine längere Lebensdauer bedeutet. Ein Lux Rasenmäher ist eine Investition, die dir jahrelange Zuverlässigkeit und erstklassige Mähleistung bietet.

Sicherheit und Kundenservice: Die Garantie von Lux

Lux legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit und Sicherheit. Jeder Lux Rasenmäher kommt mit einer Garantie. Die Dauer kann je nach Modell variieren. Im Falle eines Defekts oder Problems hilft der Kundenservice von Lux schnell und professionell. Reparaturen erfolgen in der Regel zügig. Ersatzteile sind über den Hersteller erhältlich und einfach zu bestellen. Damit erhältst du nicht nur ein Qualitätsprodukt, sondern auch einen zuverlässigen Service, auf den du zählen kannst.

Pflege und Wartung deines Lux Rasenmähers

Nachdem du nun den perfekten Lux Rasenmäher für deinen Garten gefunden hast, ist die richtige Pflege und Wartung entscheidend, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Dabei spielt nicht nur die Reinigung des Geräts eine Rolle, sondern auch der Austausch von Verschleißteilen. Insbesondere das Rasenmähermesser wechseln ist hierbei ein wichtiger Aspekt. Im nächsten Abschnitt erfährst du mehr über die optimale Sauberkeit und Pflege deines Lux Rasenmähers.

Sauberkeit und Pflege für eine lange Lebensdauer

Einen Lux Rasenmäher pflegst du richtig, indem du ihn sauber hältst und regelmäßig wartest. Beginne nach jedem Mähen mit dem Entfernen von Grasresten und Schmutz. Stelle sicher, dass die Messer sauber sind, um Rostbildung und Verschleiß zu vermeiden.

Auch der Motor benötigt Pflege. Kontrolliere regelmäßig den Ölstand und wechsle das Öl mindestens einmal pro Saison. Wenn der Rasenmäher plötzlich qualmt, kann dies ein Zeichen für ein Problem sein. In unserem Artikel Warum qualmt mein Rasenmäher? findest du hilfreiche Tipps dazu.

Die Lagerung des Rasenmähers spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle. Stelle sicher, dass du den Mäher trocken und sicher lagerst, vorzugsweise in einem geschützten Bereich wie einer Garage oder einem Schuppen.

Pflege und Sauberkeit sind das A und O für die Lebensdauer deines Lux Rasenmähers. Mit der richtigen Pflege bleibt dein Lux Rasenmäher leistungsstark und zuverlässig.

Tipps und Tricks zur Wartung deines Lux Rasenmähers

Die Wartung deines Lux Rasenmähers ist einfacher als du denkst, und es braucht nur wenige Schritte, um ihn in Topform zu halten. Zunächst ist es wichtig, den Rasenmäher regelmäßig zu säubern. Entferne Grasreste und Schmutz aus dem Gehäuse, um den Luftstrom zu gewährleisten. Auch die Messer brauchen Pflege. Schärfe sie mindestens einmal pro Saison, um einen gleichmäßigen Schnitt zu gewährleisten und den Motor zu entlasten.

Ein weiterer wichtiger Wartungsschritt ist das Ölen des Rasenmähers. Das sorgt für eine reibungslose Funktion der beweglichen Teile und verlängert die Lebensdauer des Geräts. Ein gut geölter Rasenmäher arbeitet effizienter und leiser.

Zu guter Letzt, denke an die Wartung des Motors. Tausche den Zündkerzen und den Luftfilter jährlich aus. Überprüfe regelmäßig das Öl und wechsle es mindestens einmal pro Jahr oder nach Angaben des Herstellers. So bleibt dein Lux Rasenmäher immer einsatzbereit und liefert die besten Ergebnisse.

FAQ

Welche Antriebsarten bietet Lux für seine Rasenmäher an?

Lux bietet für seine Rasenmäher verschiedene Antriebsarten an, darunter Handantrieb, Elektroantrieb und Benzinantrieb. Einige Modelle verfügen zudem über einen zuschaltbaren Radantrieb, der das Mähen auf unebenen Flächen erleichtert.

Welche Faktoren sollte ich beim Kauf eines Lux Rasenmähers hinsichtlich der Schnittbreite und Höhenverstellung berücksichtigen?

Beim Kauf eines Lux Rasenmähers sollten Sie die Größe und Beschaffenheit Ihres Rasens berücksichtigen. Eine größere Schnittbreite ist ideal für größere Rasenflächen, da sie die Mähzeit verkürzt, während eine kleinere Schnittbreite für kleinere oder unregelmäßig geformte Rasenflächen besser geeignet ist. Die Höhenverstellung ist wichtig, um den Rasen auf die gewünschte Höhe zu schneiden und sich an unterschiedliche Rasenbedingungen anzupassen. Ein Modell mit mehreren Höhenverstellungsstufen bietet mehr Flexibilität.

Wie steht es um die Manövrierfähigkeit der Lux Rasenmäher in Bezug auf Gewicht, Balance und Räder?

Die Lux Rasenmäher sind bekannt für ihre gute Manövrierfähigkeit. Sie sind leichtgewichtig, was das Bewegen und Lenken erleichtert. Die Balance ist optimal ausgerichtet, um ein Kippen zu verhindern und die Räder sind robust und gut konstruiert, um auf verschiedenen Rasenflächen reibungslos zu funktionieren. Insgesamt bieten sie eine hohe Manövrierfähigkeit, die das Mähen erleichtert.

Welche Tipps und Tricks gibt es zur Wartung und Pflege eines Lux Rasenmähers?

Für die Wartung und Pflege eines Lux Rasenmähers ist es wichtig, den Mäher regelmäßig zu reinigen, insbesondere das Mähdeck und die Messer. Die Messer sollten regelmäßig geschärft werden, um eine optimale Schnittleistung zu gewährleisten. Es ist auch wichtig, den Ölstand regelmäßig zu kontrollieren und bei Bedarf zu wechseln. Der Luftfilter sollte sauber gehalten und bei Bedarf ersetzt werden. Bei längerer Nichtbenutzung, wie im Winter, sollte der Mäher trocken und frostfrei gelagert werden.

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar